Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Touch the sky Luftsport-Verband Bayern 1 Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs § LBA EASA.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Touch the sky Luftsport-Verband Bayern 1 Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs § LBA EASA."—  Präsentation transkript:

1 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 1 Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs § LBA EASA Eine Schneise durch den Dschungel für Vorstände und Privathalter ACAM

2 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 2 Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - Grundlage - Verantwortlich ist der Halter auf der Grundlage des Teil-M, Paragraph M.A.201 (a) „Der Halter ist verantwortlich für die fortlaufende Lufttüchtigkeit eines Luftfahrzeugs und muss sicherstellen, dass kein Flug stattfindet, ohne dass 1. das Luftfahrzeug instand gehalten ist und in einem lufttüchtigen Zustand ist und ….. 4. die Instandhaltung in Übereinstimmung mit einem genehmigten Instandhaltungsprogramm durchgeführt wird.“

3 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 3 Instandhaltungsprogramm genehmigen lassen bei Halterwechsel (Kauf) bei Änderungen am Luftfahrzeug Genehmigung beim LBA oder einer CAMO (mit jährlicher Überprüfung durch die CAMO) Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - Instandhaltungsprogramm -

4 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 4 Instandhaltungsprogramm jährlich überprüfen (dokumentiert !) auf geänderte Wartungsanweisungen des Halters der Musterzulassung (z.B. Änderung der periodischen Kontrollen) geänderte/neue Anweisungen der Behörden (z.B. ADs, NfL, …) Neugenehmigung beim LBA oder einer CAMO (mit jährlicher Überprüfung durch die CAMO) Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - Instandhaltungsprogramm -

5 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 5 Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - Instandhaltungsprogramm -

6 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 6 Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - Instandhaltung durch den Piloten/Eigentümer - ? Segelflug Turbo MoSe <- Anhang VIII zu Teil-M Wartungsplan aus Motor- oder Lfz- Handbuch

7 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 7 Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - Freigabe durch den Piloten /Eigentümer - Nach Beendigung der Arbeiten eine Freigabebescheinigung ausstellen und ins Bordbuch einfügen entweder unter dem letzten Flug-Eintrag oder vorne im Bordbuch unter den Wartungsereignissen

8 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 8 Der Halter (Vorstand) muss schriftlich im Anhang des IHP festlegen, wer welche Arbeiten am Luftfahrzeug durchführen darf (wenn mehrere Eigentümer beteiligt sind) Keine Genehmigung der Liste durch LBA oder CAMO notwendig Also diese Liste aktuell halten ! Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - Freigabe durch den Piloten /Eigentümer -

9 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 9 Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - Freigabe durch den Piloten /Eigentümer -

10 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 10 Befundberichte –alle Arbeiten aufführen, mit Bezug auf die verwendeten Handbücher (Titel, Ausgabe, Revision) –wenn Schäden später behoben werden sollen, muss dies ein Freigabeberechtigter entscheiden und in einem Befundbericht für „fortgeschriebene Arbeiten“ dokumentieren (ATO !) –Der Befundbericht über die „fortgeschriebenen Arbeiten“ gehört ins Bordbuch, damit sich jeder Pilot informieren kann, welche Schäden vorhanden sind bzw. welche Ausrüstung nicht funktionsfähig ist. Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - Befundberichte -

11 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 11 Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - Befundberichte - POM-Tätigkeit Fortgeschriebene Tätigkeit Freigabeberechtiger (CS)

12 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 12 Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - Luftfahrzeug-Handbücher - Handbücher aktuell halten

13 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 13 Zu den Handbüchern gehören Flughandbuch Wartungshandbuch Zelle Reparaturhandbuch Zelle Betriebshandbuch Motor Wartungshandbuch Motor Betriebs- und Einbauanweisung Propeller Anzahl und Namen können variieren (siehe Kennblatt) Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - Luftfahrzeug-Handbücher -

14 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 14 Handbuchänderungen erfolgen durch die Behörde per LTA/AD (verbindlicher Termin) den Halter der jeweiligen Muster- zulassung (Zelle, Motor,…) als TM/SB (erst mal unverbindlich, Halter entscheidet über Durchführung) Aber wenn Sie eine TM durchgeführt haben, z.B. den Einbau eines Beringer-Rades oder die Einrüstung von Winglets, dann müssen Sie auch die zugehörige Handbuch-Revision haben. Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - Luftfahrzeug-Handbücher -

15 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 15 Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - LTAs / ADs - Quellen für LTAs / ADs sind Luftfahrzeugzelle Motor Propeller Instrumente, Funkgerät, Transponder, Kupplungen ….

16 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 16 Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - LTAs / ADs - Luftfahrzeugzelle Propeller Gemäß M.A.305 ist der Halter verpflichtet, eine Übersicht über alle auf das Luftfahrzeug zutreffenden ADs zu führen die den Status der einzelnen Maßnahmen darstellt Maßnahmen Fristen offen !

17 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 17 Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - LTAs / ADs - Luftfahrzeugzelle Propeller Woher bekomme ich die Informationen? Über das EASA AD-Tool (LTA-Werkzeug) kann man ADs per unmittelbar nach Veröffentlichung bekommen, speziell für sein(e) Luftfahrzeug(e). AD-Tool leider nur auf Englisch – aber deutsche Schritt für Schritt-Anleitung gibt’s hier beim Vortag und auf der LVB-Homepage ADs leider auch nur auf Englisch – aber auf der DAeC-Homepage gibt es kurz nach AD- Veröffentlichung auch eine deutsche Übersetzung

18 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 18 Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - LTAs / ADs - Luftfahrzeugzelle Propeller Freigabebescheinigung im Bordbuch

19 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 19 Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - TMs / SBs - Luftfahrzeugzelle Propeller Woher bekomme ich die Informationen? Per Post oder Mail vom Musterbetreuer oder über seine Homepage – aber muss periodisch (z.B. 1x pro Monat) geprüft und herunter geladen werden (Luftfahrzeug, Motor, Propeller ….) TMs/SBs sind nicht verbindliche Empfehlungen des Musterbetreuers. Die Entscheidung, ob diese durchgeführt werden, liegt beim Halter. Es empfiehlt sich, auch eine TM/SB-Übersicht zu führen. Beispiel: Rotax SB : Austausch Ölpumpenbetätigungshebel Das SB ist z.T. Vorraussetzung zur TBO-Erhöhung von 1500 auf 2000h Woher soll man wissen, ob die durchgeführt ist, wenn man nicht alle alten Bordbücher durchsuchen will (vorr. diese sind noch vorhanden – das sollten sie!!!)

20 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 20 Die Abteilung Segelflug hat vom Vor- stand ein LX9000 für die Ka 8 geneh- migt bekommen und eingebaut – fertig? Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - Ausrüstungsliste -

21 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 21 Hat die Änderung der Ausrüstung Auswirkungen auf Zuladung oder Schwerpunkt? Rechnerische oder Praktische Änderung (Wägung) von Zuladung und Schwerpunkt. & Wägung nach IHP (alle 4 Jahre) und nicht erst, wenn der Prüfer auf dem Hof steht und danach fragt! Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - Gewichtsübersicht -

22 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 22 Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - Gewichtsübersicht - Ausrüstungsstand zum Zeitpunkt der Wägung

23 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 23 Betriebszeitenübersicht Sie listet auf Laufzeiten von Komponenten in 1.Jahren 2.Starts 3.Betriebsstunden 4.Zyklen Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - Betriebszeitenübersicht - Gurte, Motor, Propeller Kupplungen Achtung: Schulung GfK-Zelle, Motor, Propeller Achtung: Turbo, Selbststarter Kupplungen Achtung: Schleppflugzeug

24 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 24 Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - Betriebszeitenübersicht - Luftfahrzeugzelle Propeller

25 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 25 Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - Betriebszeitenübersicht - Luftfahrzeugzelle Propeller ? Ausbau der Gurte Wiedereinbau der Gurte

26 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 26 Mit welchem Werkzeug hat Ihr Warte denn den letzten Propeller montiert? Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - Werkzeug und Prüfmittel - Manche Drehmomentschlüssel verlieren ihre Spannung, wenn sie gespannt gelagert werden. Drehmomentschlüssel sind periodisch zu prüfen! Holzpropeller: zu wenig Drehmoment -> Propellernabe verbrennt Holzpropeller: zu viel Drehmoment -> Schrauben reißen ab

27 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 27 Mit welcher Harzwaage wurde denn die letzte Harzmischung ausgewogen? Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - Werkzeug und Prüfmittel - Mit der elektronischen Harzwaage (Briefwaage), auf die zuvor jemand den 5kg-Anlasser abgelegt hat? Gute Werkzeuge und Prüfmittel sind kein Luxus und sollten sorgfältig behandelt und periodisch geprüft werden.

28 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 28 Wer kontrolliert die ordnungsgemäße Instandhaltung der Luftfahrzeuge? 1.Die CAMO (bei überwachten Lfz fortlaufend) 2.Die CAMO+ (jährlich 1x, zurückliegend) 3.Die ACAM (Aircraft Continuous Airworthiness Monitoring – kont. Überwachung der Luftfahrzeuge) (Abteilung des LBA im Auftrag der EASA) spontan – tauchen am Flugplatz auf und kontrollieren Zustand und Bordpapiere angekündigt – kontrollieren Zustand, Bordpapiere und Lebenslaufakte Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - ACAM -

29 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 29 Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - Lebenslaufakte - Wenn Sie so eine Lebens- laufakte führen, ernten Sie „Freude“ beim Prüfer und bei der ACAM

30 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 30 Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - Lebenslaufakte - Luftfahrzeugzelle Propeller So eine Lebenslaufakte erleichtert Ihnen die Übersicht, dem Prüfer die jährliche Prüfung und bei der ACAM haben Sie schon die halbe Miete.

31 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 31 Startwinden Die jährliche Nachprüfung wird empfohlen Im Falle eines Unfalls ist der Vorstand jedenfalls besser gestellt, als ohne Nachweis, dass die Winde technisch geprüft wurde Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - Startwinden-

32 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 32 Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - Botschaft - Luftfahrzeugzelle Propeller Was ist die Botschaft dieser Veranstaltung? Sie, der Halter, sind verantwortlich! Sie als Vorstand können diese Arbeit nicht auch noch machen! (es ei denn, Sie haben nur 1-2 Segelflugzeuge) Wenn Sie die Arbeit delegieren (die Verantwortung können sie nicht delegieren), dann suchen Sie jemand, den Sie für kompetent halten und unterstützen Sie ihn, soweit Sie können.

33 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 33 Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs - Botschaft - Luftfahrzeugzelle Propeller Denken Sie daran, zu kontrollieren (um zu loben !!!) Fragen Sie bei Gelegenheit mal Ihren Prüfer, wie es technisch und administrativ bei den Vereinsflugzeugen aussieht. Machen Sie Ihren Warten klar, dass sie nicht allein verantwortlich arbeiten sondern Sie als Vorstand mit im Boot sitzen. Wenn Sie Defizite finden, sorgen Sie für Weiterbildung.

34 touch the sky Luftsport-Verband Bayern 34 Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs Luftfahrzeugzelle Propeller Es sind doch sicher keine Fragen mehr?


Herunterladen ppt "Touch the sky Luftsport-Verband Bayern 1 Verantwortung des Halters bei der Instandhaltung seines Luftfahrzeugs § LBA EASA."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen