Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Laos. Laos im Norden 700+ Meter hoch. Luang Prabang Vientiane Zwischen dem Mekong Fluss   und Vietnam heiße Tage kühle Nächte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Laos. Laos im Norden 700+ Meter hoch. Luang Prabang Vientiane Zwischen dem Mekong Fluss   und Vietnam heiße Tage kühle Nächte."—  Präsentation transkript:

1 Laos

2 Laos im Norden 700+ Meter hoch. Luang Prabang Vientiane Zwischen dem Mekong Fluss   und Vietnam heiße Tage kühle Nächte.

3 Spaziergänge durch Luang Prabang Die Stadt der laotischen Könige. Am Mekong und der Mündung des Khan Flusses gelegen. In einer tropischen, malerischen Berglandschaft. Luang Prabang

4 Der Blick aus dem Hotel zeigt sofort, was Luang Prabang noch heute ausmacht: Klöster (Wat) Mönche Buddhismus

5 Nur wenige Schritte vom Hotel lädt ein Gartenrestaurant...

6 .. zum Verweilen ein. Gebaut auf Stelzen am Hangufer des Nam Khan (Nam =Fluss).

7 Am gegenüberliegenden Steilufer wird Gemüse angebaut. Darüber schließt sich der tropische Dschungel.

8 Rechts unterhalb wird, wie überall, gebaut..... und danach geht´s gleich ab zum Waschen im Nam Khan.

9

10 Der Phu Si Berg erhebt sich 130m über die Stadt und ist das spirituelle Zentrum.

11 Wat Pa Huak

12 Ein kleiner Tempel am Fuße des Phu Si. Mit handwerklich feinen...

13 .. Schnitzereien: Giebel-Relief "Buddha reitet Airavata" (den dreiköpfigen Elefanten der Hindu-Mythologie), Baldachin und Türgitter.

14 Gehen wir hinein. Die trapezförmigen Türformen mit hoher Schwelle vermitteln den Eindruck, als träte man durch einen leicht schräg stehenden Spiegel...

15 ... in eine andere Welt..

16 Die Wandmalereien, von Übermalungen befreit und bestens restauriert, handeln vom Leben entlang des Mekong.

17 Wieder draußen: Mönche auf ihrem Weg nach oben...

18 .. durch bizarre Vegetation und mit Ausblicken über den Königspalast und Mekong.

19 Goldene Stupa auf dem Phu Si (Erhabener Berg).

20 Zum Sonnenuntergang ist es unterhalb der Stupa That Chomsi, gebaut1804 immer belebt.

21 Neue Buddha Statuen auf dem Gegenhang des Phu Si. Die stehenden sind Laos typisch. Der Liegende ist das Zeichen des Eintrittes in das Nirvana.

22

23 Die "Vier Edlen Wahrheiten" des Buddhismus: 1.Alles Dasein ist leidhaft; 2.Ursache allen Leidens ist Begierde und Anhaftung; 3.Nur durch die Befreiung von der Begierde kann Leiden überwunden werden; 4.den Weg zur Befreiung bildet der Edle Achtfache Pfad.

24 Wat Ho Siang Früh beginnen die Tage. Um 4:00 Uhr werden die Trommeln geschlagen. Die Gebete beginnen. Zwei Stunden später, ab 6:00 gehen die Mönche mit ihren Reisschalen umher. Das Café Jambo, gegenüber dem Wat Ho Siang, bedient ab 8:00. Die Novizen pflegen jetzt die Tempelanlage und die Arbeit für den Reisenden, die Besichtigung, kann beginnen. Eine prächtige Treppe führt in den Wat. Links, zwischen den Bäumen die Unterkünfte der Mönche, dann Stupas und Bibliotheken zur Aufbewahrung der Schriften und, weiter nach rechts,...

25 .. der Tempel mit dem gestuften Dach. Vorne rechts die Trommel.

26 Die Dachecken werden von stilisierten Granuda-Vögeln oder "Himmelshaufen" abgeschlossen. Auf der Mitte des Dachfirst erheben sich die "Blumen des Himmels", die den Sitz der Götter auf dem Berg Meru (in Indien) symbolisieren.

27

28 Die Novizen sind an ihrer unbedeckten rechten Schulter zu erkennen. Nur wenige werden Mönche.

29 Die meisten kehren nach einigen Monaten oder Jahren in das Leben ihrer Familien zurück, führen weltliche Berufe aus und gründen eine Familie. Während ihrer Klosterzeit sammeln sie positives Karma für ihre Familie an.

30

31

32

33 Der Stupa ist im Buddhismus das älteste Symbol der Erleuchtung und befindet sich westlich des Tempels. Die kleineren sind Grabmale.

34 Übergang zu den Unterkünften der Mönche und Novizen. Jenseits der...

35 Zu gerne würde man einmal Handwerker vorbeischicken oder zeigen, wie einfach es im mach-es-selber-Verfahren geht..... Lotusbalustrade endet das Bauliche-in-Ordnung-sein.. Jedoch, das mag eine unangebrachte, eine west-weltliche Sicht sein.

36 Weiter geht es - die Gedanken werden von den Palmen zurückgeholt - auf der Ost-West-Straße ins neue Zentrum.

37 Hier findet sich der Königspalast mit einem gepflegten Park. Heute ist er das "Nationalmuseum". Dazu heißt es in der Literatur:...

38 ".. Before the Franch came, the Lao kings had lived in bamboo houses, but the offer of a brick house by colonial power was to good to refuse, and in 1909 the palace opend. Soon, Lao royalty were wearing gold-braided uniforms, reading Proust in French academics and holding formal parties." >> Sieht ein wenig aus wie...

39 .. ein Edel-Sanatorium mit Asia-Schmuck. Doch, der Park, verwöhnt...

40 .. mit alten Bäumen, schwellenden Knospen,...

41 .. Lotusteich, blühenden Bananenstauden und der Königsbarke..

42 Ho Pha Bang - im Park des Nationalmuseums Die neue Halle für den Pha-Bang-Buddha. Es war die erste Buddha-Statue in Luang Prabang, die1358 von der jungen Königin aus dem Angkor-Reich mitgebracht wurde.

43 Die Dachkonstruktionen der Luang Prabang Tempel sind eine Besonderheit, bei der es sich lohnt zu verweilen. Deutlich lässt sich...

44 .. dies am Dach des benachbarten Wat May, gebaut 1822 beobachten: Die Steinbauweise war eingeführt. Die Hallenkonstruktion des Tempels konnte größer werden, was an den zwei unteren Dachflächen zu sehen ist. Da aber die darüberliegenden Dächer immer steiler stehen und so perspektivisch weniger verzerrt werden, wirken sie, obwohl flächenmäßig zunehmend kleiner, mächtiger. Es entsteht eine Bewegung nach oben, ohne auf einen Fluchtpunkt,...

45 ..einen Punkt im unendlich Fernen, auf etwas Abstraktes hinzuweisen. Suchen die Beiden nach dem Besonderen? Nach dem Nicht-Transzendenten in den asiatischen Glaubensgebilden ?

46 Der Ho Pha Bang, seitwärts vom Königspalast, ist "neu" und seine Dachkonstruktion wird disney-haft übersteigert. So wird die Umkehrung von Perspektive und Erhöhung zunichte gemacht. Dem untersten Dach fehlt das physische Größersein gleich dem weltlichen Hier. Das oberste lastet zu schwer, statt das Leichter-werden des spirituellen Dort anzudeuten.

47 Wird etwas zu schön? Hier kippt das Wesentliche um… in eine romantische Postkartenwelt. Den Dächern der alten Wats fehlt alles Romantische, alles Märchenhafte.

48 Die Dächer der alten Ordinationshallen sind eine Anforderung an das Bewusstsein, über das Hier und Dort in der buddhistischen Glaubenswelt... es lohnt sich, sie wieder und wieder zu umschreiten - Ritual gleich.

49 Gehen wir hinein in den neuen Pha Bang, der zwar schon vor 1975 geplant, aber erst 2004 fertig gestellt wurde. Da steht er noch leer - der Thron für den alten Phang Buddha aus dem Angkor Reich. Etwas klotzig und stöckerig das Ganze. Mit viel Glitzer und Goldfarbe.

50 Jedoch - touristisch ist alles ein voller Erfolg wurde Luang Prabang in die UNESCO World Heritage Liste aufgenommen, seitdem wird die Historie gepflegt.

51

52 ... der buddhistische Edle Achtfache Weg umfasst: rechter Glaube, rechte Gesinnung, rechte Rede, rechtes Tun, rechte Lebensführung, rechte Anstrengung, rechte Achtsamkeit, und rechte Meditation.

53 Da braucht es eine Stärkung...

54 .. am besten am Hochufer des Mekong.

55 Auch andere Gäste lassen sich nieder...

56 .. und so bleiben die gute Plätze frei.

57

58

59 Außerhalb der alten Wats wird ebenfalls anspruchsvoll renoviert, wird Edles zum Verweilen geboten.

60 Ende Ende Teil 1 Luang Prabang


Herunterladen ppt "Laos. Laos im Norden 700+ Meter hoch. Luang Prabang Vientiane Zwischen dem Mekong Fluss   und Vietnam heiße Tage kühle Nächte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen