Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die freie Marktwirtschaft. Übersicht Wie funktioniert die freie Marktwirtschaft? Die Produktion Arme Länder, reiche Länder Verlust der Identität.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die freie Marktwirtschaft. Übersicht Wie funktioniert die freie Marktwirtschaft? Die Produktion Arme Länder, reiche Länder Verlust der Identität."—  Präsentation transkript:

1 Die freie Marktwirtschaft

2 Übersicht Wie funktioniert die freie Marktwirtschaft? Die Produktion Arme Länder, reiche Länder Verlust der Identität

3 Wie funktioniert die freie Marktwirtschaft?

4 Vertragsfreiheit, Gewerbefreiheit, Konsumentenfreiheit, Berufsfreiheit und Privateigentum freie Preisbildung freier Marktzugang für Konsumenten und Produzenten freier Wettbewerb Zentrale Merkmale der freien Marktwirtschaft

5 Definition der Freien Marktwirtschaft Erstmals beschrieben von Adam Smith ( ) Markt steuert Produktion und Konsum Bereitstellung öffentlicher Güter und Geldmittel und die Sicherung einer Rechtsordnung durch den Staat Jeder trägt bewusst oder unbewusst zum Wohl der gesamten Gesellschaft bei, auch wenn er nur seine Eigeninteressen verfolgt Weitere Grundlage: Theorie des rationalen Handelns von Max Weber ( ) Handlungen des Menschen nach dem Zweck-Mittel-Kalkül

6 Schaubild zur Freien Marktwirtschaft

7 Die Produktion lat.: producere = hervor führen

8 Die Produktion = Herstellung von Gütern Unterscheidung in: Industrieller Bereich Handwerk Land- und Forstwirtschaft Künstlerischer Bereich

9 Industrieller Bereich umfasst verschiedene Industrien Bau und Herstellungsbranchen Bau und Baustoffe Bauelektronik und Anlagenbau Transportmittel Stahl und Aluminium Metallverarbeitung Maschinen- und Werkzeugbau Glas-, Papier-, Kunststoff- und Holzprodukte

10 Handwerk Das Handwerk – ein vielseitiger Wirtschaftsbereich Handwerksunternehmen sind auf Grund ihrer Größe im Absatz- als auch im Arbeitsmarkt orientiert. Konkurrenz zur industriellen Fertigung und zur Schwarzarbeit

11 Landwirtschaft wird unterteilt in die Bereiche: Futterbau Marktfrucht Sonderkultur Land- und Forstwirtschaft Gartenbau Viehhaltung Veredelung Gemischt Kombinierte Bereiche (Kombination) Forstwirtschaft Bietet für viele Arbeit und Einkommen Über 90% der Einkommen in der Forstwirtschaft werden durch den Verkauf von Holz erwirtschaftet Pilze, Beeren, Kräuter,… sorgen ebenfalls für Einkommen

12 Land- und Forstwirtschaft Beispiel Deutschland ~ 11,1 Mio. ha Wald = 30 % der Gesamtfläche Bewirtschaftung 9 Mio. ha durch ~ Forstbetriebe 1,5 Mio. ha durch ~ Landbetriebe

13 Künstlerischer Bereich Unterscheidung in: Malerischen Bereich Bilder & Gemälde Musikalischen Bereich Lieder & Melodien Schauspielerischen Bereich Bühnenbild & Schauspielerei

14 Bruttoinlandsprodukt

15 Arme Länder, reiche Länder

16 Soziale Faktoren Klaninteressen werden zu Staatswesen Wirtschaftliche Faktoren Rohstoffreiche Länder sind ärmer als Rohstoffarme Länder Geographische Faktoren Länder an Küsten und Flüssen haben einen Vorteil Klimatische Faktoren Tropische Länder sind wegen Krankheiten benachteiligt

17 Arme Länder, reiche Länder Arme Länder Malawi Sierra Leone Burundi Dem. Rep. Kongo Äthiopien

18 Reiche Länder Luxemburg Schweiz Japan Norwegen USA Arme Länder, reiche Länder

19 Der Verlust der Identität

20 Die Globalisierung… Die Globalisierung… … zerstört die Prinzipien der Marktwirtschaft … zerstört Arbeitsplätze im Inland … nimmt den Arbeitern die Möglichkeit, Zusammenhänge zum fertigen Produkt herzustellen … verführt Unternehmer dazu, den Staat auszubeuten (Subventionen, Investitionszulagen) und dadurch die eigenen Arbeiter (Steuern)

21 Überfluss und Überdruss Überfluss Es werden mehr Güter und Waren produziert als benötigt werden. Dies führt zum… … Überdruss „Wegwerfgesellschaft“

22 Quellen Marktwirtschaft, Produktion

23 Danke für eure Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Die freie Marktwirtschaft. Übersicht Wie funktioniert die freie Marktwirtschaft? Die Produktion Arme Länder, reiche Länder Verlust der Identität."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen