Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schattenerkennung in Farbbild Folgen Seminararbeit von Ralf Mesel Aufarbeitung einer Veröffentlichung der CVPR 2001.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schattenerkennung in Farbbild Folgen Seminararbeit von Ralf Mesel Aufarbeitung einer Veröffentlichung der CVPR 2001."—  Präsentation transkript:

1 Schattenerkennung in Farbbild Folgen Seminararbeit von Ralf Mesel Aufarbeitung einer Veröffentlichung der CVPR 2001

2 Überblick Verschiedene Schattenarten Wozu Schattenerkennung Klassifizierung der Erkennungsmethoden Methoden zur Schattenerkennung Ergebnisse Leistungsvergleich Schlussfolgerung

3 Schattenarten Kernschatten Halbschatten Eigenschatten Schlagschatten

4 Wozu Schattenerkennung Objekte mischen sich Objekte werden verzerrt Objekte gehen verloren Erkennen von sich bewegenden Objekten

5 Physikalische Grundlagen Reflektierende Energiedichte Beleuchtungsdichte Erdschatten Beleuchtung Halbschatten

6 Annahmen : Die Lichtquelle ist stark Der Hintergrund ist statisch und strukturiert Der Hintergrund ist planar Die Ausbreitung der Lichtquelle ist ausreichend groß, sodass sich Halbschatten bilden kann.

7 Hintergrundmodel Hintergrund ändert sich nicht, daher gilt : Unterschied der reflektierenden Energiedichte zwischen dem aktuellen Bildpunkt und dem Referenzpunkt im Rahmen k Erkennung eines Schlagschattens

8

9 Statistische nicht parametrisiertes Verfahren ( SNP)

10 Helligkeitsvektor Farbänderung

11 Statistische nicht parametrisiertes Verfahren ( SNP)

12 Statistisches parametrisiertes Verfahren (SP) Klassifikation

13 Deterministische nicht modelbasierte Annährung 1 (DNM1) Hintergrund Unterdrückung Schattenerkennung (HSV) Hintergrund Update Bild Vordergrund Bild Bew.Obj. Hindergrund Mögliches Bew. Obj. Verstandene Szene

14 Geister Schatten

15 Deterministisches nicht modelbasiertes Verfahren 2 (DNM2) Beste Erkennung von Halbschatten

16 Sequenz Typ Natur Raum Schatten Stärke MittelHochNiederSehr niederNieder Schatten Größe GroßKleinSehr großMittelGroß Objekt Klasse Auto Auto/MenschMensch Objekt Größe GroßKleinMittel Objekt Geschw RauschenMittel HochNiederMittel Autobahn 1Autobahn 2 Hochschul gelände Labor Intelligenter Raum

17 Ergebnisse SNP :Statistisch nicht parametrische Methode SP :Statistisch parametrische Methode DNM :Deterministisch nicht modellbasierte Methode

18 Original SP Ergebnis Autobahn 2 SNP Ergebnis

19

20 DNM1 ErgebnisSNP Ergebnis

21

22


Herunterladen ppt "Schattenerkennung in Farbbild Folgen Seminararbeit von Ralf Mesel Aufarbeitung einer Veröffentlichung der CVPR 2001."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen