Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© 2009 beas group AG, alle Rechte vorbehalten be.as Branchenlösungen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© 2009 beas group AG, alle Rechte vorbehalten be.as Branchenlösungen."—  Präsentation transkript:

1 © 2009 beas group AG, alle Rechte vorbehalten be.as Branchenlösungen

2 2 beas- group und be.as Branchenlösungen - Übersicht beas group AG Zurich Switzerland beas group AG > 25 Jahre Erfahrung Software Entwicklung für mittel- ständische Fertigungsunternehmen 2002 Entscheidung Neuentwicklung be.as Speziell abgestimmt für SAP ® Business One 2009 Gründung beas Asia in Shanghai Globales Partnernetzwerk etabliert be.as Branchenlösungen 2003 erster Kunde produktiv in D 2004 und 2009 SAP Zertifizierung von be.as 2007 SAP und beas starten die Vermarktung von Branchenlösungen 2010 SAP Zertifizierung Enabled by SAP Buisness One > 250 Kunden in 28 Ländern 4000 – 4500 be.as User, 5500 – 6200 SAP ® Business One User (Dez. 2009) > 15 unterstützte Sprachen

3 3 Porträt/ Mission Unsere Kompetenz Seit über zwanzig Jahren sind wir Lösungspartner der mittelständischen Industrie und entwickeln und vermarkten als einer der führenden SAP Solution Partner für SAP© Business One Standardsoftware für diskrete und Prozessfertigung und die Zulieferindustrie. Qualität und Skalierbarkeit unserer Branchenlösungen Die Branchenmodule sind SAP zertifiziert und richten sich an kleinere / mittelgroße Unternehmen bis zu Niederlassungen von Großkonzernen für weltweiten Einsatz und Integration zu SAP R/3 bzw. ERP 6.0. Support und Wartung für unsere Kunden Wir unterstützen Sie in Deutschland und angrenzenden Ländern einerseits durch Direktaktivitäten, andererseits über kompetente und zertifizierte Partner in Ihrer Nähe. Unsere Niederlassungen vermarkten und implementieren SAP© Business One / beas gemeinsam mit lokalen Partnern zusätzlich in den übrigen Ländern West- und Ost-Europas, Nord- und Lateinamerika und in der Asien- / Pacific-Region.

4 4 SAP Zertifizierungen der be.as Branchenlösungen be.as Branchenlösungen sind nach allen aktuellsten SAP Richtlinien zertifiziert Entwicklungs- Richtlinien Technische Integration Abstimmung und Durchgängigkeit der Geschäfts- prozesse Dokumentation der Funktionen und Methoden Marketingunterlagen Trainingsunterlagen und Datenbeispiele Internetportal für Informationen, Erfahrungsaustausch und Support rund um be.as

5 5 SAP ® Business One / be.as - Strategie – Funktionale Skalierbarkeit Office CRM ERP SAP Business Onebe.as Module Branchenlösungen für vertikale Märkte Diskrete Fertigung Prozessfertigung Zulieferindustrie/ Logistik Konfigurierbare Software Module Standardisierte Einführungs- methode MarketingVertriebService MS-Office IntegrationDokumenteArchivierung Vertrieb Versand / Export Einkauf MRP- Strategien Finanzbuchhaltung Anlagenbuchhaltung Kostenrechnung/ Controlling Vor-/ Nachkalkulation Ware in Arbeit Zeiterfassung Fertigungsabwicklung APS/ Advanced Planning Produktkonfigurator Betriebsdatenerfass. Qualitätssicherung Mehrlagerort-/ Platzverw. Supply Chain Mgmt. Mobile Lagerverwaltung

6 6 SAP ® Business One / be.as - Strategie – Zielmärkte Metall + Maschinen- Elektronik Chemie Lebensmittel Kunststoff Apparate- Elektro- Verpackung Diverse Verarbeitung Anlagen- Apparate usw. bau Spezifische Funktionen für Geschäftsprozesse: Einzel- / Kleinserienfertigung / Projekte Variantenfertigung Zulieferindustrie / Automotive Niederlassungen von Grossunternehmen Kleinere / mittelständische internationale Firmen Kleinere lokale Unternehmen Kunden- größe

7 7 be.as Fertigung für Metall- und Kunststoffbearbeitung (1) Dienstleistungsorientierte Metallbearbeitung Oberflächenbehandlungen Drehen, Stanzen, Formen, usw. Metallerzeugnisse wie Handwerkzeuge, Eisenwaren Dosen, Behälter Pneumatik-, Hydraulikprodukte Sanitär, Heizung, usw. Metallbau Blecherzeugnisse Metallkonstruktionen wie Gerüste, Zäune, Roste Stahlbauteile Behälter, Kanäle, usw.

8 8 be.as Fertigung für Metall- und Kunststoffbearbeitung (2) Kunststoff- und Gummibearbeitung Folien, Platten, Profile, Rohre Dichtungen, Schläuche, Riemen Hydraulik- und Pneumatikelemente, Fittings Beutel, Taschen, Säcke, Behälter Kunststoff- und Gummiprodukte für ITC Maschinen und Fahrzeuge Labor und Medizin Sanitär, Bau Haushalt Personenschutz Kunststoff- bzw. Gummi-Metall Baugruppen

9 9 be.as Fertigung für Maschinen- und Apparatebau (1) Maschinenbau Motoren, Turbinen, Pumpen Bau- und Landmaschinen Werkzeugmaschinen Automaten, Handhabungsgeräte Spezialmaschinen Anlagen Verkehrsmittelindustrie Ausrüstungen, Teile für Luft-, Wasser-, Schienen- und Strassen- fahrzeuge

10 10 be.as Fertigung für Maschinen- und Apparatebau (2) Elektro- und Elektronikindustrie Bürogeräte und Maschinen Haushaltgeräte Unterhaltungselektronik Elektrische Ausrüstungen Stromversorgungsanlagen, -teile Nachrichtentechnische Ausrüstungen Elektronische Bauelemente Ausrüstungen für Technik, Medizin Analyse, Mess- und Regeltechnik Laborausrüstungen Medizinische Geräte Optik, Fototechnik Uhren, -teile

11 11 be.as SCM (Supply Chain Management) für Zulieferunternehmen (1) Automobilzulieferer Tier 1 mit direkten Zulieferungen an die Automobilhersteller und Bestellungen bei einem untergeordneten Zulieferer Tier 2 und 3 mit Anlieferungen an übergeordnete Zulieferer Geschäftsfälle basierend auf branchenspezifischen Normen Weitere Unternehmen in einer Zulieferkette Fertigungsunternehmen allg. Firmen aus Handel, Distribution, Logistik Geschäftsfälle nur teilweise normiert oder von Grossabnehmern vorgegeben

12 12 be.as SCM (Supply Chain Management) für Zulieferunternehmen (2) - Lieferabruf - Feinabruf - Produktionssynchroner Abruf - EDL- Abwicklung - Warenanhänger - Warenbegleitschein - Speditionsauftrag - Rechnung - Zahlungsavis - Gutschriftanzeige - Ladungsträger- Kontoauszug Geschäftsprozesse (VDA, Odette, EDIFACT, ANSI X.12) Funktionen - Rahmenverträge - Abrufe - Bedarfs-/ Versand- FZ - Sekundengenaue Einteilungen - Sekundengenauer Versand - Warenanhänger vor Produktion - Packmittelverwaltung - EDI-Konverter - Historiennachweis - Über- und Unterlieferungen - etc. Waren- eingang Waren- ausgang EinkaufVerkauf Waren- versand Bedarf Waren- versand Bedarf be.as SCM SAP BO EDI W W W EDI W W W LieferantKunde

13 13 be.as Fertigung für Chemische Industrie Organische Industriechemikalien Kunststoffe, -harze, -fasern Seifen, Pflegemittel Farben, Lacke Agrarchemikalien Versch. chemische Erzeugnisse Öle, Fette Papiere, Beläge

14 14 be.as Fertigung für Verpackungsindustrie Verpackungsherstellung Produkte aus Papier und Pappen wie Beschichtete, bedruckte Verpackungen Beutel, Tüten, Säcke Produkte aus Kunststoff Folien, Säcke, Behälter Beschichtet, bedruckt Produkte aus Stahl / Aluminium Folien, Blister, Büchsen, usw. Produkte aus Holz Verpackungsverarbeitung Lebensmittel, Tierfutter Pharmazeutische Produkte Chemische Produkte Kosmetik, usw.

15 15 be.as Fertigung für Food Fleischerzeugnisse Molkereierzeugnisse Nahrungsmittel, getrocknet, gefroren, konserviert Mühlenerzeugnisse Tierfutter Back- und Süsswaren Öle, Fette Getränke

16 16 be.as Kontakt – Ansprechpartner Kontakt beas group AG Willi Jost Bodmerstrassee 9 CH-8027 Zürich fon:+41 (0) fax:+41 (0) url:www.beasgroup.ch


Herunterladen ppt "© 2009 beas group AG, alle Rechte vorbehalten be.as Branchenlösungen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen