Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Referat Waffenbesitz in Amerika Gehalten von Miguel Saiz am 13.07.2004.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Referat Waffenbesitz in Amerika Gehalten von Miguel Saiz am 13.07.2004."—  Präsentation transkript:

1 Referat Waffenbesitz in Amerika Gehalten von Miguel Saiz am

2 Zusatzartikel II der amerikanischen Verfassung: ( The Bill of Rights - Amendment 2) von 1791 (!!!) RIGHT TO BEAR ARMS A well regulated Militia, being necessary to the security of a free State, the right of the people to keep and bear Arms, shall not be infringed. Da eine gut ausgebildet Miliz für die Sicherheit eines freien Staates erforderlich ist, darf das Recht des Volkes, Waffen zu besitzen und zu tragen, nicht beeinträchtigt werden.

3 Möglichkeiten der Interpretation Jeder einzelne Bürger hat das Recht Waffen zu tragen Jeder einzelne Bürger hat das Recht Waffen zu tragen Jeder Bundesstaat hat das Recht eine eigene Miliz aufzustellen Jeder Bundesstaat hat das Recht eine eigene Miliz aufzustellen Frage: Was meinten die Urheber mit arms. Dachten sie schon an die hochtechnisierten Waffen von heute ? (Vollautomatische Sturmgewehre, etc.)

4 Einschränkungen: Folge dieser kontroversen Diskussion: In sieben amerikanischen Staaten ist der Besitz von Waffen bereits verboten worden. Mit einer Ausnahmegenehmigung für bedrohte Bürger ist es dann trotzdem noch möglich eine Waffen zu erwerben. In sieben amerikanischen Staaten ist der Besitz von Waffen bereits verboten worden. Mit einer Ausnahmegenehmigung für bedrohte Bürger ist es dann trotzdem noch möglich eine Waffen zu erwerben.

5 Brady Gesetz von 1994: Waffenverkäufer prüfen in der Datenbank des US- Justizministerium ob der Käufer vorbestraft ist. Denn Vorbestrafte dürfen keine Waffe erwerben. Dieses Gesetz hat bis jetzt schon Verkäufe gestoppt. Waffenverkäufer prüfen in der Datenbank des US- Justizministerium ob der Käufer vorbestraft ist. Denn Vorbestrafte dürfen keine Waffe erwerben. Dieses Gesetz hat bis jetzt schon Verkäufe gestoppt.

6 Bevölkerung vs. Waffenbesitz Einwohner : Amerika: Deutschland: Amerika: Deutschland: 295 Millionen 82 Millionen 295 Millionen 82 Millionen Legale Waffen: 200 Millionen 10 Millionen 200 Millionen 10 Millionen Illegale Waffen: ~ 150 Millionen ~ 20Millionen ~ 150 Millionen ~ 20Millionen

7 Einwohnerzahlen+ Waffenbesitzzahlen Waffenbesitzquote: Waffenbesitzquote: Amerika: Deutschland: Amerika: Deutschland: 295Millionen Einwohner 82Millionen Einwohner 295Millionen Einwohner 82Millionen Einwohner 200Millionen Waffen 10Millionen Einwohner 200Millionen Waffen 10Millionen Einwohner Quote: 1,5:1 Quote: 8,2:1 Quote: 1,5:1 Quote: 8,2:1

8 Statistik: Staat Erwachsene Bürger mit Schusswaffen Mordrate je Einwohner Texas37%12.7 Vermont35%0.7 Iowa31%1.1 Kalifornien21%12.7 New York 11%13.2 Vgl.

9 Statistik: Land Haushalte mit Waffen Schusswaffenmorde pro Einwohner USA41%6.24 Kanada26%0.6 Australien16%0.56 Neuseeland20%0.22 Deutschland10%0.21 England4%0.13

10 Pro/Kontra Waffenbesitz Pro: Pro: sog. Sportschützen, Waffenindustrie, Staat (! ?) sog. Sportschützen, Waffenindustrie, Staat (! ?) Kontra : Kontra : Kritiker (hohe Kriminalität mit Schusswaffengebrauch) Kritiker (hohe Kriminalität mit Schusswaffengebrauch)

11 Pro: Die Sport (?) - Schützen Der Begriff des Sports wird in den USA sehr weitläufig ausgelegt. Sport ist es hier schon mit der Familie eine Shooting Range zu besuchen und gemeinsam – quasi Mit Kind und Kegel – schießen zu gehen. Bildmaterial aus dem Internet belegt dies eindrucksvoll. Der Begriff des Sports wird in den USA sehr weitläufig ausgelegt. Sport ist es hier schon mit der Familie eine Shooting Range zu besuchen und gemeinsam – quasi Mit Kind und Kegel – schießen zu gehen. Bildmaterial aus dem Internet belegt dies eindrucksvoll. Rumballern auf Shooting Ranges mit großkalibrigen Waffen als Freizeitbeschäftigung so wie wir hier Freizeitparks besuchen Rumballern auf Shooting Ranges mit großkalibrigen Waffen als Freizeitbeschäftigung so wie wir hier Freizeitparks besuchen

12 Sportschützen in BRD Im Vergleich zu Amerika wird hier in Deutschland nur mit kleinkalibriger Munition auf befestigten und gesicherten Anlagen unter strenger Kontrolle geschossen. Im Vergleich zu Amerika wird hier in Deutschland nur mit kleinkalibriger Munition auf befestigten und gesicherten Anlagen unter strenger Kontrolle geschossen. … ein paar Bilder aus Amerika :

13 Pro: Die Sport (?) - Schützen Shooting Ranges in den USA

14

15

16 Pro: Die Waffenindustrie Werbung eines Waffenunternehmens

17 Pro: Der Staat In der Urheberzeit der Verfassung bestand keine Armee die das ganze Land schützen konnte. Ein Selbstschutz der Bürger war somit auch im Interesse des Staates. In der Urheberzeit der Verfassung bestand keine Armee die das ganze Land schützen konnte. Ein Selbstschutz der Bürger war somit auch im Interesse des Staates.

18 Kontra: Die Kritiker der liberalen Waffengesetze Hohe Kriminalitätsrate, viele Tote durch Schusswaffen, Angst und Schrecken in der Bevölkerung, Spirale der Gewalt, Hohe Kriminalitätsrate, viele Tote durch Schusswaffen, Angst und Schrecken in der Bevölkerung, Spirale der Gewalt, Umgang mit Waffe wird normal, Hemmschwelle sinkt Umgang mit Waffe wird normal, Hemmschwelle sinkt Bekämpfung der Auswirkungen der liberalen Waffengesetze schwieriger und teurer als Eliminierung der Ursache Bekämpfung der Auswirkungen der liberalen Waffengesetze schwieriger und teurer als Eliminierung der Ursache

19 Kontra: Die Kritiker der liberalen Waffengesetze - Straftaten mit Schusswaffen

20 Folgen für die Gesellschaft: Die weite Verbreitung von Waffen und der leichte Zugang von Jugendlichen zu Waffen führten schon zu vielen tragischen Ereignissen an amerikanischen Schulen. ( vgl. Morton Rhue – Ich knall Euch alle ab) Die weite Verbreitung von Waffen und der leichte Zugang von Jugendlichen zu Waffen führten schon zu vielen tragischen Ereignissen an amerikanischen Schulen. ( vgl. Morton Rhue – Ich knall Euch alle ab) Der Staat möchte dem Bürger glaubhaft machen an einer Veränderung der Situation interessiert zu sein ( vgl. Sicherheitsüberwachung etc.), traut sich jedoch nicht das Übel an der Wurzel zu packen (Änderung der Verfassung bzw. klare und verbindliche Auslegung) Der Staat möchte dem Bürger glaubhaft machen an einer Veränderung der Situation interessiert zu sein ( vgl. Sicherheitsüberwachung etc.), traut sich jedoch nicht das Übel an der Wurzel zu packen (Änderung der Verfassung bzw. klare und verbindliche Auslegung)

21 Waffen an Schulen: Nachdem seit 1996 in Amerika bis jetzt fast 40 Schüler durch Amokläufe zu Tode gekommen sind, überlegten sich Experten einige Möglichkeiten um dies zu ändern: - Sicherheitsdienste - Kameraüberwachung - Metalldetektoren Hoher personeller Aufwand, hohe Kosten für rel. Sicherheit Hoher personeller Aufwand, hohe Kosten für rel. Sicherheit

22 USA – BRD Man könnte meinen das das was uns Morton Rhue in seinem Buch Ich knall Euch alle ab erzählt eine Fiktion sei. Teilweise wirkt die Erzählung so unwirklich und weit weg, teilweise ist vieles unfassbar. Alleine der Ort der Handlung ist schon so weit entfern. Man könnte meinen so etwas passiert hier bei uns doch nicht … Man könnte … wenn man nicht vor gut 2 Jahren durch die schrecklichen Ereignisse in Erfurt eines besseren belehrt worden wäre. Man könnte meinen das das was uns Morton Rhue in seinem Buch Ich knall Euch alle ab erzählt eine Fiktion sei. Teilweise wirkt die Erzählung so unwirklich und weit weg, teilweise ist vieles unfassbar. Alleine der Ort der Handlung ist schon so weit entfern. Man könnte meinen so etwas passiert hier bei uns doch nicht … Man könnte … wenn man nicht vor gut 2 Jahren durch die schrecklichen Ereignisse in Erfurt eines besseren belehrt worden wäre.

23 Waffenbesitz in der BRD Die Ereignisse von Erfurt bringt die aktuelle Rechtslage des Waffenbesitzes erneut in den Mittelpunkt der Diskussionen. Alle reden vom verschärfen der Waffengesetze. Aber wie ist die Rechtslage bei uns in der Bundesrepublik überhaupt?

24 Waffenbesitz in Deutschland In Deutschland befinden sich rund 10 Millionen registrierte Waffen. Ein Drittel davon befinden sich in den Händen von ca. 1.6 Millionen Sportschützen. In Deutschland befinden sich rund 10 Millionen registrierte Waffen. Ein Drittel davon befinden sich in den Händen von ca. 1.6 Millionen Sportschützen. Aber was den Behörden Kopfzerbrechen bereitet, sind die ca. 20 Millionen illegal erworbene Waffen. (u.a. Waffenschwemme aus den Ostblockländern) (u.a. Waffenschwemme aus den Ostblockländern)

25 Hintergrund: Waffenschein und Waffenbesitzkarte Erwerb nur unter strengen Auflagen möglich Wer in Deutschland legal eine Waffe kaufen will, muss laut Gesetz eine Waffenbesitzkarte (WBK) oder einen Waffenschein erwerben, die von den örtlichen Behörden nur unter strengen Auflagen ausgestellt werden. Diese Vorschrift wird durch das Waffenrecht geregelt, das vor kurzem verschärft wurde.

26 Hintergrund: Waffenschein und Waffenbesitzkarte Es gibt drei verschiedene Waffenbesitzkarten: Die gelbe WBK berechtigt Sportschützen zum Besitz von einschüssigen Einzelladern ohne zahlenmäßige Begrenzung. Wer die grüne WBK besitzt, darf auch mehrschüssige Waffen, sogenannte Mehrlader, kaufen. Wer Waffen sammeln möchte, braucht eine rote Besitzkarte. Sie erlaubt den Besitz einer unbegrenzten Zahl von Waffen eines genau festgelegten Gebiets, etwa einer bestimmten Epoche oder Gattung. Ralf Peter-Hanwar, Pressesprecher der Stadt Mainz, beschreibt den Kreis der Kandidaten als "Kenner der Materie." Hierzu gehörten etwa Gutachter, Ballistiker oder Sammler bestimmter Waffenarten mit berechtigtem Interesse. Es gibt drei verschiedene Waffenbesitzkarten: Die gelbe WBK berechtigt Sportschützen zum Besitz von einschüssigen Einzelladern ohne zahlenmäßige Begrenzung. Wer die grüne WBK besitzt, darf auch mehrschüssige Waffen, sogenannte Mehrlader, kaufen. Wer Waffen sammeln möchte, braucht eine rote Besitzkarte. Sie erlaubt den Besitz einer unbegrenzten Zahl von Waffen eines genau festgelegten Gebiets, etwa einer bestimmten Epoche oder Gattung. Ralf Peter-Hanwar, Pressesprecher der Stadt Mainz, beschreibt den Kreis der Kandidaten als "Kenner der Materie." Hierzu gehörten etwa Gutachter, Ballistiker oder Sammler bestimmter Waffenarten mit berechtigtem Interesse.

27 Hintergrund: Waffenschein und Waffenbesitzkarte

28 Genaue Prüfung Die Erlaubnis wird von den zuständigen Kommunalbehörden nur an Privatpersonen erteilt. Der Antragsteller muss laut Be- stimmung "volljährig, zuverlässig, rechtstreu und sachkundig" sein. Laut Peter-Hanwar erfolgt eine Anfrage der zuständigen Behörde zur genaueren Kontrolle direkt bei der Staatsan- waltschaft. So könnten auch schwebende Verfahren in Erfahrung gebracht werden. Als unzuverlässig gilt, wer wegen eines Ver- brechens oder wegen einer sonstigen vorsätzlichen Straftat zu einer mindestens einjährigen Haftstrafe verurteilt wurde. Als ebenfalls unzuverlässig gelten Personen, die einem verbotenen Verein oder einer für verfassungswidrig erklärten Partei ange- hören, verfassungsfeindliche Bestrebungen verfolgen oder massiv gewalttätig geworden sind. Die Erlaubnis wird von den zuständigen Kommunalbehörden nur an Privatpersonen erteilt. Der Antragsteller muss laut Be- stimmung "volljährig, zuverlässig, rechtstreu und sachkundig" sein. Laut Peter-Hanwar erfolgt eine Anfrage der zuständigen Behörde zur genaueren Kontrolle direkt bei der Staatsan- waltschaft. So könnten auch schwebende Verfahren in Erfahrung gebracht werden. Als unzuverlässig gilt, wer wegen eines Ver- brechens oder wegen einer sonstigen vorsätzlichen Straftat zu einer mindestens einjährigen Haftstrafe verurteilt wurde. Als ebenfalls unzuverlässig gelten Personen, die einem verbotenen Verein oder einer für verfassungswidrig erklärten Partei ange- hören, verfassungsfeindliche Bestrebungen verfolgen oder massiv gewalttätig geworden sind.

29 Hintergrund: Waffenschein und Waffenbesitzkarte Nachweis der Fachkenntnisse Die Waffenbesitzkarten werden nach einer bestandenen Sachkundeprüfung ausgestellt und erlauben Mitgliedern in Jagd- der Schützenvereinen den Kauf von Schusswaffen. Weitere Voraussetzung für die WBK ist die regelmäßige Teilnahme am Vereinsleben. Die Gewehre, Pistolen oder Revolver dürfen nur auf zugelassenen Schießständen benutzt werden. Für die sichere Aufbewahrung, Waffe und Munition getrennt, ist der Schütze verantwortlich. Die Waffenbesitzkarten werden nach einer bestandenen Sachkundeprüfung ausgestellt und erlauben Mitgliedern in Jagd- der Schützenvereinen den Kauf von Schusswaffen. Weitere Voraussetzung für die WBK ist die regelmäßige Teilnahme am Vereinsleben. Die Gewehre, Pistolen oder Revolver dürfen nur auf zugelassenen Schießständen benutzt werden. Für die sichere Aufbewahrung, Waffe und Munition getrennt, ist der Schütze verantwortlich.

30 Hintergrund: Waffenschein und Waffenbesitzkarte Waffenschein als Ausnahmeregelung Sehr viel seltener als die Waffenbesitzkarten werden Waffenscheine ausgestellt. Inhaber dieser Erlaubnis, dessen Ausgabe an strenge Kriterien gebunden ist, dürfen die geladene Waffe auch bei sich führen. Waffenscheine werden nur in Ausnahmefällen vergeben. So sind auch die meisten Mitarbeiter von Sicherheitsfirmen nur mit Schreckschusswaffen ausgerüstet.

31 Hintergrund: Waffenschein und Waffenbesitzkarte Mit dem neuen Waffenrecht wurde zusätzlich ein Kleiner Waffenschein für Gas- und Schreckschusswaffen eingeführt. Gefordert werden Zuverlässigkeit und persönliche Eignung. Der Umgang mit Wurfsternen, Spring-, Fall-, Faust- und Butterflymesser ist künftig verboten. Die Vorschriften für die Aufbewahrung von Waffen und Munition wurden schärfer gefasst. Wer Waffen erbt, muss innerhalb von fünf Jahren die dafür notwendige Sachkunde erwerben oder die Waffen unbrauchbar machen lassen. Die Vorschriften für die Aufbewahrung von Waffen und Munition wurden schärfer gefasst. Wer Waffen erbt, muss innerhalb von fünf Jahren die dafür notwendige Sachkunde erwerben oder die Waffen unbrauchbar machen lassen.

32 ZDF- Reportage

33 Diskussion: Verschärfung der Waffengesetze? Ja ? Nein ? Wenn ja, in welcher Form? Wäre die deutsche Gesetzgebung auf die USA übertragbar? Welche alternativen Ansätze seht Ihr um so schreckliche Vorfälle in Middletown, Littleton oder Erfurt gar nicht erst entstehen zu lassen?

34 Quellen: Onlineausgaben der Magazine Spiegel, Focus, Stern Onlineausgaben der Magazine Spiegel, Focus, Stern Onlineausgaben der Zeitungen Die Welt, Die Zeit, Frankfurter allgemeine Zeitung, Rheinische Post, Westdeutsche Zeitung Onlineausgaben der Zeitungen Die Welt, Die Zeit, Frankfurter allgemeine Zeitung, Rheinische Post, Westdeutsche Zeitung Onlinepräsenz der Öffentlich- Rechtlichen- Fernsehprogramme ARD, ZDF und WDR Onlinepräsenz der Öffentlich- Rechtlichen- Fernsehprogramme ARD, ZDF und WDR Internetrecherche mit und Internetrecherche mit und Brockhaus Enzyklopädie, Meyers großes Lexikon Brockhaus Enzyklopädie, Meyers großes Lexikon

35 Auch im Internet:


Herunterladen ppt "Referat Waffenbesitz in Amerika Gehalten von Miguel Saiz am 13.07.2004."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen