Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© Prof. Dr. H. Gläser, Programmieren 2 Willkommen zu Vorlesung + Praktikum Programmieren 2 Einführung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© Prof. Dr. H. Gläser, Programmieren 2 Willkommen zu Vorlesung + Praktikum Programmieren 2 Einführung."—  Präsentation transkript:

1 © Prof. Dr. H. Gläser, Programmieren 2 Willkommen zu Vorlesung + Praktikum Programmieren 2 Einführung

2 © Prof. Dr. H. Gläser, Programmieren 2 zur Person: Harald Gläser Sprechstunde: Dienstag 12:45 C2.07 Webpage mit Lehrmaterial: Einführung

3 © Prof. Dr. H. Gläser, Programmieren 2 zur Vorlesung und Praktikum: Fragen gleich stellen ! Selbsttests evtl. Tutorium Einführung 2 Prüfungslstg.: a) Klausur Die Tests spielen für Scheine keine Rolle b) Praktikum: I) Alle Aufgaben müssen von jedem selbständig innerhalb der Praktikumsstunden bearbeitet werden (kein leeres Blatt, beim 2. Fehlen: ärztliches Attest). II) 13 von 13 Aufgaben müssen bestanden werden. III) Abgabe jeweils nächste Woche

4 © Prof. Dr. H. Gläser, Programmieren 2 im - UFO System anmelden !! Link zu UFO: Spale Einteilung in 2 Übungsgruppen Bitte in Praktikumslisten eintragen ! Erster Praktikumstermin: 25.März Treffpunkt C1.20 Jeder geht mit seinen Betreuern zum Praktikumsraum

5 © Prof. Dr. H. Gläser, Programmieren 2 Skript - Vorlesungkaufen: Nr. 705 regelmäßig bestimmte Abschnitte lesen Vorlesungszeit: Fragen klären, Übungen, Selbsttest

6 © Prof. Dr. H. Gläser, Programmieren 2 Klausurtermin: :00 Raum: Aula Einführung

7 © Prof. Dr. H. Gläser, Programmieren 2 Texte zu Java HFU Bibliothek Suchwort: Java Objektorientierte Programmierung in Java Otto Rauh Vieweg ISBN Java Nachschlagewerk: Java g-packt H. Schildt, Joe ONeil mitp Verlag Isbn Sprechen Sie Java Hanspeter Mössenböck dpunkt.verlag ISBN Einführung, aber nicht so stark auf Objektorientierung konzentriert Java ist auch eine Insel (C. Ullenboom) ook/javainsel6/ Besonders Einsteiger mit Programmierkenntnissen und Industrieprogrammierer profitieren von diesem umfassenden Werk.

8 © Prof. Dr. H. Gläser, Programmieren 2 Gemeinsamkeiten und Unterschied C und Java Klassen und Objekte Objekte sind in Java Zusammenfassung von verschiedenen Daten (ähnlich einem struct) und Unterprogrammen, die auf den Daten arbeiten. Objekte werden in Klassen beschrieben. Eine Klasse definiert auch einen Datentyp. (sogenannte komplexer Datentyp) Es gibt in Java auch die von C bekannten normalen Datentypen wie int, double etc. (sogenannte einfache Datentypen)

9 © Prof. Dr. H. Gläser, Programmieren 2 Gemeinsamkeiten und Unterschied C und Java Programmrahmen C Java /*** Kommentar */... Daten Deklarationen main() {...Befehle... return (0); } class Klasse { /** Kommentar */ public static void main(String[] args) {...Befehle... } }

10 © Prof. Dr. H. Gläser, Programmieren 2 Gemeinsamkeiten und Unterschied C und Java Bildschirmausgabe C Java #include (void) printf(Hello World\n); System.out.println(Hello World); Operatoren, Klammern Java = C Deklarationen Java = C, aber in Java kann überall deklariert werden aber Sichtbarkeit hängt vom Deklarationsort ab!

11 © Prof. Dr. H. Gläser, Programmieren 2 Kurzschlussoperatoren && (Und) || (Oder) Der zweite Operand wird gegebenenfalls nicht ausgewertet. Nicht-Kurzschlussoperatoren | und & erzwingt eine Auswertung aller Teilausdrücke. Beispiel: boolean b1 = true || foo(); // foo() wird nicht aufgerufen boolean b2 = false & foo(); // foo() wird aufgerufen if (objektvariable != null && objektvariable.zahl == 5) Für Xor kann es keinen Kurzschlussoperator geben, da immer beide Operanden ausgewertet werden müssen

12 © Prof. Dr. H. Gläser, Programmieren 2 Gemeinsamkeiten und Unterschied C und Java int, long, float, double Heißen in Java und C genauso. In Java ist der für einen Datentyp reservierte Speicherplatz genormt Die Zusammensetzung von Datentypen wird in Java ausschließlich durch Verwendung von Klassendefinitionen erreicht. Die Schlüsselwörter struct, union und typedef wurden zugunsten von Klassen weggelassen. struct, union und typedef

13 © Prof. Dr. H. Gläser, Programmieren 2 Gemeinsamkeiten und Unterschied C und Java Pointer Java hat keinen expliziten Pointer-Typ. (Aber Objektvariablen) Arrays sind in Java vor allem Klassenobjekte. Referenzen auf Arrays und ihre Inhalte werden nicht durch Pointer- Arithmetik, sondern durch explizite Referenzen realisiert. Die Array-Grenzen werden streng eingehalten. Ein Versuch, über das Ende eines Arrays hinaus zu lesen, führt zu einem Kompilier- oder Laufzeitfehler. Java unterstützt multidimensionalen Arrays nicht genauso wie C und C++. In Java werden Arrays erstellt, die andere Arrays enthalten. Arrays

14 © Prof. Dr. H. Gläser, Programmieren 2 Gemeinsamkeiten und Unterschied C und Java Strings Strings sind in C und C++ Zeichenketten, die mit einem Nullzeichen (\0) enden. Strings werden genauso behandelt wie andere Arrays, mit allen innewohnenden Schwierigkeiten, d. h. die Pointer-Arithmetik zu verfolgen und das Ende des Arrays nicht zu überschreiten. In Java sind Strings Objekte. Strings werden nicht durch eine Null beendet und das Ende eines Strings kann nicht versehentlich überschritten werden

15 © Prof. Dr. H. Gläser, Programmieren 2 Gemeinsamkeiten und Unterschied C und Java boolean Java: die booleschen primitiven Datentypen können zwei Werte haben: true oder false. Der boolesche Datentyp ist keine Ganzzahl und kann auch nicht als solche behandelt werden, da in Java auf boolesche Typen keine 0 oder 1 (Ganzzahlen) abgebildet werden können.

16 © Prof. Dr. H. Gläser, Programmieren 2 Gemeinsamkeiten und Unterschied C und Java Programmsteuerung Obwohl die Anweisungen if, while, for und do in Java syntaktisch gleich sind wie in C und C++, gibt es einen entscheidenden Unterschied. Das Testkriterium für jedes Entscheidungsgebilde muss einen tatsächlichen booleschen Wert (true oder false) ausgeben. In C und C++ kann der Ausdruck eine Ganzzahl ausgeben. Seit java 1.5 gibt es einen neuen Typ von for Schleife ohne Indexvariable

17 © Prof. Dr. H. Gläser, Programmieren 2 Java installieren Java SE JDK 6 siehe Studienbrief 3


Herunterladen ppt "© Prof. Dr. H. Gläser, Programmieren 2 Willkommen zu Vorlesung + Praktikum Programmieren 2 Einführung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen