Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lamilux.de - Version 2 Mehrwert für Kunde und Firma Projektgruppe 9 - Christian Grafe, Andreas Burkhardt, Alexander Steinhöfer, Marco Fredl.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lamilux.de - Version 2 Mehrwert für Kunde und Firma Projektgruppe 9 - Christian Grafe, Andreas Burkhardt, Alexander Steinhöfer, Marco Fredl."—  Präsentation transkript:

1 lamilux.de - Version 2 Mehrwert für Kunde und Firma Projektgruppe 9 - Christian Grafe, Andreas Burkhardt, Alexander Steinhöfer, Marco Fredl

2 Eigene Studie (109 Befragte per Onlineumfrage im Zeitraum von zwei Wochen - umfrage.christian-grafe.de): 77 % der Surfer bevorzugen eine Navigation per Suche 70 % der Befragten ist eine Suche wichtig. 94 % der Befragten kennen und Nutzen die Suche von Google.

3 Andere Zahlen / Studien: Quellen: Delphie Group und Google Interne Studien, Jupiter Research, Forrester Research, Jupiter Media Metrics IDC 82 Prozent der Surfer nutzen die Suchfunktion, um die benötigten Informationen zu finden. Wissensarbeiter verbringen 25 Prozent ihres Tages damit, nach Informationen zu suchen. Reduzierung der Kosten pro Supportkontakt, da Kundendienstmitarbeiter Antworten schneller finden

4 Eine gute Suche verlängert die Zeit, die Nutzer auf Ihrer Website verbringen, da es ihnen angenehmer ist Informationen zu finden um bis zu 20 Prozent. Seit sich die Qualität der Websuche verbessert hat, sind die Erwartungen an eine Suchfunktion merklich höher geworden. (jeder erwartet eine geniale Suche) Bei 85 Prozent aller Suchvorgänge auf Websites erhält der Nutzer keine relevanten Informationen, in 22 Prozent aller Fälle werden überhaupt keine Ergebnisse zurückgegeben. Andere Zahlen / Studien: Quellen: Delphie Group und Google Interne Studien, Jupiter Research, Forrester Research, Jupiter Media Metrics IDC

5 Egal, wie viele Seiten eine Website enthält, die Nutzer verlassen sich auf die Suchfunktion, um für sie interessante Produkte, Dienstleistungen und Informationen zu finden. Andere Zahlen / Studien: Quellen: Delphie Group und Google Interne Studien, Jupiter Research, Forrester Research, Jupiter Media Metrics IDC

6 Unser Vorschlag

7 1. Analyse der Besucherströme -> Berichte und Auswertung der Suche können erstellt werden. 2. Rechtschreibkorrektur bei Fehlerhafter Eingabe. 3. Nahtloses und einfaches Einbinden in die neue Webseite. 4. Kein Administrativer Aufwand nötig. 5. Suche in mehr als 28 Sprachen möglich. Ausgewählte Vorteile

8 Navigation Wir schlagen die oben ausgearbeitete Appliance Lösung von Google für den größten Teil der Navigation vor. Dies ist der Hauptpunkt unseres Konzepts. Wir denken, dass die Qualität der Webseite, dadurch um einiges gesteigert wird. Aber: Neben der Suche soll eine normale Navigation möglich sein. Die Struktur darf an keinem Ort tiefer als drei Ebenen gehen.

9 Information Der Internetauftritt sollte als Informationsportal angesehen werden. Wir wollen den Kundengruppen gezielte Informationen anbieten. Es soll einen Login-Bereich für Schlüsselkunden und Buttons für die Kundengruppen (z.B. Industriekunden, Dachdecker, usw.) geben.

10 Funktion Technische Spracherkennung und jederzeit eine Möglichkeit zum Umschalten. Für die Navigation empfehlen wir aus Design und Übersichtlichkeitsgründen ein Menü welches die Inhalte dynamisch anzeigt und versteckt. Bei der Technischen Umsetzung sollte auf Plugins (Flash, Active X) verzichtet werden.

11 Präsentation Qualitätshinweise möglichst auf jeder Seite. Professionelle Fotos von einem Fotografen Im Zuge der Corporate Identity müssen Schriften, Farben und Anordnung einheitlich für alle Seiten verwendet werden.

12 Organisation Zur Trennung zwischen Lamilux Plan und Lamilux, meinen wir: Wir wollen die Firma als ganzes präsentieren, jedoch muss explizit dargestellt werden (Bsp. in der Menüstruktur als Unterpunkt verankert oder als feste Anzeige integriert), dass eine solche Trennung bei Produkten existiert. Sollte eine Trennung unvermeidlich sein, empfehlen wir eine Trennung nach Produktgruppen mit spezieller Kennzeichnung der dazugehörigen Gruppe.

13 Fragen? – Nein? - Fein! Danke fürs Zuhören! Diese Powerpointpräsentation finden sie unter:


Herunterladen ppt "Lamilux.de - Version 2 Mehrwert für Kunde und Firma Projektgruppe 9 - Christian Grafe, Andreas Burkhardt, Alexander Steinhöfer, Marco Fredl."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen