Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Märchen -Wortbedeutung -Ursprung und Entstehung -Blütezeit -Typische Merkmale - verschiedene Arten von Märchen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Märchen -Wortbedeutung -Ursprung und Entstehung -Blütezeit -Typische Merkmale - verschiedene Arten von Märchen."—  Präsentation transkript:

1 Märchen -Wortbedeutung -Ursprung und Entstehung -Blütezeit -Typische Merkmale - verschiedene Arten von Märchen

2 Wortbedeutung Das Wort Märchen stammt von Märe (mære) und bedeutet Erzählung, Nachricht, Kunde und Gerücht.

3 Ursprung und Entstehung Soll aus dem Orient kommen Älteste Überlieferung der Menschheit Wurde durch Märchensammlung der Gebrüder Grimm in Europa bekannt Alter und Herkunft kann man nicht sicher bestimmen Waren ursprünglich nicht für Kinder sondern für Erwachsene gedacht

4 Blütezeit Romantik (bezeichnet kulturgeschichtliche Epoche, die vom Ende des 18. Jahrhunderts bis weit in das 19. Jahrhundert hinein dauerte und sich insbesondere auf den Gebieten der bildenden Kunst, der Literatur und der Musik äußerte)kulturgeschichtliche Epoche18. Jahrhunderts19. Jahrhundert bildenden Kunst Musik Es wurden auch später noch Kunstmärchen geschrieben.

5 Typische Merkmale Mittelpunkt: Held/in Dreigliedrig: Ausgangssituation, Hauptteil, Endsituation Sprache: Formelhaftigkeit (Es war einmal...Bis auf den heutigen Tag") Es geschehen immer unrealistische Dinge

6 Verschiedene Arten von Märchen Volksmärchen: - Volk als Erzähler -Einfache Erzählstruktur -nimmt Perspektive des Glück- und Erfolglosen ein -Endet immer gut Kunstmärchen: -stammen meist aus der Epoche der Romantik -Verkörpern das Wunderbare mit gewisser Skepsis -Endet nicht immer gut -Weist auf Probleme hin


Herunterladen ppt "Märchen -Wortbedeutung -Ursprung und Entstehung -Blütezeit -Typische Merkmale - verschiedene Arten von Märchen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen