Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Deutsche Kinderliteratur Erzählkunst Märchen 23. August 2006.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Deutsche Kinderliteratur Erzählkunst Märchen 23. August 2006."—  Präsentation transkript:

1 Deutsche Kinderliteratur Erzählkunst Märchen 23. August 2006

2 Deine Kindheit… Sprich mit einem/er Partner/in… Was sind deine stärksten Erinnerungen aus der Kindheit? Zum Beispiel… Spielzeuge Lieblingsbücher dein Kinderzimmer deine Geschwister Haustiere Freunde dein Verständnis der Welt die Schule

3 Was macht eine gute Erzählung? Spannung Details Struktur Andere Vorsätze?

4 Erzähle die Geschichte von den Mäusen. Schaut ihr euch die Bilder an. Für jedes Bild schreibt nicht mehr als Worte. Versucht daraus eine Geschichte zu erzählen! Und jetzt…wie geht die Geschichte wirklich…?

5 Märchen Wer sind die typischen Charaktere in Märchen? Wie werden die meisten Märchen strukturiert? Alle Bilder

6 Märchen Was sind die typischen Motive/Themen? Was sind Beispiele von Märchen im täglichen Leben, besonders im Fernsehen oder in der Pop-Kultur?

7 Was will das Märchen? Was wollen die Märchen sagen / erklären / in der Kultur aufrecherhalten? –Zu Grimms Zeiten (ca. 1815)? –Heute in den USA?

8 Die Gebrüder Grimm Jacob ( ) Wilhelm ( ) Vater starb, als sie 10 und 11 waren. Sie mussten für die Familie schwer arbeiten. Dieses Erlebnis beeinflusste ihr idealisiertes Bild des deutschen Volks (arbeitsam, ehrlich, echt, wahr)

9 Die Gebrüder Grimm Grimms waren Mitglieder des Bildungsbürgertums (cf. Aufklärung) –Fleiß –Sitte –Ordnung –Sparsamkeit –Christlichkeit Sammlung (Kinder- und Hausmärchen, 1815)

10 Hänsel und Gretel Wer sind die Charaktere? Wie wird die Geschichte strukturiert? Was sind die Motive, die für ein Märchen typisch sind?


Herunterladen ppt "Deutsche Kinderliteratur Erzählkunst Märchen 23. August 2006."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen