Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Jičín ist eine romantische Stadt mit schönem historischen Zentrum. Es liegt am Rande des Naturschutzgebietes Böhmisches Paradies. Darum nennt man diese.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Jičín ist eine romantische Stadt mit schönem historischen Zentrum. Es liegt am Rande des Naturschutzgebietes Böhmisches Paradies. Darum nennt man diese."—  Präsentation transkript:

1 Jičín ist eine romantische Stadt mit schönem historischen Zentrum. Es liegt am Rande des Naturschutzgebietes Böhmisches Paradies. Darum nennt man diese Stadt Tor ins Böhmische Paradies. mmm

2 Jičíner Schloss ist das größte Gebäude auf dem Wallensteinplatz. Darin gibt es Museum, Galerie und Kunstschule. Im Museum befindet sich eine ständige Ausstellung über die Geschichte.

3 Dieser Turm ist 52 Meter hoch und steht im Zentrum der Stadt. Er wurde im 16. Jahrhundert als Teil von der Stadtbefestigung gebaut. Er hat drei Etagen, Aussichtsumgang und große Uhr. In diesem Tor finden auch Ausstellungen, Besprechungen, Konzerte und Theatervorstellungen statt.

4 Dieses Gebäude befindet sich in der Straße Pod Koštofrankem. Es heißt Romcajs-Schusterhaus. Schuster Rumcajc ist eine Märchenfigur, die der Maler Pilař gemalt hat und de Schriftsteller Václav Čtvrtek über sie Märchen geschrieben hat.. Hier finden Sie Rumcajs, Manka und deren Sohn Cipísek, Schusterwerkstätte, Kräutergärtchen von Manka, Spielzimmer für Kinder und Erfrischung.

5 Diese Baumreihe ist 1700 Meter lang. Sie wurde von Albrecht aus Wallenstein errichtet. Am Ende gibt es ein Sommerschloss mir Park - Libosad. Durch die Lindenallee fährt jedes zweite Jahr selbst der Herzog Wallenstein und eröffnet das Fest Wallensteiner Tage ein.

6 Sie befindet sich zwischen das Valdicer Tor und dem Jičíner Schloss. Die Kirche wurde im 17. Jahrhundert gebaut und ist mit dem Jičíner Schloss durch einen Gang verbenden. Die Kirche hat keinen Turm, weil Wallenstein kein Geld mehr hatte, der Turm ist nur angemalt.

7 In der Stadt findet Festival Jičín – Stadt des Märchens jedes Jahr im September statt. Es wird mit der Märchenprozession eingeleitet, in der Kinder mit Masken gehen. Innerhalb einer Woche veranstaltet man interessante Veranstaltungen, Lesen von Märchen, bildende Werkstätte und auf der Bühne treten Schüler, Studenten und bedeutende Persönlichkeiten auf. Das Festival dauert eine Woche und endet mit einem großen Feuerwerk.

8 Burgruine Trosky Burg Kost Prachover Felsen Schloss Staré Hrady Schloss Humprecht Schloss Hrubá Skála Ende

9 Das Renaissance – Schloss wurde im 14. Jahrhundertz gebaut. Es steht auf zwei Felsen. Heute gibt es drinnen ein Hotel. Der Schlosshof ist der Öffentlichkeit zugänglich und von hier aus gibt es eine wunderbare Aussicht in die ganze Gegend. Zurück

10 Ursprünglich Jagdschloss Humprecht wurde ni den Jahren gebaut. In der Mitte des Schlosses gibt es einen ovalen 16 meter hohen Saal mit einer wunderbaren Akustik. Zurück

11 Das Schloss wurde in den Jahren 1340 – 1384 erbaut. Es steht inmitten von dem gleichnamigen Dorf. Heute gibt es hier Studienräume oder auch Arbeitszimmer von bedeutenden tschechischen Schriftstellern. Zurück

12 Die Burg Kost steht auf einem mächtigen Felsenmassiv. Sie wurde in der Hälfte des 14. Jahrhunderts erbaut. Der Burg dominiert der viereckige Turm mit fünf Etagen. Zurück

13 Die Burgruine Trosky ist die Dominante des ganzen Böhmischen Paradieses. Zwei Felsen haben den Grundriss für eine Burg gebildet. Der höhere, 59 m hohe Turm heißt Jungfrau, den niedrigeren, 49 meter hohen Turm nennt man Die Alte.. Zurück

14 Prachover Felsen sind die bekannteste der Felsensädte im Böhmischen Paradies. Heute ist es ein Paradies für Kleterer. Zurück


Herunterladen ppt "Jičín ist eine romantische Stadt mit schönem historischen Zentrum. Es liegt am Rande des Naturschutzgebietes Böhmisches Paradies. Darum nennt man diese."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen