Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Rückblick vom 10.6. – 15.06. Wir verklanglichen die Geschichte Die kleine Raupe Nimmersatt Die meisten Zwerge kennen die Geschichte der hungrigen kleinen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Rückblick vom 10.6. – 15.06. Wir verklanglichen die Geschichte Die kleine Raupe Nimmersatt Die meisten Zwerge kennen die Geschichte der hungrigen kleinen."—  Präsentation transkript:

1 Rückblick vom – Wir verklanglichen die Geschichte Die kleine Raupe Nimmersatt Die meisten Zwerge kennen die Geschichte der hungrigen kleinen Raupe, die von Montag bis Sonnabend so viel futtert, dass sie Bauchschmerzen bekommt. Gemeinsam schauen wir uns im Projektkreis aber erst noch einmal das Bilderbuch an, damit auch wirklich alle die Handlung kennen.

2 Im Anschluß holen wir uns den Korb mit verschiedenen Instrumenten und gehen wieder Seite für Seite das Bilderbuch durch und schauen, wie wir die Handlung darstellen können. Dabei probieren wir die teilweise unbekannten Instrumente aus und benennen sie beim Namen. Wir sind sehr erstaunt, was für lustige und ungewöhnliche Geräusche aus manchen Sachen herauskommen, oder dass man mit Kokosnussschalen auch Musik machen kann… Dieses Instrument heisst Eselskiefer, weil es klingt, als würde ein Esel mit den Zähnen klappern (auch Vibraslap genannt).

3 Nachdem jetzt alle Zwerge eine Rolle und das passende Instrument ausgewählt haben, lesen wir wieder die Geschichte und begleiten sie musikalisch. Die Geschichte wird mit den Instrumenten noch viel intensiver verinnerlicht und die Kinder haben großen Spaß dabei, Töne und Geräusche zu erzeugen. Die Musikkiste ist noch längere Zeit in unserem Raum, und die Zwerge nutzen sie besonders gerne in der Zeit nach dem Mittagessen zum musizieren.


Herunterladen ppt "Rückblick vom 10.6. – 15.06. Wir verklanglichen die Geschichte Die kleine Raupe Nimmersatt Die meisten Zwerge kennen die Geschichte der hungrigen kleinen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen