Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 | Autor© Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) Die Gesellschaft für Informatik (GI) Studierende in guter Gesellschaft www.gi.de.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 | Autor© Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) Die Gesellschaft für Informatik (GI) Studierende in guter Gesellschaft www.gi.de."—  Präsentation transkript:

1 1 | Autor© Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) Die Gesellschaft für Informatik (GI) Studierende in guter Gesellschaft

2 2 | Autor© Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) Frühe Vernetzung schon im Studium! Viele Berufsgruppen haben Fachgesellschaften gegründet, die die Interessen ihres Fachs vertreten. Sie sollten sich möglichst früh einbringen (das wird durch sehr geringe Jahresbeiträge möglich gemacht) Beispiele von Fachgesellschaften in Deutschland | GI Gesellschaft für Informatik | DMV Dt. Mathematiker Vereinigung | GAMM Ges. f. Angewandte Mathematik und Mechanik | DPG Deutsche Physikalische Gesellschaft | IEEE Institute for Electrical & Electronics Engineers (Region 8) | VDE/VDI Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik / Verein dt. Ingenieure

3 3 | Autor© Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) Das ist die GI! Die Gesellschaft für Informatik ist die deutsche Berufs- vertretung für Informatiker, sei es in Lehre und For- schung, Industrie oder Verwaltung. Damit ist sie das Tor in die Berufs- und Wissenschafts- welt. Lokal und international vernetzt. Sie bietet den Informatikern im Beruf einen kontinuierli- chen Austausch mit der Wissenschaft. Sie verbindet die Wissenschaft mit den Praktikern in In- dustrie und Verwaltung. Und ist das politische Sprachrohr für deren Interessen.

4 4 | Autor© Gesellschaft für Informatik e.V. (GI)....und konkret.... Die GI bietet mit über 100 Fachgruppen und über Regionalgruppen das größte (dt.) Netzwerk zur Zusammenarbeit an Themen, Papers, Projekten,… Gewinn an Erfahrung, Kontakten und Jobchancen Meinungs- und Erfahrungsaustausch Lebenslangem Lernen Mit Lokaler Präsenz mehrthematisch (Regionalgruppen) oder thematisch (Studierendengruppen) Übergreifende (Virtuelle) Präsenz zu definierten Themen/- bereichen (Fachgruppen und –bereiche)

5 5 | Autor© Gesellschaft für Informatik e.V. (GI)...in Themen wie… Social Networks, Agiles Programming, Cloud Computing, Computerspiele oder Modellierung, Future Internet, Informatik und Astronomie, Bioinformatik (Themenhefte des Informatik Spektrums) aber auch gesellschaftliche Fragen wie z.B. Ethik, Geistiges Eigentum, Arbeitswelt und Ausbildung, Technologiefolgeabschätzung...

6 6 | Autor© Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) Was Studierende (für 17,50 EUR p.a.) erhalten.... das INFORMATIK SPEKTRUM kostenlos sowie eine Vielzahl ermäßigter Fachzeitschriften Teilnahme und aktive Mitarbeit in Fach- und Regionalgruppen, den Beiräten und Arbeitsgruppen Nutzung der Fortbildungsangebote, insbesondere die der Fachgruppen zu reduzierten Preisen Zugang zu nicht-fachlichen Leistungen, wie z.B. umfangreiche Versicherungen für Informatikerinnen und Informatiker

7 7 | Autor© Gesellschaft für Informatik e.V. (GI)....und was Studierende tun könnten: regelmäßigen Bezug des Newsletters Studium, Beruf und Ausbildung freier Zugang zu Instant Messaging und Konferenzräumen via GI- Jabber-Server Meinungsaustausch zur Zukunft der Informatik via Twitter-Channel Nutzung des Netzwerks der GI- Vertrauensdozentinnen und – dozenten Aktive Mitarbeit im Beirat für Studierende und/oder in Studierendengruppen der GI Teilnahme an den Informatiktagen (my first paper) oder auch beim informatiCup (Wettbewerbsprojekt an der Realität)

8 8 | Autor© Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) Was bringt es also? Menschen kennen lernen Über Menschen Netzwerke bauen Über Netzwerke Karriere machen Aus der Karriere wieder für die Nachfolgenden Wege zeigen und – vielleicht auch – Brücken bauen

9 9 | Autor© Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) Wege zu uns Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) Ahrstraße Bonn Fon0228/ Fax0228/

10 10 | Autor© Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) Backup-Folien Die Folien 11,12 und 13.

11 11 | Autor© Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) Was leistet eine Fachgesellschaft? Vertretung der Profession auch in politischer Hinsicht Vernetzung der Mitglieder über Mitgliedszeitschriften und Website-Angebote (Downloads) Organisation von Jahreskongressen und regionalen Vortragsveranstaltungen, wo über neueste Entwicklungen von namhaften Professoren/Industrievertretern diskutiert wird Förderung von Studenten, des Nachwuchses, von Innovation Stellenbörsen etc…

12 12 | Autor© 2010 Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) Die GI Gesellschaft für Informatik… … informiert regelmäßig im renommierten Informatik- Spektrum (Fachbeiträge, auch studentische, Kolumnen, Buchrezensionen, Regional-Infos) … engagiert sich öffentlich zu Fachfragen (Softwarepatente, Sicherheit, Berufsausbildung, Lehre) … organisiert in Deutschland die Verbreitung des ECDL (European Computer Driver License) … bildet das Dach für selbstorganisierte Fachgruppen der GI, die natürlich für interessierte Studenten offen sind

13 13 | Autor© Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) In Zahlen (2009) Etwa persönliche Mitglieder, dazu 257 Firmen und assoziierte Mitglieder 13 Fachbereiche, 140 Fachgruppen, 150 Vertrauensdozent/inn/en, 25 Regionalgrup- pen mit 240 Veranstaltungen und 9080 Teilnehmer/innen 50 Tagungen mit ideeller, 11 Tagungen mit finanzieller Beteiligung der GI, INFORMA- TIK 2009 in Lübeck mit rund 800 Teilnehmer/inne/n 21 Zeitschriften/Magazine, Newsletter, Rundbriefe etc. der Gliederungen GI-eigene Reihe Lecture Notes in Informatics (LNI), bislang insgesamt 203 Veröffent- lichungen Aktuell Kooperationen mit DAAD, DFG, Fakultätentag, Hochschulrektorenkonferenz, diversen MINT-Initiativen, VDE, Abstimmung mit der Bundesregierung (IT-Gipfel, BSI) Politische Aktivitäten wie z.B. Podiumsdiskussion zu Datenschutz, öffentliche Äuße- rungen zu den Themen Open Access, Vorratsdatenspeicherung, Green IT, geplante Schließung der Universität Lübeck 3 assoziierte Gesellschaften (Schweizer Informatik Gesellschaft, German Chapter of the ACM und Gesellschaft für Informatik in der Land-, Forst- und Ernährungswirt- schaft)


Herunterladen ppt "1 | Autor© Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) Die Gesellschaft für Informatik (GI) Studierende in guter Gesellschaft www.gi.de."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen