Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Umfrage zur Situation der Fotografischen Sammlungen in Berlin Ägyptisches Museum / Papyrussammlung Akademie der Künste Alliiertenmuseum Bauhaus Archiv.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Umfrage zur Situation der Fotografischen Sammlungen in Berlin Ägyptisches Museum / Papyrussammlung Akademie der Künste Alliiertenmuseum Bauhaus Archiv."—  Präsentation transkript:

1 Umfrage zur Situation der Fotografischen Sammlungen in Berlin Ägyptisches Museum / Papyrussammlung Akademie der Künste Alliiertenmuseum Bauhaus Archiv Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Berlinische Galerie Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte Deutsches Historisches Museum Deutsches Technikmuseum Deutsch-Russisches Museum Karlshorst Evangelisches Zentralarchiv Gemäldegalerie Jüdisches Museum Kolbe Museum Kunstbibliothek, Slg. Fotografie Landesarchiv Berlin Messbildarchiv Mitte Museum Museum für Asiatische Kunst Museum für Islamische Kunst Museum Steglitz Museum für Vor- und Frühgeschichte Stadtmuseum Berlin Sammlung für Fotografie / Kunstbibliothek

2 Hauptsächlich vertretene fotografische Verfahren Silbergelatine-Abzüge Albuminpapier Kollodiumpapier s/w-Dias Glasplattennegative PE (Polyethylenbeschichtet) Baryt Farbdia Platindruck Salzpapier Nitrocellulose Bilddateien

3 Fotografen - Albert Henning - Albert Renger-Patzsch - Albert Weinsheimer - Alexander Rodtschnenko - Allan Hughan - André Kirchner - Anne Jud - Antonio Beato - Arno Fischer - Arwed Messmer - August Sander - Barbara Klemm - Barbara Metselaar Berthold - Beate Gütschow - Bernd und Ute Eickemeyer - Bernd Heyden - Boris Mikhailov - Ernst H. Boerner - Ernst v. Branchitsch - Erwin Blumenfeld - Eva-Maria Grafe - Fedor Jagor - Félix Bonfils - Felix H. Man - Floris M. Neusüss - Fotografen aus dem Bildarchiv der Zeitschrift Volk & Welt - Frank Thiel - Franz Kullrich - Friedrich Albert Schwartz - Friedrich Sarre - Friedrich Seidenstücker - Fritz Brill - Fritz Eschen - Fritz Kühn - Fuhrmannsches Kaiserpanorama - G. Grohnefeld - Boris Wdowenko - Carl Günther - Charles Burlingame Waite - Christian Borchert - Christian Schulz - Claudia Plamp - DEWAG Berlin - Dieter Appelt - Dieter / Vera Breitenborn - Dieter Kühne - edition Photoglob - Edition Schroeder & Cie/Zürich - Edmund Kestung - El Lissitzky - Ellsworth Huntinton - Emil Leitner - Erna Stoll - Ernst Cohn-Wiener

4 - G. Lekegian - Gabriele und Helmut Nothhelfer - Gebr. Haeckel - Georg Bartels - Georg Kolbe - Georgij Petrussow - Gerhard Gronefeld - Gerhard Kiesling - Grete Stern - Gundula Schulze Eldowy - Gustav Fritsch - Hajo Rose - Hans-Dietrich Beyer - Hans W. Mende - Heidi Specker - Heinrich Hajek-Halke - Heinrich Zille - Helga Paris - Henry Ries - Herbert Hensky - Herbert Sonnenfeld - Herbert Tobias - Herman Blumenthal - Hermann Rückwardt ||| - Horst Sturm - Hugo Erfurth - Ina Muster-Schatzmann - Ingrid Stüben - Iris Papadopoulos - Iwan Schagin || - Jan Brüning - Jean-Luc Moulène - Josef Keller - Karl Instinsky - Karl-Ludwig Lange || - Kristleifur Björnsson - Klaus Eschen - Klaus Göken - Kofler - Kurt Erdmann - Kurt Wendtland - Kurt Würfel - Kurt-Karl Schultz - L. Orgel-Kohne - László Moholy-Nagy - Leonard Freed - Leopold Ahrendts - Lotte Jacobi - Lucia Moholy || - Manfred Hamm - Maria Sewez - Marianne Brandt || - Marianne Breslauer - Maroan El Sani - Marta Astfalk-Vietz - Martin Mun - Max Bauer - Max Baumann - Max Missmann || - Max Ohnefalsch-Richter - Max Panckow - Michael Schmidt - Michail Sawin - Nikola Perscheid - Nikolaj Chandogin - Nina Fischer - Oskar Bolle - Osram Fotodienst - Otto Stiehl - P. Dittrich - Pascal Sébah ||

5 - Paul Citroen - Paul Schnabel (Postkartenverlag) - Paul Weber - Philipp Remelé - Pierre Lanith Petit - Pressebildverlag Schirner - Raoul Hausmann - Rémy Markowitsch - Renée Sinlenis - Richard Neuhauss - Richard Scheibe - Robert Murray - Rolf Goetze - Roman Vishniac - Ruth und Lotte Jacobi - Samuel Bourne - Sasha Stone - Schönstein - Shimon Attie - Sibylle Bergemann - Steffi Brandl - Stephen Wilks - Thomas Demand - Thomas Florschuetz - Thomas Leiner - Timofej Melnik - Timothy H. OSullivan - Tobias Zielony - Ulrich Wüst - Umbo - Ursula Arnold - Uwe Steinberg - Verena Jaekel - Veronika Kellndorfer - Walter A. Peterhans - Walter Gropius - Walter Meyerheim - Walter Schulze - Walter Wreszinski - Werner Kohn - Wilhelm Hammerschmidt - Wilhelm von Gloeden - Wladimir Borissow - Wolfgang Ihl - Yva

6

7

8

9

10

11 2.5.1 Sind die Fotos in fotoarchivgerechten Materialien untergebracht ? Wenn ja, wie ? Vor allem Pergaminhüllen Archivboxen/-Kartons Archivpapier und -Umschläge, -Mappen, säurefreie Fototaschen, Archivpappen als Trennung, Negativhüllen, Grafikkassetten, stehende Klappumschläge, Hängeregistraturen, in spezieller Kühlkammer

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24 5.3.2 Sind die Fotos digital erfasst ? Mit welchem Erschließungsprogramm ? - Augias - Museum Plus (MDS) - Robotron Daphne - Arte-Fact - SQL - GOS - selbsterstellte Access- Datenbank - hauseigenes Datenbanksystem auf Basis von Microsoft Access - einfaches Einscannen

25

26 Situation/Probleme - zu wenig Personal im Bereich Archiv/Sammlung - keine systematische Sammlungsverwaltung - großer Arbeitsrückstand bei Neuzugängen - Arbeit im Fotodepot nicht kontinuierlich - kein eigener Fotograf bzw. kein Fotolabor - schleichender Alterungsprozess der Fotografien durch Zimmertemperatur - Fortschritte bei Anschaffung und Inventarisierung, diese aber nur möglich durch Hilfskräfte (Praktikanten) - wissenschaftliche und fotohistorische Bestände archivgerecht umpacken, scannen und in Datenbank übertragen

27 - zwingend erforderliches Personal: Museologe und Fotoarchivar - Rückstand bei Sichtung und Bewertung des Bestandes - Fotobestand noch unbearbeitet - Restaurierung bezieht sich ausschließlich auf Papierträger durch Papierrestaurator - Absprachen werden mit Fotokuratoren und Papierrestauratoren getroffen, aber auch in kollegialem Austausch zwischen Fachkollegen, insbesondere Fachgruppe Fotografie - Projektarbeit zu selten möglich

28 Situation bezüglich nachhaltiger Bewahrung und Nutzung keine kontinuierliche Archivarbeit möglich akuter Restaurierungsbedarf bei Glasplatten und Filmmaterialien Reinigung der Originale (besonders: Albumin, Dias, Glasplatten) vor Digitalisierung erforderlich, aber nicht zu leisten kontinuierliche konservatorische Betreuung nicht gewährleistet

29 Forderungen: 150 Jahre analoge Fotogeschichte hinterlassen umfangreiches Quellenmaterial, mannigfaltiges Kulturgut; kulturelles Erbe, das es der Nachwelt zu erhalten gilt Bestände zahlenmäßig und in ihrer Vielfalt beeindruckend Forschungspotential!!! nachhaltig sammeln und bewahren; d.h. auch schützen präventiv konservatorische Maßnahmen Kontinuität, Sachverstand, Personalaufstockung Restauratorenstellen müssen geschaffen werden Budgets für Vergabe von Aufträgen


Herunterladen ppt "Umfrage zur Situation der Fotografischen Sammlungen in Berlin Ägyptisches Museum / Papyrussammlung Akademie der Künste Alliiertenmuseum Bauhaus Archiv."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen