Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schreiben im Wiki: Erfahrungen in akademischen DaF-Kursen

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schreiben im Wiki: Erfahrungen in akademischen DaF-Kursen"—  Präsentation transkript:

1 Schreiben im Wiki: Erfahrungen in akademischen DaF-Kursen
Vortrag auf dem 15. Workshop der LAG Berlin-Brandenburg , HU Berlin

2 Almut Schön, ZEMS TU Berlin
Gliederung Was ist ein Wiki? Schreiben im Wiki – Forschungsstand Rahmenbedingungen für die ausgewählten DaF-Kurse an der ZEMS Erfahrungen im Wiki Schlussfolgerungen und Perspektiven Literatur Almut Schön, ZEMS TU Berlin

3 Almut Schön, ZEMS TU Berlin
1. Definition Wiki wiki (hawai.) „schnell, eifrig“ ► Content Management System, in dem Knoten (Texte, Einbindung von Medien) und Links von jeder/m im Browser editiert werden können Grundidee des Internet, Tim Berners-Lee (1990f) 1. Wiki: Ward Cunningham 1995 Almut Schön, ZEMS TU Berlin

4 Almut Schön, ZEMS TU Berlin
1. Definition Wiki Wiki = typisches Web2.0-Tool (O‘Reilly 2004) „Ko-Evolution von innovativen Online-Dienstleistungen und neuartigen Verwendungsformen“ (Panke 2007:1) dynamisch, kollaborativ, AutorIn=LeserIn „Wiki is inherently democratic“ (Leuf/Cunningham 2008:17) ODER: „das Diktum der Verkettung von Macht/Wissen bestätigt“ (Pentzold 2007: 19) Almut Schön, ZEMS TU Berlin

5 Almut Schön, ZEMS TU Berlin
1. Möglichkeiten im Wiki Seiten anzeigen, diskutieren, bearbeiten, Versionen einsehen und editieren Benutzerrechte definieren Einbindung von Multimedia Almut Schön, ZEMS TU Berlin

6 2. Forschungsstand zu Wikis im Fremdsprachenunterricht
Schreibanlässe auf den Seiten: gemeinsames Schreiben und Lesen, der „unendliche“ Text (Platten 2008; Panke & Thillosen 2008) Diskussionsseite als Ort für Aushandlungsprozesse und Lehrer“eingriffe“ (Lund & Smørdal 2006) Lernspiele und Einsatz von Multimedia (Klötzke 2009) Almut Schön, ZEMS TU Berlin

7 2. Beispiele aus dem Sprachunterricht
Goethe-Institut: Interaktive Schreibwerkstatt im JETZT!-Wiki (Platten 2008) (Klötzke 2009) Mediotheks-Wiki an der ZEMS seit November 2008, 188 Seiten, Seitenabrufe, Seitenbearbeitungen ( ), Hauptzwecke: Information, Organisation, Sprachlernumgebung Software: MediaWiki Almut Schön, ZEMS TU Berlin

8 Almut Schön, ZEMS TU Berlin
3. Rahmenbedingungen Sommerkurs für 18 chines. DaF-LernerInnen, Juli-August 2009, nachmittägliche Workshops, Summer_School_2009 Intensivkurs für Programmstudierende, ca. 45 DaF-LernerInnen, Sept. 2009, Blended-Learning-Konzept, September_2009 Nichtregistrierte Benutzer Schreibanlässe auf den Seiten Korrekturhinweise auf den Seiten Almut Schön, ZEMS TU Berlin

9 Almut Schön, ZEMS TU Berlin
4. Erfahrungen im Wiki Übersicht über die Seiten, Aufrufe und Bearbeitungen: Seitenname Zahl der Aufrufe Zahl der Bearbeitungen Vorstellung 200 55 Berlin 42 5 Berliner Literatur 122 37 Wissenschaftliches Arbeiten 144 Gedichte von uns 52 10 Inf. zum Studium 65 5 (alles am ) Wohnen 430 136 (Platz 1) Stud. in D 87 8 483 118 Filme 74 4 Personen 73 11 Lieder 71 Wahl 2009 59 7 (alles am ) Almut Schön, ZEMS TU Berlin

10 Almut Schön, ZEMS TU Berlin
4. Erfahrungen im Wiki Informations- vs. Schreibseiten Unproblematische Einbindung von Medien (Bildern, Videos) Möglichkeit zur Diskussion von Inhalten, z. B. https://mediothek.zems.tu-berlin.de/mediawiki/index.php/Diskussion:Vorstellung Arbeit am Text Almut Schön, ZEMS TU Berlin

11 Almut Schön, ZEMS TU Berlin
4. Erfahrungen im Wiki Schreibaufgabe: Der erste Tag in Berlin Korrekturhinweise: falsches Wort, Wortstellung, XXX = fehlendes Wort Version vom 11:25, 27. Jul (bearbeiten) Zeile 65: Chen, Yu -Berlin ist eine schöne Stadt und ein bisschen anders als ich XX XX vorgestellt habe. Es ist modern aber auch alt. -Ich habe bemerkt, dass die meisten Autos in Berlin sehr klein sind und sie normalerweise nur zwei Plätze haben. Das interessiert mich sehr. Die meisten Autos in Beijing sind größer als in Berlin. Es gibt auch viele Jeeps in Beijing. Ich glaube, dass kleine Autos umweltfreudlicher sind. Wir brauchen mehr kleine Autos in Beijing. Version vom 12:04, 27. Jul (bearbeiten) (rückgängig) Zeile 65: Chen, Yu +Berlin ist eine schöne Stadt und ein bisschen anders, als ich es mir vorgestellt habe. Es ist modern aber auch alt. +Ich habe bemerkt, dass die meisten Autos in Berlin sehr klein sind und sie normalerweise nur zwei Plätze haben. Das interessiert mich sehr. Die meisten Autos in Beijing sind größer als in Berlin. Es gibt auch viele Jeeps in Beijing. Ich glaube, dass kleine Autos umweltfreundlicher sind. Wir brauchen mehr kleine Autos in Beijing. Almut Schön, ZEMS TU Berlin

12 Almut Schön, ZEMS TU Berlin
4. Erfahrungen im Wiki Gedichte von uns auf Wunsch der TN, ebenso wie Kulturschocks in Berlin (in Vorstellung): Almut Schön, ZEMS TU Berlin

13 5. Schlüsse und Perspektiven
Inhalt: persönlichere Themen, subjektiver Stil, unmittelbare, schriftliche Diskussion mit peers Form: Einbindung von Links, (Bildern, Videos), Formatierungen, Emoticons, Selbstkorrekturen Wiki: Web2.0-Kursumgebung, leicht handhabbar und dokumentierbar, motivierend und „authentisch“ Almut Schön, ZEMS TU Berlin

14 Almut Schön, ZEMS TU Berlin
6. Literatur Klötzke, Ralf (2009). Einsatz von Wiki im DaF-Unterricht am Beispiel des DSD-Wikis. Vortrag auf der XIV. IDT Jena/Weimar. Panke/Thillosen (2008) Unterwegs auf dem Wiki-Way. Leuf/Cunningham (2001) The Wiki Way: Quick Collaboration on the Web. Boston: Addison-Wesley Longman Publ. Co. Pentzold, Christian (2007) Machtvolle Wahrheiten. Diskursive Wissensgenerierung in Wikipedia aus Foucault'scher Perspektive. In: Wikis: Diskurse, Theorien und Anwendungen. Sonderausgabe von Jg. 8, Jg. 8 (2007), S. 1–24, Eva Platten (2008) Gemeinsames Schreiben im Wiki-Web – Aktivitäten in einer untutorierten Schreibwerkstatt für fortgeschrittene Deutschlernende. In: Zeitschrift für interkulturellen Fremdsprachenunterricht 1 (2008), 22 S., Lund, Andreas (2008) Wikis: a collective approach to language production. In: ReCALL 20(1), S Almut Schön, ZEMS TU Berlin


Herunterladen ppt "Schreiben im Wiki: Erfahrungen in akademischen DaF-Kursen"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen