Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

HÄUFIGE FEHLER IM RAHMEN DES 1. OFFENEN AUFRUFES OP SI-AT 2007-2013 UND PROBLEMBEREICHE MARIJANA SIMONIČ Gemeinsames technisches Sekretariat Slowenien-Österreich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "HÄUFIGE FEHLER IM RAHMEN DES 1. OFFENEN AUFRUFES OP SI-AT 2007-2013 UND PROBLEMBEREICHE MARIJANA SIMONIČ Gemeinsames technisches Sekretariat Slowenien-Österreich."—  Präsentation transkript:

1 HÄUFIGE FEHLER IM RAHMEN DES 1. OFFENEN AUFRUFES OP SI-AT UND PROBLEMBEREICHE MARIJANA SIMONIČ Gemeinsames technisches Sekretariat Slowenien-Österreich Tinje /Tainach,

2 ANTRAGSFORMULAR Der Antrag ist nicht auf dem veröffentlichten Antragsformular vorgelegt (CD nicht beigelegt /nicht mit der gedruckten Version identisch. Nur die unterschriebenen Seiten des Antragsformulars scannen! Falsche Kontaktangaben des LP/PP (kann der LP/PP einen Vertrag unterschreiben?); Körperschaft des öffentlichen / privaten Rechts? Die Übersetzung ist nicht identisch mit dem Original, einige Sätze sind nicht übersetzt, Antragsformular ist nicht vollständlich ausgefüllt, Kurztitel ist länger als erlaubt, Fehler in den Tabellen und ; zuerst den Budget ausfüllen und dann die Angaben nur kopieren

3 ANHANG 1: BUDGET Keine Formel einfügen, keine Felder löschen, Excel nicht als PDF speichern Kosten zweisprachig angeben, wenn möglich ganze Zahlen eingeben (keine Dezimalzahlen) Betriebskosten (Flat-Rate-Methode; falls die Höhe der Betriebskosten nicht mehr als 7% der gesamten direkten zuschussfähigen Ausgaben des PP beträgt) Projekteinnahmen/ Nettoeinnahmen (Staatliche Beihilfe) Tabelle Eigenmittel: der Prozent der EFRE Mittel max. 85,00 % Prozent der öffentlichen Kofinanzierung min. 15 % und nicht 14,9999% Prozent der Privaten Mittel (Slowenische PP) min. 5% und nicht 4,9999 % Prozent der öffentlichen Kofinanzierung für österreichische PP min 15 % (Anhang 5 erforderlich als die Bestätigung der gewähleisteten öffentlichen Kofinanzierung )

4 ANHANG 1: BUDGET- NEU NEU: Prozent der öffentlichen Mittel in den zuschussfähigen Gesamtkosten (wird automatisch ausgefűllt) NEU: Betriebskosten- ob die Flat-Rate-Methode angewendet wird, muss es für jeden einzelnen PP angegeben werden NEU: Projektblatt (Anhang zum Fördervertrag)- wird teils automatisch ausgefüllt, die Outputindikatoren (zweisprachig) und der Indikative Berichtekalender müssen ausgefüllt sein NEU: Projektkosten nach Arbeitspaketen darstellen

5 ANHÄNGE 2, 3, 4, 5 UND 6 Anhang 2: Tabelle der Outputindikatoren (im Rahmen des Anhangs 1 zum Fördervertrag eingeschlossen: Projektblatt) Anhang 2: Tabelle der Resultatindikatoren für die Bestimmung der Projektqualität; auf das 100% Erreichen haben Sie keinen Einfluss Beträge in Anhängen 3 und 4 (Eigene Mittel) müssen mit Beträgen im Anhang 1, Tabelle Eigenmittel völlig übereinstimmen Die Anhänge müssen unterschrieben sein (gestempelt ob der Stempel vorhanden ist), die Prozente müssen mit Beträgen übereinstimmen) Anhang 5 muss nur für österreichische PP vorgelegt sein NEU: Anhang 6 (Zusammenfassung des Projekts auf Englisch)


Herunterladen ppt "HÄUFIGE FEHLER IM RAHMEN DES 1. OFFENEN AUFRUFES OP SI-AT 2007-2013 UND PROBLEMBEREICHE MARIJANA SIMONIČ Gemeinsames technisches Sekretariat Slowenien-Österreich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen