Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2010 · Präsentiert von NRV Rechtsschutz neuester Stand Echter Firmen Vertrags Rechtsschutz für das Baunebengewerbe und.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2010 · Präsentiert von NRV Rechtsschutz neuester Stand Echter Firmen Vertrags Rechtsschutz für das Baunebengewerbe und."—  Präsentation transkript:

1 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2010 · Präsentiert von NRV Rechtsschutz neuester Stand Echter Firmen Vertrags Rechtsschutz für das Baunebengewerbe und weitere ausgewählte Branchen!!!

2 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2010 · Präsentiert von NRV Leistungen des Firmenvertragsrechtsschutzes*  Versicherungsfall: Mängelrügen des Vertragspartners, z.B. Bauherr behauptet Mängel an der Ausführung des Auftrages und verweigert die Werklohnzahlung.  Versicherter Personenkreis: Umfasst ist der VN und alle Mitarbeiter mit der gerichtlichen Wahrnehmung aus schuldrechtlichen Verträgen über Warenlieferungen und/oder Dienst-Werkleistungen, die im Zusammenhang mit der Ausübung seines versicherten Gewerbes stehen.  Leistungsumfang: Übernahme sämtlicher Gerichtskosten, Anwaltsgebühren, Gutachter- und Sachverständigerkosten ab gerichtlicher Wahrnehmung. SB 500 € Streitwertuntergrenze – 5.000€. *im Rahmen der ARB NRV 2010 Plus

3 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2010 · Präsentiert von NRV Leistungsbeispiel strittige Dachdeckerforderung ,00 € * Durchschnittlicher Verlauf des Verfahrens: Mahn- und Klageverfahren nach RVG/GKG ** bei zahlungsunfähigen Gegnern Forderung € * Ohne VertragsrechtsschutzMit Vertragsrechtsschutz Gerichts- kosten Eigener RAGegner RAGesamt- kosten Gerichts - kosten Eigene RAGegner RAGesamt- kosten Klageverfahren gewonnen** 588,00 €2.269,09 € keine2.857,09 € SB 500 € Klageverfahren Vergleich 50/50 196,00 €2.847,43 € keine3.043,43 € SB 500 € Klageverfahren verloren 588,00 €2.269,09 € 2.245,29 € 5.102,38 € SB 500 € Berufs- Vertragsrechtsschutz

4 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2010 · Präsentiert von NRV Gewerblicher Bauherr behauptet bei Abnahme des Bauwerkes, dass der beauftragte Malermeister minderwertige Farben verwendet hat und verweigert die Zahlung des Werklohnes von ,00 €. Nach Einschaltung eines gerichtlichen Gutachters wird festgestellt, dass die Farbrisse auch vom fehlerhaften Dachausbau herrühren und somit hauptsächlich nicht vom Malermeister zu vertreten sind. Im gerichtlichen Vergleich erhält der Malermeister €. Kosten der Vergleichs i.H.v ,00 € übernimmt die NRV Berufs- Vertragsrechtsschutz. Praxisfall Maler

5 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2010 · Präsentiert von NRV Praxisfall Dachdecker Nach Neuerstellung des Daches wird ein Statikfehler festgestellt. Architekt und Generalunternehmer behaupten eine mangelhafte Durchführung der Dachdeckerarbeiten. Werklohn des Dachdecker i.H.v € wird verweigert. Prozess über zwei Instanzen geht verloren. Kosten i.H.v € übernimmt die NRV.

6 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2010 · Präsentiert von NRV Elektroinstallationen werden im Pflegeheim verlegt. Auftragswert €. Nach erfolgter Abnahme verweigert der Bauherr die Zahlung wegen eines Kabelbrandes und trägt wesentliche Mängel des Elektrikers vor. Verfahren endet im Vergleich mit Zahlung von €. Kosten des Beweissicherungsverfahrens und der anschließenden Werklohnklage über € übernimmt die NRV. Praxisfall Elektroinstallation


Herunterladen ppt "NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2010 · Präsentiert von NRV Rechtsschutz neuester Stand Echter Firmen Vertrags Rechtsschutz für das Baunebengewerbe und."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen