Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Elektrische Aktivitäten von Nerven- und Muskelzellen: Elektrische Fische Grüner MesserfischElefanten-Rüsselfisch.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Elektrische Aktivitäten von Nerven- und Muskelzellen: Elektrische Fische Grüner MesserfischElefanten-Rüsselfisch."—  Präsentation transkript:

1 Elektrische Aktivitäten von Nerven- und Muskelzellen: Elektrische Fische Grüner MesserfischElefanten-Rüsselfisch

2 Theorie

3 Sinne: Sehen, Hören, Riechen, Schmecken, Tasten Magnetsinn Schallsinn Wärmesinn Elektrosinn

4 aktive/passive Elektroortung Passiv: nur Wahrnehmung elektrischer Felder Aktiv: Erzeugung + Wahrnehmung elektrischer Felder

5 stark/schwach elektrische Fische Stark: ( <1.000 Volt; <50Amper) Abwehr Beutefang Schwach( <10 Volt) Orientierung

6 Experimente

7 Elefantenrüsselfisch Thesen: Das Elektroplax liegt im Hinteren Bereich des Fisches. Der Fisch kann die Umwelt durch sein elektrisches Feld wahrnehmen. Der Fisch kann sein elektrisches Feld regulieren.

8 Lokalisierung des Elektroplaxes

9 Aufbau

10 Übersicht Leerprobe Dunkelheit Magnet Stress Viel Licht Ohne Tunnel Komplexe Umgebung Temperatur

11 Frequenz bei äußeren Einflüssen

12 Aufbau

13 Grüner Messerfisch Feststellung: Frequenz sinkt konstant. Thesen: Frequenz sinkt wegen fehlender Nahrung. Frequenz sinkt wegen weniger Stress. Frequenz sinkt wegen weniger Licht. Frequenz sinkt wegen sinkender Temperatur.

14 Frequenz des Grünen Messerfisches


Herunterladen ppt "Elektrische Aktivitäten von Nerven- und Muskelzellen: Elektrische Fische Grüner MesserfischElefanten-Rüsselfisch."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen