Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

... PRESSEMAPPE... Universität Innsbruck Institut für Unternehmensführung z.H. Creative Campus Universitätsstr. 15 A-6020 Innsbruck www.creativecampus.net.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "... PRESSEMAPPE... Universität Innsbruck Institut für Unternehmensführung z.H. Creative Campus Universitätsstr. 15 A-6020 Innsbruck www.creativecampus.net."—  Präsentation transkript:

1 ... PRESSEMAPPE... Universität Innsbruck Institut für Unternehmensführung z.H. Creative Campus Universitätsstr. 15 A-6020 Innsbruck PRESSEMAPPE Creative Campus 2005

2 P ROJEKT: Creative Campus W AS: Kurzfilmwettbewerb M OTTO: 360 Sekunden BILD(ung) Z IELGRUPPEN: Kurzfilmer, Filmbegeisterte, Studenten, Schüler O RGANISATION:Institut für Unternehmensführung Projektgruppe Kulturprojektmanagement W O: SoWi-Aula W ANN: :00Uhr I NFORMATIONEN: Fakten... PRESSEMAPPE...

3 Ohne die hilfreiche Unterstützung der Sponsoren und Partner wäre eine erfolgreiche Durchführung des Projektes nicht möglich gewesen. 132 Im Rahmen eines Abschlussevents wurden nun die prämierten Beiträge dem Publikum präsentiert. 92 Die Auszeichnung der Filme erfolgte in einer allgemeinen Kategorie, einer Kategorie für Schüler und Jugendliche sowie in der Kategorie Publikumspreis. 150 Die Juroren Univ. Prof. Dr. Christian Smekal (Universität Innsbruck), Ruth Wagner (Hypo Tirol Bank AG), Mag. Sabine Aigner (Cine Tirol), Mag. Diana Büttgen (TEONIC Technologies GmbH) und Konrad Lais (Kurzfilmexperte) ermittelten die diesjährigen Preisträger. 258 Neben zahlreichen Sach- und Geldpreisen wurde der Sieger der Hauptkategorie mit 1.000,-- Euro prämiert. 103 Umrahmt wurde die Veranstaltung von der Tanzgruppe XerockS Generation´s Danceclub sowie der Liveband Stanton. 113 Selbst wenn BetriebswirtInnen vielfach das Recht auf Kreativität abgesprochen wird, haben sie durch dieses Projekt bewiesen, dass auch an der SoWi ausreichend kreatives Potential vorhanden ist über Creative Campus (CC)...Presseinformation PRESSEMAPPE... Im Jahre 2004 wurde erstmalig an der SoWi-Fakultät Innsbruck das Projekt Creative Campus Step out with Inspiration erfolgreich durchgeführt. 142 Der von Konfuzius stammende Leitsatz Was könnte es für eine größere Freude geben, als das in die Praxis umzusetzen, was du gelernt hast fand in diesem Semester für 35 StudentInnen im Seminar KulturProjektManagement unter der Leitung von Frau Univ.-Ass. Mag. Dagmar Abfalter (Institut für Unternehmensführung) Anwendung. 323 Die Studierenden organisierten einen Kurzfilmwettbewerb mit dem Motto 360 Sekunden BILD(ung). 95 Schüler, Studenten und Hobbyfilmer wurden aufgefordert, sich mit dem Thema Leben – Lernen - Lehren in Innsbruck/Tirol im Zusammenhang mit dem Campus kritisch, vor allem aber kreativ, auseinanderzusetzen. 205 Ziel des Projektes Creative Campus ist es, den SoWi- Campus als Ort der Begegnung zwischen den verschiedenen Unternehmern rund um die SoWi zu etablieren. 154 Die Herausforderung für die Studierenden bestand darin ein Projekt von Grund auf zu planen und innerhalb kürzester Zeit umzusetzen. 131 SoWi zeigt Kreativität 22

4 360 Sekunden BILD[ung]: Leben - Lernen - Lehren Das Leben fordert uns Tag für Tag heraus, konfrontiert uns mit immer neuen Aufgaben und Problemen. Um diesen ewigen Herausforderungen des Tages begegnen zu können, benötigen wir Wissen (Bildung). Wissen, das die Menschheit aus den Erfahrungen mit dem Leben und der Natur gezogen hat und das in den Schulen und in den Universitäten vermittelt wird; Wissen, das naturgemäß auch stets erweitert werden muss. Lehren und Lernen in immer strebendem Bemühen sind unabdingbare Voraus- setzungen für ein geglücktes Leben. Das ist eine Lehre des Lebens. Und sie gilt in Innsbruck wie überall. 360 Sekunden BILD[ung] ist ein herausforderndes, auch provokatives Thema und jedenfalls sehr geeignet, die Phantasien der FilmemacherInnen zu beflügeln. Ich bin sicher, dass es geistreiche, humorvolle, frappierende filmische Ergebnisse zeigen wird!...Ehrenschutz... PRESSEMAPPE... Frau Landesrätin Dr. Elisabeth Zanon

5 Herr Landesrat Dipl.-Vw. Mag. Sebastian Mitterer...Ehrenschutz... PRESSEMAPPE... "Nicht nur Innsbruck, ganz Tirol braucht als Hochschulstandort keinen Vergleich zu scheuen: Die Tiroler Universitäten bieten Forschungs- und Lehrangebote auf höchstem Niveau. Die Tiroler Fachhochschulen zählen nicht nur national zu den Spitzenreitern. Die Rahmenbedingungen sind optimal: Neben der Wissenschaft kommt in Tirol für Studierende und Lehrende auch das Kultur, Sport- und Freizeitangebot nicht zu kurz. Mit einem Satz: Für mich hat sich unser Land Tirol in den letzten Jahren im Hochschulbereich zu einem "Campus" entwickelt, der in seiner Vielseitigkeit einzigartig ist.

6 Frau Bürgermeisterin Hilde Zach...Ehrenschutz... PRESSEMAPPE Sekunden BILD(ung) ist das Motto des CreativeCampus 05. Ein bemerkenswertes und viel versprechendes Thema, für das sich die Studentinnen und Studenten im Rahmen des Seminars für Kulturmanagement entschieden haben. Es gilt das Zusammenspiel, den Zusammenhang von Leben–Lernen-Lehren in einem Kurzfilm zu erfassen und darzustellen. Ein höchst aktuelles und auch brisantes Thema: Gerade in einer Zeit, geprägt von Globalisierung, großen Wirtschaftsräumen und einer immer härter werdenden internationalen Konkurrenz kommt dieser Trilogie ein großer Stellenwert zu. Als Bürgermeisterin der Tiroler Landeshauptstadt weiß ich diese Projektarbeit und Initiative der Projektgruppe Kulturmanagement am Institut für Unternehmensführung zu schätzen. Es wird spannend und auch aufschlussreich sein, wie sich die breite Zielgruppe der Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem Thema filmisch auseinandersetzen wird. Die kreative Aufarbeitung durch die Optik der Kamera wird auch so manchen interessanten Denkanstoß geben! Ich bedanke mich bei den Organisatoren für ihr Engagement und bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihre Arbeit. Es ist nicht zuletzt auch dieses Zusammenspiel von Wissenschaft und Kreativität, das Innsbruck als Standort im Herzen Europas attraktiv macht CreativeCampus – Denkanstöße für die Zukunft Vielfältig und treffend sind die Attribute, die Innsbruck beschreiben - von der Sport- bis zur Kulturstadt, vom Verwaltungszentrum bis zum gefragten Wirtschaftsstandort reichen die Kurzcharakteristika. Vor allem ist Innsbruck aber auch Schulstadt, Bildungszentrum und Universitätsstadt.

7 ...Jury... PRESSEMAPPE... Herrn Univ.Prof.Dr. Christian Smekal (Universität Innsbruck) Auszeichnungen 1968 Verleihung des Kardinal-Innitzer-Preises für die Habilitationsarbeit Die Finanzwissenschaft intermediärer Gruppen 1996 Verleihung des Goldenen Ehrenzeichens der Diözese Innsbruck Verleihung des Ehrenzeichens des Landes Tirol Verleihung des Verdienstkreuzes der Landeshauptstadt Innsbruck. Berufliche Tätigkeiten (an der Universität Innsbruck) Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Wirtschaftswissenschaften (seit 1965 Institut für Finanzwissenschaft) der Universität Innsbruck a.o. Professor für Finanzwissenschaft seit 1972 o. Professor für Finanzwissenschaft Dekan der Sozial- u. Wirtschafts- wissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck seit 1976 mehrmaliger Vorstand d. Instituts f. Finanzwissenschaft 21. Juni 1994 Wahl zum Rektor der Universität Innsbruck für die Studienjahre Juni 1996 Wahl zum Rektor der Universität Innsbruck f. die Studienjahre Außerberufliche Tätigkeiten Erster Vorsitzender des Österreichischen Alpenvereins, Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates der Hypo Tirol Bank, Innsbruck, seit 2000

8 ...Jury... PRESSEMAPPE... Ausbildung Volksschule Saalfelden Höhere Internatsschule des Bundes, Matura Speziallehrgang Fremdenverkehrsmanagement an den Tourismusschulen Kleßheim, Ausbildung zur Touristikassistentin Studium der internationalen Wirtschaftswissenschaften an der Universität Innsbruck, Magistra der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften Sept Juni 95 Auslandsjahr an der School of Economics and Commercial Law, Göteborg Frau Mag. Sabine Aigner (Cine Tirol)

9 ...Jury... PRESSEMAPPE... Frau Ruth Wagner (Hypo Tirol Bank AG) 1994 – 2005 Hypo Tirol Bank AG, Abteilung für Sponsoring seit 2002 Kommunikation & Strategie - Team Vorstands- / Öffentlichkeitsagenden Assistenz Vorstand, Hauptansprechpartner für Sponsoring vor 2002 Finanzierungsmanagement, Zweigstelle Saggen, Repräsentanz Bozen Berufliche Tätigkeiten

10 Frau Mag. Diana Büttgen (TEONIC Technologies GmbH ) …Jury... PRESSEMAPPE... Frau Mag. Diana Büttgen studierte ebenfalls an der SoWi-Innsbruck und verfasste am Institut für Unternehmensführung Ihre Diplomarbeit über das Thema "Europäische Filmwirtschaft. Derzeit arbeitet sie freiberuflich in der Filmbranche, und übernimmt für das Filmatelier die Produktionsleitung bei Filmprojekten. Neben der Produktionsleitung arbeitet Frau Mag. Büttgen derzeit mit einem Kameramann zusammen an einem Dokumentarfilm für das Fernsehen.

11 Herr Konrad Lais (Student der Politikwissenschaft) …Jury... PRESSEMAPPE... Ausbildung Volkschule St. Nikolaus Realgymnasium Sillgasse seit 2000 Student an der Leopold-Franzens Universität Innsbruck Juni 01- Juni 02 einjähriger Zivildienst beim Roten Kreuz Innsbruck Außeruniversitäre Tätigkeiten 2003 Mitglied der Jury des IFFI (Internationales Film Festival Innsbruck) im Leokino

12 ...Programmablauf... PRESSEMAPPE... ab 16:30 Uhr:Einlass 17:00 Uhr:Filmpräsentation in der SoWi Aula - Eröffnung - Rede des Vizerektors Univ.-Prof. Dr. Tilmann Märk - Vorführung der Kurzfilme - Rede der Stadträtin Mag. Christine Oppitz-Plörer - Showeinlage XerockS Generation´s Danceclub - Juryentscheidung & Siegerehrung - Siegerfilm ab 19:00 Uhr:Eventparty auf dem SoWi Campus - Come together an der Creative Campus Bar & Grillecke - Livemusik Stanton - Verleihung des Publikumspreises ab 22:00 Uhr:Afterparty in der Proseccheria Moderation: Sebastian Possert (Life-Radio) Special Guest: Lala Lovebug Freier Eintritt für Alle!

13 Als Vertreter der Presse möchten wir Sie nochmals recht herzlich zu unserem Abschlussevent am Donnerstag, den ab 17 Uhr auf dem Gelände der SoWi-Fakultät einladen! In Erwartung Ihrer positiven Rückmeldung bedanken wir uns im Voraus und freuen uns auf Ihr Kommen!...Einladung... PRESSEMAPPE...

14 ...unseren Partnern:...unser Dank gilt besonders PRESSEMAPPE......unseren Sponsoren:

15 Kontaktperson PR: Thomas Renz Telefon: Postadresse: Universität Innsbruck Institut für Unternehmensführung z.H. Creative Campus Universitätsstrasse 15 A-6020 Innsbruck...Kontakt... PRESSEMAPPE...


Herunterladen ppt "... PRESSEMAPPE... Universität Innsbruck Institut für Unternehmensführung z.H. Creative Campus Universitätsstr. 15 A-6020 Innsbruck www.creativecampus.net."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen