Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schriftliche Kontakte Dvořák Petr Sutnar Tomáš 15.10.2008.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schriftliche Kontakte Dvořák Petr Sutnar Tomáš 15.10.2008."—  Präsentation transkript:

1 Schriftliche Kontakte Dvořák Petr Sutnar Tomáš

2 Inhalt Korrespondenzregeln Korrespondenzregeln Kategorien Kategorien Schriftliche Korrespondenz Schriftliche Korrespondenz –Brief –Fax – –SMS-Nachricht

3 Korrespondenzregeln nicht zu kompliziert nicht zu kompliziert keine verschnörkelte Sätze und Formulierungen keine verschnörkelte Sätze und Formulierungen entsprechende Wortwahl entsprechende Wortwahl Hochdeutsch, d.h. keine Dialekte Hochdeutsch, d.h. keine Dialekte

4 Kategorien persönliche Briefe persönliche Briefe amtliches Schreiben amtliches Schreiben offener Brief offener Brief anonymer Brief anonymer Brief formal formal unformal unformal

5 Schriftliche Korrespondenz 1. Brief 2. Fax SMS-Nachricht

6 Brief - DIN 5008 (Deutsche Institut für Normung) Absenderangaben údaje o odesílateli Absenderangaben údaje o odesílateli Kalenderdatum datum Kalenderdatum datum Empfängerdaten údaje o adresátovi Empfängerdaten údaje o adresátovi Betreff předmět Betreff předmět Anrede oslovení Anrede oslovení Text text Text text regelt den inhaltlichen Aufbau eines Geschäftsbriefes:

7 Brief - DIN 5008 (Deutsche Institut für Normung) Schlussformel (Gruß) závěrečná formule Schlussformel (Gruß) závěrečná formule Unterschrift podpis Unterschrift podpis Anlagenvermerk poznámka pod čarou, přílohy Anlagenvermerk poznámka pod čarou, přílohy Verteilervermerk poznámka pod čarou, distributor Verteilervermerk poznámka pod čarou, distributor Postskriptum dodatek Postskriptum dodatek

8 1. Absenderadresse 2. Empfängeradresse 4. Betreff 5. Anrede 6. Brieftext 3. Ort und Datum 7. Schluss 8. Schlussformel 9. Unterschrift 10. Anlagen

9 Fax kürzere Texte kürzere Texte Deckblatt mit Adresse, Telefon und Faxnummer des Absenders Deckblatt mit Adresse, Telefon und Faxnummer des Absenders Datum und Zahl der gefaxten Seiten Datum und Zahl der gefaxten Seiten

10 Folgende Artikel sind möglich: das (vom englischen Original ) die (nach der deutschen Übersetzung die elektronische Post) der (nach der deutschen Entlehnung der elektronische Brief)

11 Aufbau einer Kopf der Kopf der – -Adresse –Betreff Anrede Anrede Inhalt der Inhalt der Unterschrift unter der Unterschrift unter der Anlage Anlage

12

13 SMS-Nachricht (Short Message Service – Kurznachrichtendienst) unformal unformal die maximale Größe einer SMS ist auf Bit begrenzt = 160 Zeichen für Textnachrichten die maximale Größe einer SMS ist auf Bit begrenzt = 160 Zeichen für Textnachrichten Abkürzungen (Lg, u, hab, zw, od…) Abkürzungen (Lg, u, hab, zw, od…) Emoticons Emoticons :-) :) =) :] :>lachendes Gesicht ;-) ;) ;]zwinkern :-D :D =D XDLautes Lachen :-( :( =( :[ :< :/ trauriges Gesicht :-P :p =P :P Zunge rausstrecken :-0 :o =O :0Erstauntes Gesicht

14 Praktisches Beispiel (Gibt´s Fehler?)

15 Literatur Fuhrmann, O.: Bewährte Musterbriefe für alle Gelegenheiten Fuhrmann, O.: Bewährte Musterbriefe für alle Gelegenheiten Wolter-Rosendorf, I: Der neue Briefsteller Wolter-Rosendorf, I: Der neue Briefsteller Michňová, I.: Business Deutsch Michňová, I.: Business Deutsch

16 Danke für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Schriftliche Kontakte Dvořák Petr Sutnar Tomáš 15.10.2008."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen