Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Tierhaltung Verschiedene Arten der Tierhaltung. Inhalt Tierschutzgesetz Artgerechte Tierhaltung Massentierhaltung Nutztierhaltung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Tierhaltung Verschiedene Arten der Tierhaltung. Inhalt Tierschutzgesetz Artgerechte Tierhaltung Massentierhaltung Nutztierhaltung."—  Präsentation transkript:

1 Tierhaltung Verschiedene Arten der Tierhaltung

2 Inhalt Tierschutzgesetz Artgerechte Tierhaltung Massentierhaltung Nutztierhaltung

3 Tierschutzgesetz Niemand darf einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügen. Wer ein Tier hält, betreut oder zu betreuen hat, muss es artgerecht ernähren, pflegen und verhaltensgerecht unterbringen muss darauf achten, dass dem Tier Schmerzen oder vermeidbare Leiden zugefügt werden muss erforderliche Kenntnisse und Fähigkeiten über die Ernährung, die Pflege und die Unterbringung des Tieres verfügen

4 Artgerechte Tierhaltung Tiere müssen Zugang zu ausreichend Futter und Wasser haben, ebenso Schutz vor Regen, Schnee, aber auch vor zu viel Sonne. Zudem muss der Landwirt mindestens einmal pro Tag nach seinen Tieren sehen.

5 Massentierhaltung hoher Aufwand an technischen Hilfsmitteln wenig Personal- und Zeitaufwand hohe Gewinne erwirtschaften Aufgrund der Haltung sind die Tiere krankheitsanfälliger höheren Arzneimitteleinsatz Das Tierschutzgesetz definiert Massentierhaltung, wenn mehr als Mastschweine, mehr als Legehennen oder mehr als Masthühner gehalten werden

6

7 Nutztierhaltung Um Leiden zu verhindern, müssen zumindest die 5 Freiheiten erfüllt sein. Ein Tier sollte sich ohne Schwierigkeiten umdrehen, aufstehen, niederlegen, Köperpflege betreiben und seine Extremitäten ausstrecken können.

8 -ENDE- © Benjamin H. und Stephanie N., 2005


Herunterladen ppt "Tierhaltung Verschiedene Arten der Tierhaltung. Inhalt Tierschutzgesetz Artgerechte Tierhaltung Massentierhaltung Nutztierhaltung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen