Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Rendsbur g 1 IG Metall Rendsburg Arbeitszeit bei REpower – wie wollen wir arbeiten? Ergebnisse Repower GmbH Husum 6. Januar 2014 Fragebogenaktion zur Neuregelung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Rendsbur g 1 IG Metall Rendsburg Arbeitszeit bei REpower – wie wollen wir arbeiten? Ergebnisse Repower GmbH Husum 6. Januar 2014 Fragebogenaktion zur Neuregelung."—  Präsentation transkript:

1 Rendsbur g 1 IG Metall Rendsburg Arbeitszeit bei REpower – wie wollen wir arbeiten? Ergebnisse Repower GmbH Husum 6. Januar 2014 Fragebogenaktion zur Neuregelung der betrieblichen Arbeitszeit

2 Rendsbur g Fragebogenaktion vom 6. November – Statistisches für Gesamt-Repower Husum: 115 Beschäftigte am Standort Husum haben an der Befragung teilgenommen. Davon 87 von der SE und 28 von der GmbH. 10 von 13 Fachbereichen waren beteiligt. Ungefährer Wert: 30 blaue und 57 weiße Kragen. 58 Beschäftigten in Vollzeit 40; 21 in Vollzeit 38; 8 in Teilzeit 2 Betriebsversammlung Husum, 25. November 2013.

3 Rendsbur g Aufteilung der Teilnehmer nach Beschäftigtengruppen (Ab hier: ausschließlich GmbH): 3

4 Rendsbur g Art der Beschäftigung: 4

5 Rendsbur g Beginn und Ende der täglichen Arbeitszeit finde ich… 5

6 Rendsbur g Der Spielraum der Gleitzeit ist… 6

7 Rendsbur g Die Kernzeitregelung ist… 7.

8 Rendsbur g Die Kontenregelung (nur Service)… 8

9 Rendsbur g Freizeitausgleich klappt bei mir: 9

10 Rendsbur g 10 Danke......für die Teilnahme und das Interesse! Vorschlag zum Vorgehen: Jede/r muss selbst herausfinden, was für sie/ihn gut ist. Keiner kann das allein. Wir diskutieren weiter: Die inhaltliche Auswertung der Ergebnisse erfolgt im nächsten Newsletter des GmbH-Betriebsrats. Bei Fragen/Anregungen:


Herunterladen ppt "Rendsbur g 1 IG Metall Rendsburg Arbeitszeit bei REpower – wie wollen wir arbeiten? Ergebnisse Repower GmbH Husum 6. Januar 2014 Fragebogenaktion zur Neuregelung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen