Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© Kuhls / Lörz / Schmidt / Strake 20131 Methoden AG Präsentation am 24.08.2013.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© Kuhls / Lörz / Schmidt / Strake 20131 Methoden AG Präsentation am 24.08.2013."—  Präsentation transkript:

1 © Kuhls / Lörz / Schmidt / Strake Methoden AG Präsentation am

2 Ziel der Methoden-AG Austausch über den Einsatz von Methoden Methoden-Vielfalt vergrößern Vorgehen Art der Veranstaltung Focus Seminar und Workshop Phasen der Veranstaltung © Friedag / Kuhls / Strake / Sulger 2013 Methoden-AG

3 Methoden für die verschiedenen Phasen von Seminaren/Workshops 3 1.Ankommen, Kennenlernen, Eisbrecher Schlüsselbund (als Vorstellungs-Methode) 2.Einstieg, Zielstellung, Erwartungsabfrage Stimmungsabfrage im Unternehmen Team-/ Seminar-Vertrag 3.Wiederholungen, Wissenstransfer Walt-Disney-Strategie Platzdeckchen ABC-Darium Pressekonferenz Boxkampf © Friedag / Kuhls / Strake / Sulger 2013

4 Phasen von Seminaren / Workshops 4 4.Teambildung / Gruppeneinteilung 5.Aktivierungsspiele / Zerstreuung Bambusstock Pizzabacken 6.Konfliktbearbeitung / Gruppendynamik 7.feed-back Elevator-Pitch (Überzeugungsgespräch im Aufzug) 8.Abschied Raustanzen mit Musik © Friedag / Kuhls / Strake / Sulger 2013

5 Passt die Methode zu mir als Moderator? Passen die Methoden zu den Teilnehmern? Passen die Methoden zur Situation / zum Thema? Sind meine Methoden nachvollziehbar und begründbar? Ist ausreichend Zeit für die Methode und vor allem für die Auswertung? Ist die Art der Auswertung angemessen? © Friedag / Kuhls / Strake / Sulger 2013 Anhaltspunkte zur Methodenwahl


Herunterladen ppt "© Kuhls / Lörz / Schmidt / Strake 20131 Methoden AG Präsentation am 24.08.2013."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen