Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Wahlvorbereitung Synode 2010 Verfassungsrechtliche Grundlagen Thomas Trüeb 16. November.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Wahlvorbereitung Synode 2010 Verfassungsrechtliche Grundlagen Thomas Trüeb 16. November."—  Präsentation transkript:

1 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Wahlvorbereitung Synode 2010 Verfassungsrechtliche Grundlagen Thomas Trüeb 16. November 2009

2 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Thomas Trüeb Verfassung des Kantons Luzern vom 17. Juni 2007 § 79 Öffentlich-rechtliche Anerkennung 1 Die römisch-katholische, die evangelisch-reformierte und die christkatholische Landeskirche sind anerkannte Körperschaften des öffentlichen Rechts. § 80 Organisation und Finanzierung 1 Die öffentlich-rechtlichen Körperschaften sind autonom. Sie regeln das Stimm- und Wahlrecht ihrer Mitglieder und die Grundzüge ihrer Organisation in einem Erlass, der ihren Stimmberechtigten zur Abstimmung vorzulegen ist. 2 Der Erlass kann eine Gliederung in öffentlich-rechtliche Gebietskörperschaften vorsehen. 3 Die Körperschaften sind berechtigt, bei ihren Mitgliedern und bei juristischen Personen Steuern zu erheben.

3 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Thomas Trüeb Verfassung der röm.-kath. Landeskirche des Kantons Luzern vom 25. März 1969 Ingress I.Landeskirche und Kirchgemeinden §§ II.Kirchenvolk §§ III. Allgemeine Grundsätze §§ IV.Organisation und Tätigkeit der LK §§ V.Organisation der Kirchgemeinden §§ VI.Revision der Kirchenverfassung und §§ Auflösung der Landeskirche VII. Einführungsvorschriften §§

4 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Thomas Trüeb Landeskirche § 1 KirchenverfassungLandeskirche 1 Die römisch-katholische Landeskirche des Kan- tons Luzern ist die kantonale Organisation der Katholikinnen und Katholiken und ihrer Kirchge- meinden. 2 Die Landeskirche ist eine Körperschaft des öffent- lichen Rechts. 3 Ihren Sitz hat die Landeskirche in Luzern.

5 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Thomas Trüeb Gliederung der Landeskirche Röm.-kath. Landeskirche des Kantons Luzern (§ 1 KV) Synodalkreise (§§ 3 und 4 KV und Anhang) Kirchgemeinden (§§ 2 und 4 KV und Anhang) Luzern Pilatus Habsburg Hochdorf Sursee Willisau Entlebuch

6 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Thomas Trüeb Gliederung der Landeskirche Röm.-kath. Landeskirche des Kantons Luzern (§ 1 KV) Bistum Basel Synodalkreise (§§ 3 und 4 KV und Anhang) Kirchgemeinden (§§ 2 und 4 KV und Anhang) Bistumsregionen Dekanate Pfarreien / Pastoralräume Luzern Pilatus Habsburg Hochdorf Sursee Willisau Entlebuch St. Viktor (LU, SH, TG, ZG) St. Verena (BE, JU, SO) St. Urs (AG, BL, BS) röm.-kath. Kirche (§ 5 KV: Verhältnis)

7 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Thomas Trüeb Aufgaben Landeskirche / Kirche Landeskirche: staatskirchenrechtliche Struktur (Demokratie) Grundauftrag: § 6 KV Sicherstellen der religiö- sen Betreuung durch die röm.-kath. Kirche der kirchlichen Tätigkeit dienende öffentliche Ver- waltung Bistumskirche: kirchenrechtliche Struktur (Hierarchie) kirchliches Recht (CIC) Auftrag des Bischofs Seelsorge (Verkündigung, Liturgie, Diakonie) Religionsunterricht Theologie / Wissenschaft Ökumene

8 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Thomas Trüeb Aufgaben der Landeskirche Aufgaben gemäss § 7 Abs. 2 KV: - Werke der Seelsorge, der Karitas, der religiösen Kultur - Mitwirkung der Laien - Vertretung des Kirchenvolkes - Zusammenarbeit mit anderen Landeskirchen / Ökumene - Verhältnis Kirche / Staat - Aufsicht über die Kirchgemeinden / kirchliche Stiftungen u.a. Lastenausgleich gemäss § 9 KV Baubeiträge gemäss § 10 KV Mitfinanzierung der Dekanatsleitungen (Synodalgesetz vom ) Fachstellen / Spezialseelsorge (Behinderte, Hochschule, Notfall, Polizei/Feuerwehr) Entwicklungshilfe / Beiträge Gesetzgebung gemäss § 17 KV (insb. Kirchgemeindegesetz / KGG) Finanzhaushalt (§§ 75 – 84 KV) : Voranschlag, Kirchgemeindebeiträge, Kredite, Rechnung Landeskirche, Grundstückgeschäfte, Kontrolle

9 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Thomas Trüeb Landeskirche / Kanton Synode (Legislative) Synodalrat (Exekutive) Synodalverwalter Kirchgemeinde §§ 66 – 68 KV §§ 69 f. KV §§ 71 – 74 KV §§ 85 – 90 KV §§ 55 – 65 KV

10 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Thomas Trüeb Landeskirche / Kanton Synode (Legislative) Synodalrat (Exekutive) Synodalverwalter Kirchgemeinde Kantonsrat (Legislative) Regierungsrat (Exekutive) Regierungs- statthalter Verwaltungs- gericht (Justiz) Kriminalgericht Gemeinde Amtsgerichte Obergericht (Justiz) §§ 66 – 68 KV §§ 69 f. KV §§ 71 – 74 KV §§ 85 – 90 KV §§ 55 – 65 KV Gemeindegesetz (SRL Nr. 150) § 11 KV

11 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Thomas Trüeb Finanzierung Landes- kirche Kirch- gemeinde Kirch- gemeinde Kirch- gemeinde Katholik(inn)en jurist. Personen Katholik(inn)en jurist. Personen Katholik(inn)en jurist. Personen Kirchensteuer (§ 8 Abs. 3 KV) Kirchgemeindebeiträge Lastenausgleich Baubeiträge (§§ 9 und 10 KV) Bistum RKZ

12 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Thomas Trüeb Finanzierung Landeskirche Kirch- gemeinde Katholik(inn)en jurist. Personen Katholik(inn)en jurist. Personen Katholik(inn)en jurist. Personen Kirchensteuer (§ 8 Abs. 3 KV) Kirchgemeindebeiträge Lastenausgleich Baubeiträge (§§ 9 und 10 KV) Bistum RKZ Kanton Gemeinde Einwohner(innen) jurist. Personen Einwohner(innen) jurist. Personen Einwohner(innen) jurist. Personen Gemeindesteuer Finanzausgleich, Subventionen Bund Staatssteuer direkte Bundes- steuer, MWSt, Zölle u.a.

13 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Thomas Trüeb Kirchgemeinden: Kirchensteuern (§ 8 KV) ca. Fr. 110 Mio. / Jahr Landeskirche: Kirchgemeindebeiträge (§ 77 KV) ca. Fr. 8 Mio. / Jahr übrige Erträge: ca. Fr. 1 Mio. / Jahr Rückfluss über Lastenausgleich und Beiträge Finanzierung Synodalverwaltung, Fachstellen und Spezialseelsorge Kirchensteuer Kirchgemeinden Landeskirche Mittelrückfluss in Mio. Fr.

14 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Thomas Trüeb Politische Rechte / Rechtsmittel Petition (§ 15 KV) Volksbegehren (§ 48 KV) obligatorisches / fakultatives Referendum (§§ 47 und 49 KV) Gesetzesinitiative (§ 50 KV) Wahlbeschwerde (§ 57 Abs. 2 KV) Verwaltungsrekurs (§ 73 KV) Gemeindebeschwerde (§ 90 KV) VRG-Rechtsmittel (SRL Nr. 40) vgl. §§ 21/41 KV

15 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Thomas Trüeb Finanzhaushalt Landeskirche Finanzierung zu 89% durch Kirchgemeinde- beiträge, keine eigene Steuer (§ 77 KV) Voranschlag (§ 76 KV) / Finanz- und Auf- gabenplan, Jahresprogramm (seit 2009) Kredite (§§ 78 ff. KV) Rechnung der Landeskirche (§ 83 KV) Kontrolle des Finanzhaushaltes (§ 84 KV) Spezialregelung für Grundstückgeschäfte (§ 81 KV) (Kauf Liegenschaft St. Agnes)

16 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Thomas Trüeb Wahl der Synode (Parlament) 100 vom Volk gewählte Mitglieder (§ 55 KV) - 14 Geistliche - 86 Laien Synodalkreise = Wahlkreise - pro Wahlkreis 2 Geistliche - 86 Mandate nach Stimmberechtigtenzahl Proporzwahlen, Geistliche in Majorzwahl (§ 56 KV) Konstituierung (§ 57 KV) Geschäftsordnung (§ 58 KV)

17 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Thomas Trüeb Synode / Synodalrat Einberufung der Synode durch Synodalrat (§ 59 Abs. 1 KV) Teilnahme der Synodalratsmitglieder an - Synode - Kommissionssitzungen (- Fraktionssitzungen, vgl. § 98 KV ) mit Antragsrecht und beratender Stimme (§ 59 Abs. 2 KV) Botschaften, Berichte zur Jahresrechnung und zum Voranschlag (§ 59 Abs. 3 KV) Aufträge der Synode an den Synodalrat (§ 59 Abs. 5 KV)

18 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Thomas Trüeb Wahlen durch die Synode § 60 KV Präsidien/Mitglieder Büro/Kommissionen Synodalrat (auf 4 Jahre gemäss § 30 Abs. 1 KV) / (Vize-)Präsidium (auf 2 Jahre) Synodalverwalter(in) teils kirchl. Amtsträger (Dienstverhältnis) andere Behördenmitglieder / Beamtete gemäss Synodalgesetz

19 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Thomas Trüeb Erlasse §§ 16 – 18 KV Rechtssätze = generell-abstrakte Normen Rechte / Pflichten, Organisation, Stimmrecht, Verfahren Beschlüsse mit Rechtssätzen = Erlasse a) Erlasse Landeskirche: - Synodalgesetze - gesetzesvertretende Verordnungen (kein Referendum) b) Erlasse Kirchgemeinden: Beschlüsse der Stimmberechtigten/Volksvertretung, Kirchgemeindeordnung oder Reglemente Erlasse der Exekutiven (SR, KR): Vollzugsverordnungen

20 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Thomas Trüeb Gesetzgebung der Synode Synodalgesetze (§ 61 i.V.m. §§ 16 f. KV) 2 Beratungen im Abstand von mind. 2 Monaten (G III) Geschäftsordnung Synode (§ 58 Abs. 1 KV, II/1 ff.) Besoldungsordnung (§ 62 KV, Verordnung, IV/25 ff.) Synodalbeschlüsse (eine Beratung) über (§ 63 KV) a) Errichtung / Aufhebung von Kirchgemeinden b) Grenzen der Kirchgemeinden c) Zusammensetzung der Synodalkreise Änderung des Anhangs der KV (I/32-33) weitere Synodalbeschlüsse (§ 58 Abs. 2 KV, G IV) fakultat. / obligat. Referendum (§§ 20, 47, 49 KV)

21 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Thomas Trüeb Synodalgesetze Baubeiträge (§ 10 KV, Gesetzessammlung III/1 ff.) Ausländerseelsorge (§§ 6 f. und 99 KV, G III/5 ff.) Lastenausgleich Kirchgemeinden (§ 9 KV, G III/13) Zweckverbände Kirchgemeinden (§§ 7 u. 85 KV, G III/17 ff.) Erleichterungen Wahl- und Abstimmungsverfahren (§ 29 Abs. 1 KV, G III/27 ff.) Pensionskasse (§§ 7 Abs. 3 und 33 Abs. 1 KV, G III/33 ff.) Ruhegehälter Geistlicher (§ 33 Abs. 1 KV, G III/35 f.) Dienstverhältnis Geistlicher (§§ 44/45/100 KV, G III/37 ff.) Datenschutz (§ 41 Abs. 2 KV) Dekanatsmitfinanzierung (Gesetzessammlung III/48 f.) Kirchgemeindegesetz (§ 111 GG)

22 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Thomas Trüeb Verhältnis zum kant. Recht subsidiäre Geltung des kantonalen Rechts (vgl. § 25 Abs. 3 KV Stimmregister, § 27 Abs. 3 KV Amtszwang, § 28 lit. e KV Stille Wahl, § 29 Wahl-, Abstimmungsverfahren, § 33 KV Dienstverhältnis, § 40 Abs. 4 KV Unvereinbarkeit/Ausstand, § 41 Abs. 2 Verwaltungsverfahren, § 48 Abs. 5 KV Volksbegeh- ren, § 54 KV Gesetzesinitiative) Zuständigkeiten gemäss § 21 KV: - Synode anstelle des Kantonsrats - Synodalrat anstelle des Regierungsrats/Departements - Synodalverwalter anstelle des Regierungsstatthalters

23 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Thomas Trüeb Verwaltungsgeschäfte der Synode § 64 KV Finanzgeschäfte nach den §§ 75 – 84 KV (Voranschlag, Kirchgemeindebeiträge, Kredite, Grundstückgeschäfte, Rechnung der Landeskirche, Kontrolle Finanzhaushalt) Bewilligung neuer Anleihen der Landeskirche Genehmigung von Sonderorganisationen der Kirchge- meinden (Kirchgemeindeordnungen) Genehmigung öff.-rechtl. Verträge mit Gemeinwesen Übernahme staatlicher Aufgaben auf kirchlichem Gebiet Ermächtigung zur Prozessführung ab einem Streitwert von > 5% der budgetierten Kirchgemeindebeiträge Aufzählung nicht abschliessend (gesetzliche Aufgaben)

24 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Thomas Trüeb Parlamentarische Aufsicht § 65 KV periodischer Rechenschaftsbericht des Synodalrates (Jahresbericht) Sonderberichte des Synodalrates (Auftrag) Planungsberichte (Finanzpolitik, Finanz-/ Aufgabenplan, Jahresprogramm) ständige Geschäftsprüfungskommission Anfragen zu Geschäften des Synodalrates (parlamentarische Vorstösse)

25 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Thomas Trüeb Synodalrat (Exekutive) §§ 34 Abs. 1 und 3, 66 – 68, 71 – 74 KV 9 Mitglieder, davon 2 Geistliche, von Synode gewählt subsidiäre Zuständigkeit in Verwaltungsangelegenheiten Förderung der kirchlichen Tätigkeit Vollzug des Rechts, der Synodalbeschlüsse, des Voran- schlags und der Finanzgeschäfte Zusammenarbeit mit anderen Landeskirchen / Ökumene Vertretung der Landeskirche nach aussen Rechtsmittelinstanz (§ 73 KV Verwaltungsrekurs, § 90 KV Gemeindebeschwerde) Berichterstattung gegenüber der Synode Verwaltungsaufsicht (Synodalverwaltung, Personal, Disziplinarbefugnis Landeskirche und Kirchenräte)

26 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Thomas Trüeb Synodalverwaltung §§ 69 und 70 KV Synodalverwalter(in) führt die (Beamteten und) Angestellten der Synodalverwaltung Synodalverwalter: Sekretär der Synode und des Synodalrats (Protokollführung) beratende Stimme / Antragsrecht im Synodalrat Vertretung von Vorlagen in der Synode und in Kommissionen im Auftrag des Synodalrates Aufsicht über die Kirchgemeinden (wie Regie- rungsstatthalter bei den Einwohnergemeinden)

27 Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Thomas Trüeb Fragen ?


Herunterladen ppt "Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern Synodalrat Wahlvorbereitung Synode 2010 Verfassungsrechtliche Grundlagen Thomas Trüeb 16. November."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen