Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Yogalehrerausbildung Anatomie.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Yogalehrerausbildung Anatomie."—  Präsentation transkript:

1 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Yogalehrerausbildung Anatomie

2 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Anatomie und Physiologie der Muskulatur

3 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Funktion der Muskeln Kontrahieren (Hauptfunktion) Entspannen (Nebenfunktion)

4 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Die 3 Hauptarten der Muskeln Willkürliche Muskulatur (Quergestreifte M.) Skelettmuskulatur

5 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Hauptarten der Muskeln Unwillkürliche Muskulatur (Glatte M.) Verdauung, BlutgefäßeIris, Bronchien,

6 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Hauptarten der Muskeln Herzmuskulatur (Gestreifte M.)

7 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Muskeltypen 1 a) einköpfiger, parallelfasriger M.; b) zweiköpfiger parallelfasriger M.; c) zweibäuchiger parallelfasriger M.; d) mehrköpfiger flacher M. acbd

8 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Muskeltypen 2 e) durch Zwischensehnen unterteilter, mehrbäuchiger M.; f) einfach gefiederter M.; g) zweifach gefiederter M. fe g

9 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Aufbau Muskel Muskelfaserbündel Muskelfaser Myofibrille

10 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Aufbau

11 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Muskelsteuerung Muskeln sind überwiegend von Nerven abhängig! (Ohne Reiz tut sich nichts)

12 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Ursprung und Ansatz Die Bewegungsrichtung ist durch die Anordnung vorgegeben Unterarm zum OA

13 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Koordination d. Muskeln Agonist & Antagonist als Gegenspieler Dadurch bessere Kontrolle der Feinmotorik

14 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Die wichtigsten Muskeln Kopf

15 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Die wichtigsten Muskeln Kapuzen M. (m. trapezius)

16 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Schulter M. (m. deltoideus)

17 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Breiter Rücken M. (m. latissimus)

18 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Langer Rücken M. (m. longissimus) u. seitliche Ausläufer der Bauchmuskeln

19 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Oberarm M. (m. brachii, brachialis, und triceps) Ansicht v. vorne

20 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Unterarm M.

21 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Hand Muskeln

22 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Gesäß M. (M. gluteus maximus)

23 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Gesäß M. (M. gluteus maximus) Oberschenkel M. (M. vastus lateralis, M. biceps femoris)

24 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Unterschenkel (M. tibialis, M. fibularis, M. gastrocnemuis, M soleus)

25 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Fuß Muskeln

26 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Brust (M. pectoralis major)

27 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Bauchmuskeln gerade u. schräge (M. rectus abdominis, M. oblinquus externus/internus)

28 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Bauchmuskeln (M. diaphragmatis, M. psoas)

29 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Sehnen verbinden Muskeln mit Knochen Sehnen und Bänder Bänder verbinden Knochen mit Knochen

30 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Bewegungsrichtungen Flexion = Beugen Extension =Strecken Hyperextension =Überstrecken Abduktion =Abspreizen Adduktion =Zusammenbringen (schließen) Rotation =Drehen

31 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Trainingslehre Der Trainingsreiz veranlasst eine Anpassungsleistung Hyperkompensation kompensiert stärker als notwendig wäre Regeneration ist die Erholungsphase Arten von Muskelbewegungen

32 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Arten von Muskelbewegungen Positive (der Muskel zieht sich zusammen) Negative (der Muskel wird unter Anspannung gedehnt) Isometrische (der Muskel wird angespannt gehalten, bewegungslos)

33 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Noch Fragen?

34 22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Danke für Eure Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "22.12.2004 Atmamitra Bund der Yoga Vidya Lehrer e.V. Yogalehrerausbildung Anatomie."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen