Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schliesse Deinen Kreis! Verpflichtungen Bedürfnisse Wünsche Geld soll uns dienen, nicht wir ihm! Haushaltsplan ist Hilfe, Geld- umgang zu beobachten Relativ.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schliesse Deinen Kreis! Verpflichtungen Bedürfnisse Wünsche Geld soll uns dienen, nicht wir ihm! Haushaltsplan ist Hilfe, Geld- umgang zu beobachten Relativ."—  Präsentation transkript:

1 Schliesse Deinen Kreis! Verpflichtungen Bedürfnisse Wünsche Geld soll uns dienen, nicht wir ihm! Haushaltsplan ist Hilfe, Geld- umgang zu beobachten Relativ fixe Ausgaben Variable Ausgaben Gott will uns auch Wünsche erfüllen! Sind wichtig! Wie viel ist genug? Wie viel ist genug?

2 Einteilung der Ausgaben V B W VerpflichtungenZehnter Löhne, Zulagen VorsorgeSpesenMieteVersicherungen Laufende Ausgaben Opfer Überfluss vom Vorjahr DurchbruchopferGastpredigeruswBedürfnisse Aus- und Weiterbildung Küche Apéro Hochzeiten MitarbeiteressenKinderarbeit Kriegskasse (Team) MöblierungUnterhaltRaumschmuckReinigungReparaturenVerbrauchsmaterialuswWünsche Anschaffungen wie zB. Kaffeemaschine Kaffeemaschine Geschenke Geschenke Kochtöpfe Kochtöpfe Keyboard KeyboardTechnikmaterial neues Mischpult neues Mischpult Lautsprecher für Caféteria Lautsprecher für Caféteria Mikrofon für Klarinette Mikrofon für Klarinette usw usw

3 Earls Brainstorming mit uns! (Nov. 2005)

4 Die Kriegs- kasse (War chest)

5 Durchbruch- Opfer !

6 Aufteilung der Gesamt-Ausgaben 2006

7 Aufteilung bei Ausgaben Verpflichtungen und Bedürfnisse 2006 Zehnter und Opfer ca 25% Ausbildung, Gemeinschaft, Geschenke Gemeindeglieder = ca 4%

8 Einnahmen ab 2002 Rückzahlung 2003 Kreis geschlossen ab Input von Earl im November 2005 Kriegskasse und Durchbruchopfer

9 Besonderheiten 2002: Zuviel Zehnten erhalten 2003: Rückzahlung 2004: Entwicklung Einnahmen beachten : Kreis geschlossen November 2005: Beratung durch Earl 2007: Rekord trotz Stagnation bzw. Rückgang bei Gemeindegrösse

10 Budget, Rechnung und Reserve Immer im Griff mit geschlossenem Kreis Keine Überraschungen Steuerungsinstrument: jeden Monat beobachten, abklären und reagieren Überfluss entsteht: Geht ungeschmälert zusätzlich im Folgejahr weiter Reserve: Verantwortung wahrnehmen


Herunterladen ppt "Schliesse Deinen Kreis! Verpflichtungen Bedürfnisse Wünsche Geld soll uns dienen, nicht wir ihm! Haushaltsplan ist Hilfe, Geld- umgang zu beobachten Relativ."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen