Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SCHILDDRÜSE UND HAUT MUTATIONEN DES PTEN-TUMOR- SUPPRESSOR- GEN (10 q 23 ) Sporadische follikuläre Schilddrüsenkarzinome Cowden-Syndrom Haut- und Schilddrüsentumoren.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SCHILDDRÜSE UND HAUT MUTATIONEN DES PTEN-TUMOR- SUPPRESSOR- GEN (10 q 23 ) Sporadische follikuläre Schilddrüsenkarzinome Cowden-Syndrom Haut- und Schilddrüsentumoren."—  Präsentation transkript:

1 SCHILDDRÜSE UND HAUT MUTATIONEN DES PTEN-TUMOR- SUPPRESSOR- GEN (10 q 23 ) Sporadische follikuläre Schilddrüsenkarzinome Cowden-Syndrom Haut- und Schilddrüsentumoren in Pten +/- Mäusen

2 STOFFWECHSEL UND HAUT MANGELKRANKHEITEN Zink Acrodermatitis Vitamin C Skorbut Niazin Pellagra

3 STOFFWECHSEL UND HAUT ZINKMANGEL Acrodermatitis enteropathica - rezessiv erbliche Zinkresorptionsstörung Erworbener Zinkmangel - Alkoholismus (Fehlernährung) - Malabsorption (z.B. M.Crohn, Bypass) - Nephrotisches Syndrom (erhöhte Ausscheidung)

4 LO_ID: 1587LO_ID: 1587LO_ID: 1587LO_ID: 1587 Akrodermatitis enteropathica

5 STOFFWECHSEL UND HAUT TYPISCHE HAUTVERÄNDERUNGEN BEI ZINKMANGEL Erythem mit Schuppung, gelegtl. Pusteln - perioral - perianal - perigenital - Finger Nägel: Paronychie, Ausfallen der Nägel Haare: diffuses Effluvium, Ergrauen

6 STOFFWECHSEL UND HAUT SKORBUT Ursache: Ascorbinsäuremangel perifollikuläre Blutungen an den Waden, Ekchymosen Nägel: Splitterblutungen MSH: Gingivaschwellung oder –blutung sonst: Anämie, Schwäche, Myalgie

7 STOFFWECHSEL UND HAUT PELLAGRA Ursache: Niazinmangel - diätetisch - bei INH-Therapie sonnenbrandähnliche Dermatitis Gesicht, Hals, Hand- und Fußrücken sonst: Magen-Darm-Symptome, ZNS-Störungen Merke: Pellagra-ähnliche Hauterscheinungen auch nach Zytostatikatherapie möglich

8 LO_ID: 1587LO_ID: 1587LO_ID: 1587LO_ID: 1587 Pellagra

9 STOFFWECHSEL UND HAUT PORPHYRIEN Porphyria cutanea tarda Porphyria variegata Erythropoetische Protoporphyrie congenitale erythropoetische Protoporphyrie

10 STOFFWECHSEL UND HAUT PORPHYRIA CUTANEA TARDA angeborener oder erworbener Defekt der Uroporphyrinogen III-Decarboxylase + Manifestationsfaktoren (z.B. Medikamente) Blasenbildung an lichtexponierter Haut Pseudosklerodermie, Hypertrichose (Wangen) Diagnostik: Porphyrine im Urin Therapie: Aderlässe, Chloroquin Komplikation: Leberzirrhose, -Ca

11 LO_ID: 1587LO_ID: 1587LO_ID: 1587LO_ID: 1587

12 STOFFWECHSEL UND HAUT Xanthome bei Hyperlipidämie


Herunterladen ppt "SCHILDDRÜSE UND HAUT MUTATIONEN DES PTEN-TUMOR- SUPPRESSOR- GEN (10 q 23 ) Sporadische follikuläre Schilddrüsenkarzinome Cowden-Syndrom Haut- und Schilddrüsentumoren."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen