Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

D ALTON D ALTON s Kugel- modell Ob das noch stimmt...?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "D ALTON D ALTON s Kugel- modell Ob das noch stimmt...?"—  Präsentation transkript:

1

2 D ALTON D ALTON s Kugel- modell Ob das noch stimmt...?

3 Rutherford1911: Nein, es stimmt nicht mehr... !

4

5

6 Radium, das -Strahlen aussendet (Radium wurde 13 Jahre vorher vom Ehepaar Curie erstmals isoliert) Bleiblock ? Was sind -Strahlen?

7 -Strahlen bestehen aus positiv geladenen -Teilchen Radium

8 Wir betrachten nun die statistische Verteilung der -Teilchen auf dem Leuchtschirm oder einem Filmstreifen (der liefert genauere Resultate): Mitte des Filmstreifens

9 Aufgerollter und entwickelter Filmstreifen: Mitte des Filmstreifens

10 Fassen wir zusammen:

11 Rutherfordschen Streuversuches Beobachtung des Rutherfordschen Streuversuches : Nahezu alle -Teilchen durchdrangen die Goldfolie ungehindert, obwohl diese etwa 1000 Atomschichten dick ist. Nur etwa 1 von Teilchen wurde abgelenkt oder reflektiert. Rutherford Von welcher Annahme ging Rutherford aus? Er ging davon aus, dass die positiven -Teilchen durch Abstoßung abgelenkt wurden, wenn sie in die Nähe von positiv geladenen und schweren Teilchen gelangen. Rutherford Wie interpretierte Rutherford dieses Versuchsergebnis?

12 ? - Teilchen Was passiert, wenn diese -Teilchen auf die sehr dünne Goldfolie treffen ?

13 G o l d f o l i e

14 -Teilchen ?

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43 Ein komplettes Atom ist ungefähr x so groß wie sein Atomkern; Dieser kleine positiv geladene Atomkern besitzt jedoch fast die ganze Masse des Atoms.


Herunterladen ppt "D ALTON D ALTON s Kugel- modell Ob das noch stimmt...?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen