Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Strassen ASTRA DEMO FA KUBA 4.0 21. November 2007 Autor:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Strassen ASTRA DEMO FA KUBA 4.0 21. November 2007 Autor:"—  Präsentation transkript:

1 Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Strassen ASTRA DEMO FA KUBA November 2007 Autor: Alain Jeanneret / Rade Hajdin

2 Bundesamt für Strassen ASTRA – 21. November 2007 DEMO FA KUBA 4.02 WAS IST NEU IN KUBA 4.0? KUBA RP:Benutzerfreundliche Auswertungen aller erfassten Daten KUBA MS:Unterstutzung der Erhaltungsplanung Zustandsentwicklung Planung auf Netzebene – Finanzbedarf Planung auf Projektebene – Arbeitsprogramm KUBA DB:Erfassung von Kosten der ausgeführten Erhaltungsmassnahmen Erfassung von Schadenausmassen Sonst wie in KUBA 3.1… Die neue Version KUBA 4.0 wird bis Ende Januar 2008 in allen Kantonen eingeführt, mit folgenden Neuigkeiten:

3 Bundesamt für Strassen ASTRA – 21. November 2007 DEMO FA KUBA 4.03 DER WEG ZU KUBA 4.0… KUBA 3.1: seit 2001 im Einsatz (alle Kantone und Bund) KUBA 4.0:IT-Konzept im Jahre 2002 abgeschlossen Realisierungsbeginn September 2005 Gesamtabnahme Dezember 2007 (ca. 6 Monate Verspätung) KUBA 4.01:Realisierungsbeginn August 2007 Realisierungsende wird mit MISTRA BS koordiniert (ca. erste Hälfte 2008) …UND WEITER KUBA 5.0:Realisierungsbeginn März 2008 (ca. 2 Jahre)

4 Bundesamt für Strassen ASTRA – 21. November 2007 DEMO FA KUBA 4.04 KUBA 4.0 SHELL

5 Bundesamt für Strassen ASTRA – 21. November 2007 DEMO FA KUBA 4.05 DEMO KUBA-RP Darstellung der Bauwerke in Zustandsklasse 4 auf der Landkarte Wünsche des Publikums?

6 Bundesamt für Strassen ASTRA – 21. November 2007 DEMO FA KUBA 4.06 ERHALTUNGSMANAGEMENT IN KUBA

7 Bundesamt für Strassen ASTRA – 21. November 2007 DEMO FA KUBA 4.07 ERHALTUNGSMANAGEMENT IN KUBA Bauwerkszustand und Unterhaltsprojekte Direkte Verknüpfung zwischen dem Bauwerkszustand und dem Unterhaltsprojekt wird gesucht

8 Bundesamt für Strassen ASTRA – 21. November 2007 DEMO FA KUBA 4.08 Bauwerkszustand und Unterhaltsprojekte ERHALTUNGSMANAGEMENT IN KUBA

9 Bundesamt für Strassen ASTRA – 21. November 2007 DEMO FA KUBA 4.09 Definition der Zustandsklasse Ausspülung von Beton - ZK 3: Lokale Nassstellen mit bedeutenden Kalkausscheidungen Versinterung von Rissen (Kalkablagerungen) ERHALTUNGSMANAGEMENT IN KUBA

10 Bundesamt für Strassen ASTRA – 21. November 2007 DEMO FA KUBA Fakten Interpretation ERHALTUNGSMANAGEMENT IN KUBA

11 Bundesamt für Strassen ASTRA – 21. November 2007 DEMO FA KUBA ERHALTUNGSMANAGEMENT IN KUBA

12 Bundesamt für Strassen ASTRA – 21. November 2007 DEMO FA KUBA DEMO KUBA-MS Planung auf Netzebene Planung auf Projektebene

13 Bundesamt für Strassen ASTRA – 21. November 2007 DEMO FA KUBA Schlussbemerkungen Der Nutzen der Erhaltungsplanung hängt sehr stark von Eingangsdaten, d.h. Verfallsfunktionen Wirksamkeit der Massnahmen Einheitskosten Die Qualität der erfassten Daten ist von ganz grosser Bedeutung Junk-in, junk-out ERHALTUNGSMANAGEMENT IN KUBA

14 Bundesamt für Strassen ASTRA – 21. November 2007 DEMO FA KUBA KUBA IN DER ZUKUNFT KUBA 5.0:Volle Verbindung mit MISTRA Einbettung der bergmännischen Tunnel (Substanzdaten, Inspektionen, Erfassung von ausgeführten Erhaltungsmassnahmen) KUBA 5.5:Erhaltungsplanung von bergmännischen Tunneln

15 Bundesamt für Strassen ASTRA – 21. November 2007 DEMO FA KUBA Graphische Erfassung anhand der 3D Modelle KUBA IN DER ZUKUNFT

16 Bundesamt für Strassen ASTRA – 21. November 2007 DEMO FA KUBA KUBA IN DER ZUKUNFT

17 Bundesamt für Strassen ASTRA – 21. November 2007 DEMO FA KUBA DEMO FA KUBA 4.0 DANKE FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT


Herunterladen ppt "Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Strassen ASTRA DEMO FA KUBA 4.0 21. November 2007 Autor:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen