Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Erzieher/In Ein Beruf mit vielfältigen Arbeitsfeldern.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Erzieher/In Ein Beruf mit vielfältigen Arbeitsfeldern."—  Präsentation transkript:

1 Erzieher/In Ein Beruf mit vielfältigen Arbeitsfeldern

2 Die Arbeit mit Kleinkindern Der Erzieher arbeitet mit Kindern von 0-4 Jahren in Kinderkrippen und -tagesstättenDer Erzieher arbeitet mit Kindern von 0-4 Jahren in Kinderkrippen und -tagesstätten Er begleitet die Kinder in ihrer Entwicklung und fördert verschiedene Lernbereiche wie Gehen, Sprache, Sauberkeit, usw.Er begleitet die Kinder in ihrer Entwicklung und fördert verschiedene Lernbereiche wie Gehen, Sprache, Sauberkeit, usw. Er begleitet die Kinder in ihren ersten sozialen KontaktenEr begleitet die Kinder in ihren ersten sozialen Kontakten

3 Der Erzieher in der Frühförderung Er arbeitet mit Kindern von 3 – 4 JahrenEr arbeitet mit Kindern von 3 – 4 Jahren Er fördert die Sprachentwicklung, vor allem das Lernen der luxemburgischen SpracheEr fördert die Sprachentwicklung, vor allem das Lernen der luxemburgischen Sprache Er fördert die sozialen Kontakte der Kinder untereinanderEr fördert die sozialen Kontakte der Kinder untereinander Er arbeitet mit einer Kindergärtnerin zusammenEr arbeitet mit einer Kindergärtnerin zusammen

4 Die Arbeit mit Schulkindern Der Erzieher arbeitet in Kinderhorten und Internaten (Kinder von 4-12 Jahren)Der Erzieher arbeitet in Kinderhorten und Internaten (Kinder von 4-12 Jahren) Er betreut die Kinder ausserhalb der Schulzeiten, isst mit ihnen zu Mittag, überwacht und hilft bei den Hausaufgaben, bietet sportliche, kreative, spielerische Aktivitäten in der Freizeit anEr betreut die Kinder ausserhalb der Schulzeiten, isst mit ihnen zu Mittag, überwacht und hilft bei den Hausaufgaben, bietet sportliche, kreative, spielerische Aktivitäten in der Freizeit an

5 Der Erzieher im Heim Er betreut Kinder und Jugendliche deren Eltern die Erziehung nicht mehr ausüben können/dürfenEr betreut Kinder und Jugendliche deren Eltern die Erziehung nicht mehr ausüben können/dürfen Er arbeitet 7/7 Tage und 24/24 StundenEr arbeitet 7/7 Tage und 24/24 Stunden Er ersetzt die Eltern in allen Bereichen (Erziehung, Ernährung, Zuneigung,…)Er ersetzt die Eltern in allen Bereichen (Erziehung, Ernährung, Zuneigung,…) Er arbeitet in einem multidisziplinären Team (Sozialpädagogen, Psychologen, Sozialarbeiter,)Er arbeitet in einem multidisziplinären Team (Sozialpädagogen, Psychologen, Sozialarbeiter,)

6 Die Arbeit im Jugendhaus Der Erzieher arbeitet mit Jugendlichen ab 12 JahrenDer Erzieher arbeitet mit Jugendlichen ab 12 Jahren Er arbeitet nachmittags, abends und an WochenendenEr arbeitet nachmittags, abends und an Wochenenden Er bietet Freizeitaktivitäten an (Sport, Spiele, kreatives Arbeiten, kulinarische Aktivitäten,…), aber auch Vorbeugungsmassnahmen (Drogen, Aids, Rassismus,…)Er bietet Freizeitaktivitäten an (Sport, Spiele, kreatives Arbeiten, kulinarische Aktivitäten,…), aber auch Vorbeugungsmassnahmen (Drogen, Aids, Rassismus,…)

7 Der Erzieher in der Sonderschule Er arbeitet mit behinderten Kindern im Schulalter (4 – 15 Jahre)Er arbeitet mit behinderten Kindern im Schulalter (4 – 15 Jahre) Er passt das Schulprogramm an die besonderen Bedürfnisse und die unterschiedlichen Lernrhythmen der Kinder anEr passt das Schulprogramm an die besonderen Bedürfnisse und die unterschiedlichen Lernrhythmen der Kinder an Er arbeitet im Team (Lehrer, Sozialpädagogen, Psychologen, Logopäden,…)Er arbeitet im Team (Lehrer, Sozialpädagogen, Psychologen, Logopäden,…)

8 Die Arbeit mit behinderten Menschen Der Erzieher arbeitet in Wohnheimen und WerkstättenDer Erzieher arbeitet in Wohnheimen und Werkstätten Er unterstützt die behinderten Personen in ihrem täglichen Leben (aufstehen, sich anziehen, sich waschen, essen, schlafen gehen) und bei der Arbeit in Werkstätten (Gärten, Keramik, Druck,…)Er unterstützt die behinderten Personen in ihrem täglichen Leben (aufstehen, sich anziehen, sich waschen, essen, schlafen gehen) und bei der Arbeit in Werkstätten (Gärten, Keramik, Druck,…) Er arbeitet im Team (Sozialpädagogen, Facharbeiter)Er arbeitet im Team (Sozialpädagogen, Facharbeiter)

9 Die Arbeit mit Senioren Der Erzieher arbeitet im Club Senior, in Tagesstätten, Altenheimen und PflegeheimenDer Erzieher arbeitet im Club Senior, in Tagesstätten, Altenheimen und Pflegeheimen Er bietet Aktivitäten an, die dem Alter sowie dem geistigen und körperlichen Zustand der älteren Menschen angepasst sind (Gesang, Musik, Gesellschaftspiele, Gedächtnistraining, Gymnastik,…)Er bietet Aktivitäten an, die dem Alter sowie dem geistigen und körperlichen Zustand der älteren Menschen angepasst sind (Gesang, Musik, Gesellschaftspiele, Gedächtnistraining, Gymnastik,…) Er begleitet die Personen im täglichen Leben (waschen, zur Toilette gehen, essen,…)Er begleitet die Personen im täglichen Leben (waschen, zur Toilette gehen, essen,…)

10 Die Arbeit mit Personen mit unterschiedlichen Schwierigkeiten Der Erzieher arbeitet mit Personen aus unterschiedlichen Einrichtungen (Therapien im Bereich Alkoholismus, Drogenabhängigkeit, Psychiatrie, Gefängnis,…)Der Erzieher arbeitet mit Personen aus unterschiedlichen Einrichtungen (Therapien im Bereich Alkoholismus, Drogenabhängigkeit, Psychiatrie, Gefängnis,…) Er bereitet diese Personen auf ein eigenständiges Leben vor oder unterstützt sie in ihrem AlltagEr bereitet diese Personen auf ein eigenständiges Leben vor oder unterstützt sie in ihrem Alltag

11 Anforderungen an Erzieher im Beruf (aus: F.Pausewang: Ziele suchen – Wege finden) BeobachtungsaufgabenBeobachtungsaufgaben KommunikationKommunikation Gestaltung des TagesablaufsGestaltung des Tagesablaufs Geplantes und spontanes HandelnGeplantes und spontanes Handeln Lenkung von Spiel-und ArbeitsprozessenLenkung von Spiel-und Arbeitsprozessen Betreuung und Erziehung des EinzelnenBetreuung und Erziehung des Einzelnen Arbeit mit Kleingruppen, Einflussnahme auf die Gruppenbeziehungen und die Atmosphäre des GruppenlebensArbeit mit Kleingruppen, Einflussnahme auf die Gruppenbeziehungen und die Atmosphäre des Gruppenlebens Gesundheitliche Versorgung, pflegerische ArbeitGesundheitliche Versorgung, pflegerische Arbeit Hauswirtschaftliche TätigkeitenHauswirtschaftliche Tätigkeiten Verwaltungsaufgaben, schriftliche AufgabenVerwaltungsaufgaben, schriftliche Aufgaben Therapeutische und heilbehandelnde TätigkeitenTherapeutische und heilbehandelnde Tätigkeiten Zusammenarbeit mit dem Träger, im Team, mit anderen Institutionen und BerufsgruppenZusammenarbeit mit dem Träger, im Team, mit anderen Institutionen und Berufsgruppen Beratende AufgabenBeratende Aufgaben ElternarbeitElternarbeit ÖffentlichkeitsarbeitÖffentlichkeitsarbeit Sich selbst beraten lassenSich selbst beraten lassen FortbildungFortbildung


Herunterladen ppt "Erzieher/In Ein Beruf mit vielfältigen Arbeitsfeldern."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen