Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mag. Andreas Starzer weloveIT – EDV Dienstleistungen

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mag. Andreas Starzer weloveIT – EDV Dienstleistungen"—  Präsentation transkript:

1 Mag. Andreas Starzer weloveIT – EDV Dienstleistungen
Programmieren mit PHP Mag. Andreas Starzer weloveIT – EDV Dienstleistungen

2 URL Uniform Resource Locator Bestandteile sind: Beispiel: Protokoll
Der klassische Abruf einer WWW-Seite erfolgt in diesen Schritten. Beim „Surfen“ wird die Eingabe der WWW-Adresse durch das Anklicken eines Links ersetzt. Uniform Resource Locator Bestandteile sind: Protokoll Server (Host) Pfad zur Ressource am Server Parameter Beispiel:

3 HTML und HTML-Formulare
Hypertext Markup Language definiert Tags (Befehle) um Text und sonstige Elemente in bestimmter Art darzustellen HTML-Dateien werden vom Browser durch Angabe der URL von einem Web-Server angefordert und dargestellt

4 HTML und HTML-Formulare
bieten dem Benutzer die Möglichkeit der Eingabe können abgesendet werden verwenden die gängigen Windows-Formularbestandteile, wie Eingabefelder Drop-Down und Listenfelder Optionsgruppen und Check-Boxes Befehlsschaltflächen

5 HTML und HTML-Formulare
wird mit dem Tag <form> eingeleitet und mit </form> beendet. Folgende Attribute sind dabei wichtig: Name="..." Name des Formulars Action="..." URL des Scripts Method="..." Datenversand mit get oder post hat Standarbuttons für Absenden und Reset <input type="submit" value="Beschriftung"> <input type="reset" value="Beschriftung">

6 HTML und HTML-Formulare
Wichtige Formularobjekte Einzeiliges Textfeld <input>, Attribute: Name="..", Size=".." , Maxlength="..", Value=".." Mehrzeiliges Textfeld <textarea> </textarea> Abschließender Tag ist nötig, Attribute: Name="...", Rows="...", Cols="..." Checkbox <input type="chekbox"> Name="...", Value="...", checked

7 Das CGI CGI (Common Gateway Interface)
erlaubt es ein Programm am Webserver zu starten über dieses können diesem Programm auch Daten übermittelt werden sendet dann die von dem gestarteten Programm erzeugte Ergebnisseite zurück

8 Das CGI Programmiersprachen
erlaubt ist alles, was am Server ausgeführt werden kann standardmäßig verfügbar sind zumeist Perl und PHP

9 Das CGI PHP-Scripts können dann ganz normal über die URL aufgerufen werden werden nach Aufruf vom Server ausgeführt erzeugen dann eine Ergebnisseite oder rufen eine andere anzuzeigende Seite auf

10 Abruf HTML-Seite Anfrage (URL) sucht HTML-Seite liefert Seite
Der klassische Abruf einer WWW-Seite erfolgt in diesen Schritten. Beim „Surfen“ wird die Eingabe der WWW-Adresse durch das Anklicken eines Links ersetzt. Anfrage (URL) sucht HTML-Seite liefert Seite HTML-Seite Client Webserver

11 Abruf PHP-Seite Anfrage (URL) sucht PHP-Seite führt PHP-Code aus
Der klassische Abruf einer WWW-Seite erfolgt in diesen Schritten. Beim „Surfen“ wird die Eingabe der WWW-Adresse durch das Anklicken eines Links ersetzt. Anfrage (URL) sucht PHP-Seite führt PHP-Code aus liefert Ergebnis Ergebnisseite Client Webserver

12 PHP-Basics PHP (Hypertext Preprozessor) ist einfach zu lernen schnell
auf den Homepagebereich spezialisiert Code wird in HTML-Seiten eingebettet ist eine Interpretersprache

13 PHP-Basics Code wird mittels <?php … ?>
in HTML-Seiten eingebettet. Dateiendung der Seiten ist .php

14 PHP-Beispiele Beispiele 1 – 10 betreffen nur PHP Beispiel 11
betrifft PHP und MySQL

15 PHP-Beispiele Das Programmieren mit PHP wird in den nun folgenden Beispielen Schritt für Schritt erklärt.

16 Beispiel 1 <html> <head>
<title>PHP Hello world</title> </head> <body> <?php echo "Hello World"; ?> </body> </html>

17 Beispiel 2 $form=$_POST["txt_Name"];
echo "Ihr Name ist <b>" . $form . "</b>";

18 Beispiel 3 $form=$_POST["txt_Geburtsdatum"]; $Tag=substr($form,0,2);
$Monat=substr($form,3,2); $Jahr=substr($form,6,4); $Alter_sek=time() - gmmktime(0,0,0,$Monat,$Tag,$Jahr); $Alter = $Alter_sek/60/60/24; echo $Tag . $Monat . $Jahr; echo "Ihr Alter: " . number_format($Alter,0,",",".") . " Tage";

19 Beispiel 4 $Zahl=$_POST["txt_Startzahl"];
echo "<tr><td>" . $Zahl; for ($i=2; $i<=10; $i++) { $Zahl = $Zahl * $i; echo "<td> * " . $i . "<tr><td>" . $Zahl; } $Zahl = $Zahl / $i; echo "<td> / " . $i . "<tr><td>" . $Zahl;

20 Beispiel 5 $Spalten=$_POST["txt_Spalten"];
$Zeilen=$_POST["txt_Zeilen"]; for ($i=1; $i<=$Zeilen; $i++) { echo "<tr>"; for ($j=1; $j<=$Spalten; $j++) echo "<td>Z" . $i . "S" .$j; }

21 Beispiel 6 $Zahl=$_POST["txt_Zahl"]; $IsPrim=True;
for ($i=2; $i<$Zahl; $i++) { if ($Zahl%$i==0) $IsPrim=False; } if ($IsPrim==True) echo $Zahl . " ist eine Primzahl"; else echo $Zahl . " ist keine Primzahl";

22 Beispiel 7 echo "<tr><td>1<td>2"; $AnzahlPrim=1;
do { $IsPrim=True; for ($i=2; $i<$Zahl; $i++) if ($Zahl % $i==0) $IsPrim=False; } if ($IsPrim==True) $AnzahlPrim++; echo "<tr><td>" . $AnzahlPrim . "<td>" . $Zahl; $Zahl = $Zahl + 2; while ($AnzahlPrim<100);

23 Beispiel 8 $Farbe = $_POST["cmb_Farbe"]; for ($i=255; $i>=0; $i--)
{ $Color = Dechex($i); if (strlen($Color)==1) $Color = "0" . $Color; } switch ($Farbe) Case "rot": $HTMLColor = $Color . "0000"; break; Case "gruen": $HTMLColor = "00" . $Color . "00"; Case "blau": $HTMLColor = "0000" . $Color; echo "<tr><td bgcolor='" . $HTMLColor . "'> ";

24 Beispiel 9 $Pfad="C:\\Hosting\\laufwerk.it\\php\\9counter.txt";
$Datei=file($Pfad); $OpenFile=fopen($Pfad,"w+"); fwrite ($OpenFile,$Datei[0]+1); fclose($OpenFile); echo „Aufrufe bisher " . ($Datei[0]+1) . " Mal";

25 Beispiel 10 $Vorname=$_POST["txtVorname"];
$Nachname=$_POST["txtNachname"]; $Strasse=$_POST["txtStrasse"]; $PLZ=$_POST["txtPLZ"]; $Ort=$_POST["txtOrt"]; $Zeile = $Vorname . ";"; $Zeile = $Zeile . $Nachname . ";"; $Zeile = $Zeile . $Strasse . ";"; $Zeile = $Zeile . $PLZ . ";"; $Zeile = $Zeile . $Ort ."\r\n"; $Pfad="C:\\Hosting\\laufwerk.it\\php\\10daten.txt"; $OpenFile=fopen($Pfad,"a"); fwrite ($OpenFile,$Zeile); fclose($OpenFile); echo "Folgender Eintrag wurde an die Datei " . $Pfad . " eingefügt:<br>"; echo $Zeile;

26 MySQL DBMS Administration per phpmyadmin https://www.univie.ac.at/phpmyadmin/ 1 Datenbank verfügbar – Name ist Username Daten werden in Tabellen abgelegt Daten werden durch SQL-Abfragen manipuliert

27 MySQL - Vorbereitungen
Einloggen Datenbank auswählen Tabelle neu anlegen Felder definieren Probedaten in Felder eintragen

28 SQL Structured Query Language
Datenbanksprache für relationale Datenbanken Befehle an die Datenbank werden als einfache Zeichenfolgen gesendet Ansi-Standard (Hersteller unabhängig) Ermöglicht die komplette Verwaltung der Datenbank, vor allem Daten auswählen Daten verändert Daten löschen Daten hinzufügen

29 SQL – Auswählen SELECT * FROM Tabelle WHERE Feldname=Kriterium
ORDER BY Feldname

30 SQL – Löschen DELETE FROM Tabelle WHERE Feldname=Kriterium

31 SQL – Anfügen INSERT INTO Tabelle ( Feldname, Feldname, … ) VALUES
('Text', Zahl, …)

32 SQL – Ändern UPDATE Tabelle SET Feldname = 'Text', Feldname=Zahl
WHERE Feldname=Kriterium

33 PHP und MySQL Verbindung zum MySQL-Server herstellen
mysql_connect("Server","User","Passwort");

34 PHP und MySQL Verbindung zur Datenbank herstellen
@mysql_select_db("Datenbank")

35 PHP und MySQL SQL-Statement an Server senden $query="SQL Statement";
$result=mysql_query($query); Wenn SQL Statement Daten zurück liefert, können diese behandelt werden durch mysql_result($result,Zeile,"Feldname")

36 PHP und MySQL Verbindung zur Datenbank trennen mysql_close();

37 Das war´s Danke für die Aufmerksamkeit Viel Spaß mit PHP
Nicht vergessen – Das EDV-Zentrum bietet PHP-Workshops an Schönes Wochenende


Herunterladen ppt "Mag. Andreas Starzer weloveIT – EDV Dienstleistungen"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen