Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der Erste Weltkrieg Wann war er? Wo war er? Wer hat an ihm teilgenommen? Wie entstand der Erste Weltkrieg? Waren die Menschen Kriegsbegeistert? Der Kriegsalltag.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der Erste Weltkrieg Wann war er? Wo war er? Wer hat an ihm teilgenommen? Wie entstand der Erste Weltkrieg? Waren die Menschen Kriegsbegeistert? Der Kriegsalltag."—  Präsentation transkript:

1 Der Erste Weltkrieg Wann war er? Wo war er? Wer hat an ihm teilgenommen? Wie entstand der Erste Weltkrieg? Waren die Menschen Kriegsbegeistert? Der Kriegsalltag von Conrad Meyer Materialschlacht Stellungskrieg

2 Wann war der Erste Weltkrieg? Der Erste Weltkrieg fand von statt.

3 Wo war der Erste Weltkrieg? Der Erste Weltkrieg hat in Europa begonnen und hat sich dann nach Asien und Afrika ausgebreitet.

4 Wer hat am Ersten Weltkrieg teilgenommen? Deutsches Reich, Osmanische Reich, Österreich/Ungarn Gegner: Japan, Portugal, USA, Griechenland, Sowjetunion, Franzosen, Engländer

5 Wie entstand der Erste Weltkrieg? Am 28. Juni 1914 wurde das Thronfolger Paar von Österreich - Ungarn von einem Studenten erschossen. Er gehörte zu einer serbischen Geheimgesellschaft. Österreich wollte gegen Serbien vorgehen, da Russland aber mit Serbien verbündet war wäre es sehr gefährlich gewesen für Österreich - Ungarn daher wollte das Deutsche Reich Österreich - Ungarn unterstützen. Das Deutsche Reich sah dabei eine große Gelegenheit das Deutsche Reich zu vergrößern, daraufhin hat das Deutsche Reich am 1. August Russland den Krieg erklärt und am 3. August folgte die Kriegserklärung an Frankreich. Sie sahen vor durch das neutrale Belgien zu marschieren. Da Belgien aber mit Frankreich verbündete war, halfen die Franzosen den Belgiern.

6 Waren die Menschen Kriegsbegeistert? Ja, es ging um Ruhm und Ehre. Die Menschen haben die Züge mit den Soldaten mit Blumen geschmückt.

7 Der Kriegsalltag von Conrad Meyer Essen: Es gab jeden Tag etwas aus Gulaschkanone. Hygiene: Die Soldaten hatten nicht immer zeit sich zu Waschen. Das Geschirr das jeder Soldat bei sich hatte wurde auch nicht immer Sauber gemacht. Er musste immer angst haben das egal wo er gerade war ein Angriff geschah, die größte Angst war die vom Tod und die von einem Gas Angriff, da man das Gas nicht sehen kann.

8 Materialschlacht Massiver Einsatz von Truppen, Kriegsgeräten und Munition. Die Strategie des Feldzuges rückt dabei in den Hintergrund. Meist führte die Materialschlacht zu enormen Verlusten auf allen Seiten, ohne zu einem Ergebnis zu kommen.

9 Stellungskrieg Bezeichnet man als eine defensive Form der Kriegsführung. Sicherung der fronten durch ausgedehnte Systeme von Feldbefestigungen. Deshalb handelte es sich bei vielen Stellungskriegen um Grabenkriege.

10 Das War Eine Präsentation Von Yannic B.


Herunterladen ppt "Der Erste Weltkrieg Wann war er? Wo war er? Wer hat an ihm teilgenommen? Wie entstand der Erste Weltkrieg? Waren die Menschen Kriegsbegeistert? Der Kriegsalltag."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen