Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Typo3 – Internetredaktion und Rahmenbedingungen 2010 LV Niederösterreich 1 Nicole Ebner | Kommunikation & Marketing Christoph Hirzberger | Informationstechnologien.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Typo3 – Internetredaktion und Rahmenbedingungen 2010 LV Niederösterreich 1 Nicole Ebner | Kommunikation & Marketing Christoph Hirzberger | Informationstechnologien."—  Präsentation transkript:

1 Typo3 – Internetredaktion und Rahmenbedingungen 2010 LV Niederösterreich 1 Nicole Ebner | Kommunikation & Marketing Christoph Hirzberger | Informationstechnologien

2 Was ist Typo3? Online-Redaktionssystem - Zugang von jedem Rechner mit Internetanbindung möglich - Einfache Handhabung Baut zusätzlich zu statischen auf dynamische Inhalte auf - Newsfunktion - Verknüpfte Datensätze Durch die Neugestaltung ist der Auftritt barrierefrei 2 LV Niederösterreich

3 Typo3 Backend Benutzer personengebunden Änderungen werden mitprotokolliert Passwortweitergabe untersagt! Login-Benachrichtigung möglich 3 LV Niederösterreich

4 Typo3 Backend 4 LV Niederösterreich

5 Seitennavigation Übersicht aller Seiten, für die man berechtigt ist Klick auf Text öffnet Bearbeitungsansicht Klick aufs Icon öffnet Menü 5 LV Niederösterreich

6 Seite anlegen Stichwörter angeben! Suchfunktion greift nur auf Stichwörter 6 LV Niederösterreich

7 Bearbeitungsansicht Inhaltselemente als Boxen Randbereich für alle Seiten Können einzeln bearbeitet / verschoben werden 7 LV Niederösterreich

8 Inhaltselemente Normaler Text Text mit Bild Nur Bilder Tabelle Reines HTML Mail-Formular Datensatz einfügen Newsplugin Kalenderanzeige Blutspendetermine Blutspende- Suchformular Bildergalerie PHP-Include 8 LV Niederösterreich

9 Seite Beispiel 9 LV Niederösterreich

10 Wichtige Punkte Zusatzinfos (Kontakt, News, Links,…) sind immer im Randbereich der Seite zu setzen Funktion Auf Unterseiten anzeigen nutzen 10 Abteilung

11 Praxisphase LV Niederösterreich Neue Seite anlegen Inhaltselement Text mit Bild im Normalbereich Inhalteselement Text – Kontakt mit im Randbereich

12 Pause 10 Minuten

13 Medienrechte Teilt sich in Bildnisschutz (Recht am eigenen Bild) und Urheberrechtlichen Schutz Abseits von der rechtlichen Situation hat das Rote Kreuz auch die moralische Verpflichtung einige Dinge einzuhalten 13 Abteilung

14 Bildnisschutz Generell dürfen Fotos dann nicht veröffentlicht werden, wenn dadurch berechtigte Interessen des Abgebildeten verletzt würden. - Entstellende, bloßstellende, entwürdigende Bildnisse - Verletzung der Intimsphäre - Verwendung für Werbezwecke - Abträglicher Begleittext 14 Abteilung

15 Bildnisschutz - Zustimmung Zustimmung kann schlüssig sein (Veranstaltungsteilnahme) Zustimmungsumfang ist wichtig Zustimmungswiderruf nur bei geänderter Sachlage möglich - Bei Bezahlung gar nicht Zustimmung für Minderjährige nicht erforderlich, da ohnehin Interessen nicht verletzt werden dürfen. 15 Abteilung

16 Urheberrecht Der Urheber hat folgende Rechte und kann diese abgeben: - Bearbeitungsrecht - Vervielfältigungsrecht - Verbreitungsrecht (inkl. Vermietung und Verleih) - Senderecht - Öffentliches Wiedergaberecht - Zurverfügungsstellungsrecht 16 Abteilung

17 Urheberpersönlichkeitsrechte Können nicht abgegeben werden und sind - Veröffentlichungsrecht - Recht Urheberschaft in Anspruch zu nehmen - Urheberbezeichnung - Werksschutz: gegen unzulässige Bearbeitung 17 Abteilung

18 Bei Fotos zu beachten Aussagekräftiges Motiv Web-Auflösung 72 dpi, Print-Auflösung 300 dpi Qualitativ einwandfreies Foto (Schärfe, Kontrast, Helligkeit, usw.) Wenn möglich sollte ein RK-Logo zu sehen sein oder sonstiger Rot-Kreuz-Bezug erkennbar sein Bildtext muss bei jedem Foto mitgeliefert - Wichtig: Namen der gezeigten Personen - Beschreibung des Inhalts 18 LV Niederösterreich

19 Foto Beschlagwortung Am Beschlagwortungskatalog des ÖRK sollte man sich orientieren Je mehr Beschlagwortung desto besser! Alternativ-Text muss unbedingt angegeben werden! - Sonst finanzielle Konsequenzen durch Verlust von Förderungen 19 LV Niederösterreich

20 Mediennavigation Ansicht Medienkategorien (links) - Wichtig für Bildergalerien - Lesezugriff auf alle Kategorien (ÖRK, LV) - BST-Prefix! Ansicht Ordnerstruktur (rechts) - Nur benötigt für den Upload 20 LV Niederösterreich

21 Medien Upload Dateien von der Festplatte auswählen Vorher den richtigen Ordner erstellen und sicherstellen, dass man sich in diesem befindet! Zuerst im User upload nach eventuell vorhandenem Foto suchen 21 LV Niederösterreich

22 Datei Liste Ansicht des Inhalts eines Ordners / einer Medienkategorie Bearbeiten Ansehen Info Umbenennen Ersetzen Löschen 22 LV Niederösterreich

23 Foto bearbeiten / erstellen Selbstsprechender Titel Stichworte wichtig für Suche! Beschreibung des Inhalts auf dem Foto 23 LV Niederösterreich

24 Foto bearbeiten / erstellen Ortsangabe so detailliert wie möglich 24 LV Niederösterreich

25 Foto bearbeiten / erstellen Alternativ-Text muss immer angegeben werden! 25 LV Niederösterreich

26 Foto bearbeiten / erstellen Datei-Info wird autom. erzeugt und angezeigt 26 LV Niederösterreich

27 Foto bearbeiten / erstellen Mind. 1 bis beliebig viele Medienkategorien auswählen Wichtig für Bildergalerien! 27 LV Niederösterreich

28 Foto bearbeiten / erstellen Verpflichtend: - Copyright z.B.: RK Tulln / Karl Roth Optional: - Urheber - Herausgeber 28 LV Niederösterreich

29 Foto bearbeiten / erstellen Anweisung/ Verwendung - Hinweise für die Verwendung des Fotos (z.B. Darf nur vom RK Tulln verwendet werden!) Verwendung - Anzeige der Seiten / News, in denen das Foto verwendet wird 29 LV Niederösterreich

30 Wichtige Punkte Fotogröße 800 x 600 px, 72 dpi Alternativtext und Copyright muss hinterlegt sein Titel und Beschreibung sind vorteilhaft Galerie sollte über Kategorien gesteuert sein 30 LV Niederösterreich

31 Praxisphase LV Niederösterreich Fotos hochladen (einzeln und über Massupload) Fotos beschriften (Indexieren) Fotogalerie anlegen

32 Pause 10 Minuten

33 Sammelbehälter (Newsordner) Einzelne Plakate (News -laufend) Plakatwand (Eingebundes Newsplugin) Aufgehängtes Plakat (Einzelansicht) Kat. 1 Kat.2 Verteilerliste (Kategorieliste - einmalig) Plakatmann (Typo3) News - Aufbau

34 News 34 LV Niederösterreich

35 News erstellen aussagekräftiger Titel Typ - News - Link zu interner Seite - Link zu externer URL Autor immer Verfasser News, nicht Webmaster Untertitel kurz und prägnant Archiv möglich (wenn Archivseite angelegt) 35 LV Niederösterreich

36 News erstellen Editor für Text gleich wie bei Seiten Stichworte unbedingt angeben! Suchfunktion 36 LV Niederösterreich

37 News erstellen Mind. 1 bis beliebig viele Newskategorien Maximal 4 Bilder - Optimal mind. 1 Links auf externe Seiten In Verbindung stehende News 37 LV Niederösterreich

38 News Beispiel 38 LV Niederösterreich

39 Das Newsplugin – wo die News erscheint Im Randbereich, auf der Startseite (Latest) und bei Aktuelles und Termine (List) Nach Datum&Zeit absteigend, sortiert Archivmöglichkeit Gesteuert über Newskategorien Ausgangspunkt: News NÖ Unterordner: ja (= auf die Newskat. bezogen=) Rekursiv: unendlich (=Alle Ordner als Ausgangspunkt) 39 Abteilung

40 Das Newsplugin – Ansicht Startseite Automatisches Befüllen der Hauptnews auf der Startseite möglich Newsplugin statt Text mit Bild Ansicht List und Auswahl der Kategorie Im Reiter Template als Template fileadmin/dev/tmpl/news_big_startsite.tmpl angeben Max. Bilderbreite: 450 Sonstige Einstellungen – max. Beiträge 1 und Pagebrowser verbergen 40 Abteilung

41 Kalender und Termine Termine sind wie News anzulegen - Im Kalender anzeigen aktiviert lassen - Übergeordnete Vorschlagskategorie beachten - Mehrtägige Termine: im Reiter News Calendar Start und Stopp angeben Plugin News Kalender einbinden - Einzelansichtsseite angeben - Gewünschte Kategorie(n) und Ansicht (Kalender am Rand oder Liste im Normalbereich) angeben Kategorien: Seniorentreffs, Bertreute Reisen, Jugend, Events 41 LV Niederösterreich

42 Wichtige Punkte Termine mit Ortsangabe und korrektem Datum Termine immer dem LV vorschlagen Interessante News vorschlagen Mind. 1 Foto einbinden Seiten / News verknüpfen 42 Abteilung

43 Seitencheck Frontend Benennung Rote Leiste bleibt Dienstleistungen werden nicht gelöscht Überregionales muss auf allen Seiten zu finden sein Startseite Brauche Hilfe, Will helfen, News Blutspendetermine, Reisetermin, Seniorentrefftermine Ansprechpartner RKT = Leistungen nicht Mittel Ausbildung, KAT, EZA Links aktualisieren 43 LV Niederösterreich

44 Seitencheck Backend: Alt-Text Copyright Newsautor + Verlinkung zu anderen Texten Redundante Seiten oder Elemente Newseinstellungen (Einzelansicht,…) Termine mit genauen Orts- und Zeitangaben LV Niederösterreich

45 Praxisphase LV Niederösterreich Newskategorie anlegen Newsblock einbinden News anlegen Kalender einbinden

46 Social Media – Segen oder Fluch? LV Niederösterreich 46

47 Was sind Social Media? Online Medien und Technologien User generated Content Kommentare, Bewertungen, Empfehlungen Welche Beispiele fallen Ihnen ein? Kommunikation: Weblogs, Mikroblogging, Soziale Netzwerke, Newsgruppen, Instant Messenger,… Kollaboration: Wikis, Social Bookmarks, Bewertungsportale,… Multimedia: Foto / Video / Musik-Sharing, Livecasting Unterhaltung: Virtuelle Welten, Online Spiele LV Niederösterreich

48 Facebook 48 LV Niederösterreich

49 YouTube 49 LV Niederösterreich

50 PB Wiki - Internetumstellung 50 LV Niederösterreich

51 Social Media – Gut oder Böse? Öffentlicher Auftritt Große Zielgruppe Rasche Informationsweitergabe Aktivierung und Einbindung der Nutzer …. Verbreitung des Inhalts nicht kontrollierbar Vermischung privat – beruflich Datenschutz Muss gewartet werden …. 51 LV Niederösterreich Fazit: Man kann nicht, nicht kommunizieren – auch nicht im Internet.

52 Social Media – Selbstverantwortung Kann und soll als Multiplikator für die jüngere Zielgruppe verwendet werden - Posten der News von der Homepage - Facebook-Button auf der Startseite - Erhöht somit auch die Besucherzahlen der HP Jeder ist für seine Aussagen und für seine Seiten/Gruppen selbst verantwortlich Copyright muss gewahrt werden (Fotos, Video, Musik) 52 LV Niederösterreich

53 Social Media – das geht nicht: In die Rotkreuzwelt (im Internet) gehören – egal in welcher Form u.a.: - Keine den Grundsätzen widersprechende Äußerungen - Keine politische Äußerungen - Keine allgemein imageschädigende Äußerungen - Keine patientenbezogene Daten oder Fotos - Keine einsatzrelevanten Daten - Keine internen Meinungsverschiedenheiten - Kein Mobbing (auch bei Facebook Tests) 53 LV Niederösterreich

54 Siebe des Sokrates: 54 LV Niederösterreich Zu Sokrates kam ein Mann und sagte: "Höre, ich muß dir etwas Wichtiges über deinen Freund erzählen!" "Warte ein wenig", unterbrach ihn der Weise, "hast du schon das, was du mir erzählen willst, durch die drei Siebe hindurchgehen lassen?" "Welche drei Siebe?" fragte dieser. "So höre: Das erste Sieb ist das der Wahrheit. Hast du dich von der Wahrheit der Sache vergewissert?" "Nein, ich habe es von anderen gehört", erwiderte der Mann. "Nun denn, das zweite Sieb ist das der Güte. Ist die Ursache dafür, daß du diese Nachricht weitergeben willst, einem gütigen Motiv deines Herzens entsprungen?" Der Mann mußte schweigen. "Das dritte Sieb schließlich ist das der Nützlichkeit. Glaubst du, daß diese Nachricht meinem Freund oder mir von Nutzen sein wird?" Der Mann drehte sich wortlos um und ging.

55 Weitere Punkte Kommunikation während der Umstellung https://redcrosswebsite.pbwiki.com https://redcrosswebsite.pbwiki.com 55 LV Niederösterreich

56 Literatur und Links Webmaster-Wiki: 3 Exemplare des OReilly Buches Typo3: Handbuch für Redakteure gibt es beim LV zum Ausborgen. Tipps und Tricks: Videotutorials zu den Basis-Schritten findet man unter: 56 LV Niederösterreich

57 FRAGEN? ANREGUNGEN? WIKI ! 57 LV Niederösterreich

58 VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT ! 58 LV Niederösterreich


Herunterladen ppt "Typo3 – Internetredaktion und Rahmenbedingungen 2010 LV Niederösterreich 1 Nicole Ebner | Kommunikation & Marketing Christoph Hirzberger | Informationstechnologien."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen