Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zusammengefasst hier nochmals alle wichtigen Regeln zur Teilbarkeit: Wichtige Zahlen zum Prüfen der Teilbarkeit sind die 2, 3, 4, 6, 8, 9 und 10.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zusammengefasst hier nochmals alle wichtigen Regeln zur Teilbarkeit: Wichtige Zahlen zum Prüfen der Teilbarkeit sind die 2, 3, 4, 6, 8, 9 und 10."—  Präsentation transkript:

1

2 Zusammengefasst hier nochmals alle wichtigen Regeln zur Teilbarkeit: Wichtige Zahlen zum Prüfen der Teilbarkeit sind die 2, 3, 4, 6, 8, 9 und 10.

3 Zusammengefasst hier nochmals alle wichtigen Regeln zur Teilbarkeit: Wichtige Zahlen zum Prüfen der Teilbarkeit sind die 2, 3, 4, 6, 8, 9 und 10. Aber auch die 25, 50 und 125 eignen sich zum Prüfen.

4 Zusammengefasst hier nochmals alle wichtigen Regeln zur Teilbarkeit: Wichtige Zahlen zum Prüfen der Teilbarkeit sind die 2, 3, 4, 6, 8, 9 und 10. Aber auch die 25, 50 und 125 eignen sich zum Prüfen. Allgemein gilt: Ist eine Zahl a durch die Zahl n teilbar, ist jedes Vielfaches dieser Zahl a auch durch n teilbar!

5 Zusammengefasst hier nochmals alle wichtigen Regeln zur Teilbarkeit: Wichtige Zahlen zum Prüfen der Teilbarkeit sind die 2, 3, 4, 6, 8, 9 und 10. Aber auch die 25, 50 und 125 eignen sich zum Prüfen. Allgemein gilt: Ist eine Zahl a durch die Zahl n teilbar, ist jedes Vielfaches dieser Zahl a auch durch n teilbar! An den letzen Ziffern und auch an der Quersumme können sie sehr schell erkennen, durch welche Zahl die Teilbarkeit möglich ist. Schauen Sie sich bitte die einzelnen Teilbarkeitsregeln an und prägen sich diese ein. An der letzten Stelle: Teilbarkeit durch 2, 5 und 10 An den letzten 2 Ziffern: Teilbarkeit durch 4, 25 und 100 An den letzen 3 Ziffern: Teilbarkeit durch 8 und 125 An der Quersumme: Teilbarkeit durch 3 und 9

6 Zusammengefasst hier nochmals alle wichtigen Regeln zur Teilbarkeit: Wichtige Zahlen zum Prüfen der Teilbarkeit sind die 2, 3, 4, 6, 8, 9 und 10. Aber auch die 25, 50 und 125 eignen sich zum Prüfen. Allgemein gilt: Ist eine Zahl a durch die Zahl n teilbar, ist jedes Vielfaches dieser Zahl a auch durch n teilbar! An den letzen Ziffern und auch an der Quersumme können sie sehr schell erkennen, durch welche Zahl die Teilbarkeit möglich ist. Schauen Sie sich bitte die einzelnen Teilbarkeitsregeln an und prägen sich diese ein. An der letzten Stelle: Teilbarkeit durch 2, 5 und 10 An den letzten 2 Ziffern: Teilbarkeit durch 4, 25 und 100 An den letzen 3 Ziffern: Teilbarkeit durch 8 und 125 An der Quersumme: Teilbarkeit durch 3 und 9


Herunterladen ppt "Zusammengefasst hier nochmals alle wichtigen Regeln zur Teilbarkeit: Wichtige Zahlen zum Prüfen der Teilbarkeit sind die 2, 3, 4, 6, 8, 9 und 10."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen