Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Institut für Architekturwissenschaften Abteilung Architekturtheorie E 259.4 Prof. Kari Jormakka a r c h i t e k t u r t h e o r i e.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Institut für Architekturwissenschaften Abteilung Architekturtheorie E 259.4 Prof. Kari Jormakka a r c h i t e k t u r t h e o r i e."—  Präsentation transkript:

1 Institut für Architekturwissenschaften Abteilung Architekturtheorie E Prof. Kari Jormakka a r c h i t e k t u r t h e o r i e

2 Aappo Luomajoki nach seiner ersten medaillosen Winter, 1893: : Das Problem ist, dass es heuer so wenige Kaninchen gegeben hat.

3 What, if anything, is a rabbit ?

4 Albert E. Wood, What, If Anything, Is a Rabbit? Evolution 11 (Dec. 1957), pp

5

6 I

7 I

8 Mark Rossi, Black Tail Rabbit, Tempe, AZ, 1992 Willard Van Orman Quine, Word and Object. Cambridge, MA: MIT Press, 1960, pp

9 Henry Morton Stanley 1872 Quines radikale Übersetzung: Wie schreibt man das erste Wörterbuch? Was heisst, z. B. doachkotzlschweaf?

10 gavagai = Kaninchen?

11 Andere mögliche Übersetzungen: Ich sehe etwas Bräunlich-Graues Nun, jetzt springt er Es riecht nach gegessenen Karotten Seh, der Geist meiner Vorfahren Was für eine köstliche Hasenfliege 92 Grad der Pfad

12 Unabgezogenes Fell Andere mögliche Übersetzungen: Ich sehe etwas Bräunlich-Graues Nun, jetzt springt er Es riecht nach gegessenen Karotten Seh, der Geist meiner Vorfahren Was für eine köstliche Hasenfliege 92 Grad der Pfad

13 Gavagai getrennte Kaninchenteile

14 Sydney Parkinson: Känguru, ca. 1770

15 Sydney Parkinson, Känguru, ca Quine: die radikale Übersetzung ist unmöglich, weil die Bedeutung eines Wortes wie gavagai unbestimmbar bleibt.

16 Eddy M. Zemach,No Identification without Evaluation, British Journal of Aesthetics 26, 1986, pp

17 Ferdinand de Saussure, Cours de linguistique générale, 1916

18 Rind (Bos taurus) - Kalb - Kuh - Färse - Bulle - Stier - Ochse - Schnitzkalbin

19 Bulle vs. Ochse

20 Puli

21 Tattooed bull in Hubers New Palace Museum, New York, 1894

22 Greeners Humane Cattle Killer, 1865

23 Schlachthaus, Cincinnati, um 1870, Harpers Weekly,

24 Automatisierte Küche, Chicago, 1890

25 Formalhaut (Ottmar Hörl), Kuhprojekt Vogelsberg, Hessen, 1985

26 Heidi, die gläserne Kuh, Deutsches Hygiene-Museum, Dresden, 1957 Laut der konstruktivistischen Theorie Eddy M. Zemachs werden die Dinge nach unserer Interessen Individuiert.

27 Insofern als ein Ding die Summe seiner Eigenschaften ist, nehmen wir unterschiedliche Dinge wahr, wenn wir unterschiedliche Interessen haben.

28 Elefante, Villa Romana del Casale, Piazza Armerina, Sizilien, 3. JH Plinius der Ältere, Naturalis historiae

29 Elefant und Bulle, Uthina, Tunesien,3. JH.

30 Andreas Feininger, Midtown Manhattan, 1954

31 Giambattista Nolli, Rom, 1743

32 Louis Kahn, Philadelphia, Um 1955

33 Charles Booth, Descriptive Map of London, 1889

34 Corcoran Report on residential real estate in Manhattan, 2010

35 John Held, Jr. Dog`s Idea of the Ideal Country Estate Um 1920

36

37 Manhattan

38 J. W. Goethe, Farbenlehre, 1810: Jedes Ansehen geht über in ein Betrachten, jedes Betrachten in ein Sinnen, jedes Sinnen in ein Verknüpfen – und so kann man sagen, dass wir schon bei jedem aufmerksamen Blick in die Welt theoretisieren … dieses ist aber nur mit Bewusstsein, mit Selbstkenntnis, mit Freiheit und mit Ironie zu tun.

39 Hewes, Gordon W., The Anthropology of Posture. Scientific American, vol. 196, no. 2 (Feb. 1957), pp


Herunterladen ppt "Institut für Architekturwissenschaften Abteilung Architekturtheorie E 259.4 Prof. Kari Jormakka a r c h i t e k t u r t h e o r i e."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen