Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DynaMo Logistik Projektseminar IV - Planungsprojekt Entwicklung eines Planspiels.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DynaMo Logistik Projektseminar IV - Planungsprojekt Entwicklung eines Planspiels."—  Präsentation transkript:

1 DynaMo Logistik Projektseminar IV - Planungsprojekt Entwicklung eines Planspiels

2 DynaMo - Entwicklung eines Planspiels2 Gliederung 1. Aufgabenstellung 2. Spielablauf 3. Szenarien 4. Ausrüstung 5. Ausblick

3 DynaMo - Entwicklung eines Planspiels3 1. Aufgabenstellung Entwicklung des Rollenspiels Rollenbeschreibungen für die einzelnen Handelnden technischen Ausstattung mit minimalen variablen Kosten Leistungs- und Kostenverzeichnis Entwicklung von Material- und Informationsflüssen Visualisierung der Abläufe Erarbeitung verschiedener Szenarien inkl. Störungen Varianten des Ablaufes Erarbeitung einer Musterlösung Lehrermaterial für E-Learning Plattform Moodle

4 DynaMo - Entwicklung eines Planspiels4 2. Spielablauf Übersicht Vorbereitung Durchführung Nachbereitung

5 DynaMo - Entwicklung eines Planspiels5 2. Spielablauf Vorbereitung Präsenzveranstaltung Klärung des Planspielablaufs Einteilung in Gruppen Zugang zum Planspiel über Moodle Nutzung des Moodle E-Learning Portals Beinhaltet alle relevanten Daten für die Vorbereitung des Planspiels Berechnung eines Beispiels im Bereich statische Routenplanung z.B. mit Sweep/Savings Verfahren Vorschlag von Kennzahlen zur Effizienzmessung (Kennzahlenkatalog) Vorbereitung praktische Durchführung Briefkästen aufstellen Kartons vorbereiten, belabeln

6 DynaMo - Entwicklung eines Planspiels6 2. Spielablauf Durchführung Leitstand Kommissionieren & Bereitstellen Auslieferungsfahrt

7 DynaMo - Entwicklung eines Planspiels7 2. Spielablauf Durchführung – Leitstand Aufgaben Steuerung Versand Stetige Datenerfassung (Prozessdaten, Positionsdaten, Zeiterfassung, Nutzereingabedaten) Flexible Fahrzeugumdisponierung bei unvorhergesehenen Umweltzustandsänderungen Ziele Hohe Fahrzeugauslastung Möglichkeit kurzfristig auf Eilaufträge zu reagieren

8 DynaMo - Entwicklung eines Planspiels8 2. Spielablauf Durchführung – Kommissionieren & Bereitstellen Aufgaben Erhalt der Aufträge Zusammenstellen der Aufträge Bereitstellen der Aufträge, Quittieren Beladen der Fahrräder Warenausgang quittieren A1 A2 A3

9 DynaMo - Entwicklung eines Planspiels9 2. Spielablauf Durchführung – Auslieferungsfahrt Aufgaben Beförderung der Transportgüter von der Lagerhalle zu den Apotheken Beförderung der Transportgüter von Apotheke zu Apotheke (Eilaufträge) Identifikation der Transportgüter/ Quittierung der Aufträge Einhaltung von Lenk- und Ruhezeiten Technische Überprüfung des Transportmittels/ Sicherstellung der Betriebsbereitschaft Ausübung sämtlicher Leitstandvorgaben (Umweltzustandsänderungen)

10 DynaMo - Entwicklung eines Planspiels10 2. Spielablauf Durchführung – Auslieferungsfahrt Ablauf Objekt Auslieferungsware als Kuverts mit ID (z.B. Barcode) Kuverts werden in einem Karton auf dem Fahrrad transportiert Kuverts werden in vorbereiten Briefkästen mit Apotheken-ID eingeworfen Quittierung

11 DynaMo - Entwicklung eines Planspiels11 2. Spielablauf Durchführung – Auslieferungsfahrt Einflussfaktoren Staus Erhöhtes Verkehrsaufkommen zu Spitzenzeiten Unfälle und Havarien Baustellen Witterungsverhältnisse Wartezeiten an Ampeln Lenk- und Ruhezeiten Wartungs- und Instandhaltungstätigkeiten (Akku aufladen)

12 DynaMo - Entwicklung eines Planspiels12 2. Spielablauf Nachbereitung Auswertung von gesammelten Kennzahlen Soll/Ist-Vergleich Sachbericht

13 DynaMo - Entwicklung eines Planspiels13 3. Szenarien Statische Belieferung Disponent der Gruppe erstellt vor Beginn die Tourenplanung Jedes Fahrrad bekommt einen Fahrauftrag zugewiesen, Reihenfolge der Auslieferung ist festgelegt An jeder Apotheke meldet das Fahrrad, dass es das Paket ausgeliefert hat – Datenübertragung 4h Blockseminar simulieren einen Arbeitstag von 12h, d.h. Lenkzeitpausen sind zu beachten und selbstständig durchzuführen Gruppe diskutiert Verbesserungsvorschläge

14 DynaMo - Entwicklung eines Planspiels14 3. Szenarien Dynamische Belieferung Einführung von Gewichtungsklassen nach Priorität/Dringlichkeit: Prioritätsstufe 1: Weniger wichtige Auslieferung (z.B. Wärmflaschen) Prioritätsstufe 2: Durchschnittlich wichtige Auslieferung (z.B. Tablettenbestellung Prioritätsstufe 3: Sehr dringende Auslieferung (z.B. Impfstoff) Pakete bekommen einen Inhalt aus einer der drei Dringlichkeitsklassen, und die Pakete werden mit Aufklebern versehen Neue Routenzusammenstellung, gemäß Prioritätsstufen Kommissionierung der Pakete und verladen auf die Fahrräder, wobei zu beachten ist, dass die richtige Reihenfolge bei der Beladung eingehalten wird

15 DynaMo - Entwicklung eines Planspiels15 3. Szenarien Eilauftrag Gleicher Ablauf wie bei Dynamischer Belieferung Besonderheit: Direktbelieferung von A nach B mit höchster Priorität Andere Auslieferungsaufträge verschieben sich somit nach hinten oder können bestenfalls in den bestehenden Auslieferungsprozess integriert werden

16 DynaMo - Entwicklung eines Planspiels16 4. Ausrüstung Ortung: GPS WLAN permanente Echtzeit-Ortung Software benötigt Positionsübermittlung per /SMS Navigation: OnBoard zeitverzögerte Ortung über Hotspots nur auf dem Campus möglich nur webbasiert realisierbar Navigationssoftware benötigt HP iPAQ hx 2400

17 Ausrüstung HP iPAQ hx 2400 DynaMo - Entwicklung eines Planspiels17 Datenübertragung: WLAN zwischen Wissenschaftshafen und Campus nicht möglich Anschaffungskosten:keine Identifikation: manuell Eingabe der EAN

18 DynaMo - Entwicklung eines Planspiels18 4. Ausrüstung Ortung: WLAN Navigation: OnBoard zeitverzögerte Ortung über Hotspots nur auf dem Campus möglich nur webbasiert möglich Navigationssoftware benötigt Datalogic memor

19 Ausrüstung Datalogic memor DynaMo - Entwicklung eines Planspiels19 Datenübertragung: WLAN UMTS/EDGE zwischen Wissenschaftshafen und Campus nicht möglich Anschaffungskosten: 950 (2850) Identifikation: Barcode-Scanner muss programmiert werden Übertragung überall möglich SIM-Karte benötigt

20 DynaMo - Entwicklung eines Planspiels20 4. Ausrüstung Ortung: GPS WLAN permanente Echtzeit-Ortung Navigation: OnBoard zeitverzögerte Ortung über Hotspots nur auf dem Campus möglich Route wird am Leitstand geplant und an das Gerät geschickt Fleetboard DispoPilot.mobile [Intermec CN3e]

21 Ausrüstung Fleetboard DispoPilot.mobile [Intermec CN3e] DynaMo - Entwicklung eines Planspiels21 Anschaffungskosten:ca (5700) Identifikation: Barcode-Scanner RFID-Lesegerät praxisnahes arbeiten kann optional erworben werden Übertragung überall möglich zwischen Wissenschaftshafen und Campus nicht möglich Identifikation: Barcode-Scanner Datenübertragung: UMTS/EDGE WLAN

22 DynaMo - Entwicklung eines Planspiels22 4. Ausrüstung Ortung: GPS WLAN permanente Echtzeit-Ortung Navigation: OnBoard zeitverzögerte Ortung nur auf dem Campus möglich dezentral auf einzelnen Geräten Zielpunktabfrage beim Leitstand Casio DT-X30

23 DynaMo - Entwicklung eines Planspiels23 4. Ausrüstung Casio DT-X30 Datenübertragung: UMTS/EDGE WLAN Übertragung überall möglich SIM-Karte benötigt zwischen Wissenschaftshafen und Campus nicht möglich Anschaffungskosten:ca (6480) Identifikation: Barcode-Scanner praxisnahes arbeiten

24 DynaMo - Entwicklung eines Planspiels24 4. Ausrüstung Casio DTX 30Datalogic memorHP iPAQ 2400 Fleetboard DispoPilot.mobile [Intermec CN3e] permanente Ortung xxx ortsunabhängige Datenübertragung xx Navigation über Leitstand x Identifikation (Barcode) xX Identifikation (RFID) x (Zubehör) Anschaffungskosten 2160 (6480)950 (2850) (5700) Betriebskosten (Nutzung GPRS-Netz) 1/h (3/h)000


Herunterladen ppt "DynaMo Logistik Projektseminar IV - Planungsprojekt Entwicklung eines Planspiels."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen