Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Thema: Gottes Zorn und Gnade Was wir von Noah lernen können. Basistext: 1.Mose 6,5-22.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Thema: Gottes Zorn und Gnade Was wir von Noah lernen können. Basistext: 1.Mose 6,5-22."—  Präsentation transkript:

1 Thema: Gottes Zorn und Gnade Was wir von Noah lernen können. Basistext: 1.Mose 6,5-22

2 Noah – Mythos oder Wirklichkeit?

3 Die Maße der Arche: 137 m lang 137 m lang 23 m breit 23 m breit 14 m hoch 14 m hoch Rauminhalt: Kubikmeter Rauminhalt: Kubikmeter Bruttoregistertonnen Bruttoregistertonnen 600 Güterwagen – Zuglänge von ca. 6 km 600 Güterwagen – Zuglänge von ca. 6 km Drei Decks mit Quadratmetern Nutzfläche Drei Decks mit Quadratmetern Nutzfläche Bis 1884 das weltgrößte Schiff Bis 1884 das weltgrößte Schiff

4 1. Noah und seine Zeit aus Gottes Sicht - und wir? Die göttliche Diagnose: 1.Mose 6,5+11 Die göttliche Diagnose: 1.Mose 6,5+11 Die Erde war eingehüllt von tief gesunkener Moral und geistlicher Finsternis Die Erde war eingehüllt von tief gesunkener Moral und geistlicher Finsternis Was Jesus Christus zu Noah und uns sagt: Was Jesus Christus zu Noah und uns sagt: Matthäus 24,37-42 (die verhängnisvolle Gleichgültigkeit und Gottvergessenheit Matthäus 24,37-42 (die verhängnisvolle Gleichgültigkeit und Gottvergessenheit V. 39) V. 39)

5

6 2.Gottes Zorn und Gnade Gott fällt es schwer zu richten Gott fällt es schwer zu richten Er gibt nochmals Jahre Zeit zur Umkehr Er gibt nochmals Jahre Zeit zur Umkehr Gott macht ernst mit dem Gericht. Er ist ein gerechter und heiliger Gott. Sein Zorn ist unsere schlimmste Bedrohung (Römer 2,4-9) Gott macht ernst mit dem Gericht. Er ist ein gerechter und heiliger Gott. Sein Zorn ist unsere schlimmste Bedrohung (Römer 2,4-9) Gott macht ernst mit seiner Rettung. Gott macht ernst mit seiner Rettung. Er ist ein barmherziger Gott für die die Er ist ein barmherziger Gott für die die seine Errettung annehmen. seine Errettung annehmen.

7

8 Rettungsmittel Die Arche - Das Kreuz

9 Die Gemeinde Gottes als Rettungsschiff und Rettungsstation

10 3. Was wir von Noah lernen können Bereit Dich vor mit Dringlichkeit. Die Zeit läuft! Bereit Dich vor mit Dringlichkeit. Die Zeit läuft! Spiel nicht mit der Sünde. Sie ist höchst giftig und absolut tödlich (1.Thess.4,3) Spiel nicht mit der Sünde. Sie ist höchst giftig und absolut tödlich (1.Thess.4,3) Nimm die Gnade in Anspruch, bleibe darin, so wie sie in Jesus Christus erschienen ist Nimm die Gnade in Anspruch, bleibe darin, so wie sie in Jesus Christus erschienen ist (Hebr. 11,7) (Hebr. 11,7) Arbeite mit Fleiß und Eifer mit am Rettungswerk Gottes (2.Petr.2,5) Arbeite mit Fleiß und Eifer mit am Rettungswerk Gottes (2.Petr.2,5)

11 Was wir von Noah lernen können Fortsetzung Gehorche Gott: gleich, ganz und beständig. Gehorche Gott: gleich, ganz und beständig. Achtung! Alter schützt vor Torheit nicht! Achtung! Alter schützt vor Torheit nicht! Du kannst treu und geduldig sein, wenn Gottes Geist viel Raum in Dir gewinnt. Du kannst treu und geduldig sein, wenn Gottes Geist viel Raum in Dir gewinnt.

12 Eine Schlussperspektive Unser Gott will unsere Rettung. Noah begegnet Gott am Altar mit dem stellvertretenden Opfer. Er schließt einen Bund mit ihm. Gott hat etwas vor mit dir und mit seiner Gemeinde in der Zukunft. Er prägt heute seine Leute für Aufgaben in seiner neuen Welt. Heute ist die Zeit, Gottes Chancen (Gnade) zu nutzen. Unser Vertrauen, unsere Verfügbarkeit, Treue und unser Gehorsam ist gefragt.

13 EE-Süddeutschland Ulrich Hees Brieger Str München 2/2010


Herunterladen ppt "Thema: Gottes Zorn und Gnade Was wir von Noah lernen können. Basistext: 1.Mose 6,5-22."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen