Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Voll funktionale Abhängigkeiten (4) KID FID PID MaterialGewicht Dichte GeoName FarbeXYZ GeoName Material GeoName Gewicht Material Dichte PID X PID Y.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Voll funktionale Abhängigkeiten (4) KID FID PID MaterialGewicht Dichte GeoName FarbeXYZ GeoName Material GeoName Gewicht Material Dichte PID X PID Y."—  Präsentation transkript:

1 1 Voll funktionale Abhängigkeiten (4) KID FID PID MaterialGewicht Dichte GeoName FarbeXYZ GeoName Material GeoName Gewicht Material Dichte PID X PID Y PID Z FID Farbe FID GeoName (GeoName Farbe) FID

2 2 Schlüssel (1) Logisches Datenmodell: Schlüsselbedingung ist als einzige lokale Konsistenzregel im Relationenmodell verankert. Aufgabe: Abbildung funktionaler Abhängigkeiten auf Schlüsselattribute. R R m m-stellige Relation vom Typ T R X A R Attributmenge über R X heißt Schlüsselkandidat von T R, falls X A R Anmerkungen: Jeder Relationstyp T R besitzt zumindest einen Schlüsselkandidaten. Extremfall: gesamte Attributmenge A R. Für T R können mehrere Schlüsselkandidaten existieren. Einer davon wird als Primärschlüssel ausgezeichnet. Beispiel: (FID KID PID) ist Schlüsselkandidat in KomplGeoKörper.

3 3 Schlüssel (3) Berechnung: F sei eine Menge funktionaler Abhängigkeiten zum Relationstyp T R. Bilde für jede Teilmenge A A R die Hülle A F +. Schlüsselkandidaten sind minimale A mit A F + = A R (minimal: Für jedes B A gilt: B F + A R ). Im Beispiel: (FID KID PID) ist Schlüsselkandidat: (FID KID PID) F + = (FID KID PID GeoName Farbe Material Dichte Gewicht X Y Z) Dagegen liefern (FID PID) F +, (FID KID) F + und (PID KID) F + noch nicht A R. Weiterer Schlüsselkandidat: (GeoName Farbe KID PID) F + = A R

4 4 Schlüssel (4) Graphische Bestimmung: Fertige Diagramm der funktionalen Abhängigkeiten. Bestimme Menge der Kästchen ohne eingehende Kanten. Bei Zyklen: Füge eines der beteiligten Kästchen zur Menge dazu, falls noch keines enthalten. Die entstandene Menge ist Schlüsselkandidat. KID FID PID MaterialGewicht Dichte GeoName FarbeXYZ (FID KID PID) (GeoName Farbe KID PID)


Herunterladen ppt "1 Voll funktionale Abhängigkeiten (4) KID FID PID MaterialGewicht Dichte GeoName FarbeXYZ GeoName Material GeoName Gewicht Material Dichte PID X PID Y."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen