Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Applikationsassistent Pflanzenschutz Erstellung maschinenlesbarer Applikationskarten mittels privater und öffentlicher Daten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Applikationsassistent Pflanzenschutz Erstellung maschinenlesbarer Applikationskarten mittels privater und öffentlicher Daten."—  Präsentation transkript:

1 Applikationsassistent Pflanzenschutz Erstellung maschinenlesbarer Applikationskarten mittels privater und öffentlicher Daten

2 Der Applikationsassistent Pflanzenschutz ist Eine internetbasiertes Entscheidungshilfeinstrument für Landwirte Eine Referenzimplementierung zur Darstellung der im Rahmen von iGreen entwickelten IT-Infrastruktur

3 Der Applikationsassistent Pflanzenschutz beantwortet folgende Fragen: Sollte auf meinem Schlag eine Pflanzenschutzbehandlung durchgeführt werden? In welchen zeitlichen Abständen sollte gespritzt werden? Wo im Schlag darf behandelt werden und zu welchen Objekten müssen Abstände gehalten werden (Abstandsauflagen)? Zur Beantwortung sind mehrere Teilschritte notwendig

4 1010 Dateneingabe durch den Landwirt in ein GeoFormular: Schlaggrenzen Aktuelle Kultur Pflanzenschutzmittel Applikationstechnik Dateneingabe durch den Landwirt in ein GeoFormular: Schlaggrenzen Aktuelle Kultur Pflanzenschutzmittel Applikationstechnik

5 Ein Schaderregerprognose- modell errechnet schlagspezifisch Behandlungsbeginn und Spritzabstand auf Basis aktueller Wetterdaten Ein Schaderregerprognose- modell errechnet schlagspezifisch Behandlungsbeginn und Spritzabstand auf Basis aktueller Wetterdaten

6 Das Abstandstool bestimmt Bereiche im Schlag in denen aufgrund von Abstandsauflagen nicht gespritzt werden darf Hierfür werden verschiedene öffentliche Daten verwendet: Das Abstandstool bestimmt Bereiche im Schlag in denen aufgrund von Abstandsauflagen nicht gespritzt werden darf Hierfür werden verschiedene öffentliche Daten verwendet: Beispiel:

7 Schläge Gewässer Schützenswerte Saumstrukturen

8 Ermittlung der einzuhaltenden Abstände in Abhängigkeit von Pflanzenschutzmittel Verwendeter Technik (Abdriftminderung)

9 Applikationskarte für Geräte ohne Verlustminderung Spritzbereich Abstandsauflage

10 Applikationskarte für Geräte mit mind. 50% Verlustminderung

11 Applikationskarte für Geräte mit mind. 75% Verlustminderung Der Landwirt hat die Möglichkeit die generierte Applikationskarte anzupassen und zu verändern

12 Die fertige Applikationskarte wird im herstellerunab- hängigen ISO-XML Format bereitgestellt und kann auf Terminals verschiedener Hersteller aufgespielt werden.

13 Applikation: Sofern auf der Landmaschine GPS und automatische Teilbreitensteuerung zur Verfügung stehen, ist eine automatisierte Applikation möglich Applikation: Sofern auf der Landmaschine GPS und automatische Teilbreitensteuerung zur Verfügung stehen, ist eine automatisierte Applikation möglich

14 Automatisierte Dokumentation und die iGreen Infrastruktur gewährleisten die Nutzung gesammelter Informationen für Folgebehandlungen

15 Der Applikationsassistent Pflanzenschutz wird nach Projektende auf den Internetseiten von ISIP – Informationssystem Integrierte Pflanzenproduktion bereitgestellt

16 Das Projekt iGreen wird gefördert vom Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Applikationsassistent Pflanzenschutz Erstellung maschinenlesbarer Applikationskarten mittels privater und öffentlicher Daten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen