Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Christian Dietrich Grabbe Hannibal 1801-1836. Detmold Leipzig Berlin Detmold Frankfurt/Main Detmold.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Christian Dietrich Grabbe Hannibal 1801-1836. Detmold Leipzig Berlin Detmold Frankfurt/Main Detmold."—  Präsentation transkript:

1 Christian Dietrich Grabbe Hannibal

2 Detmold Leipzig Berlin Detmold Frankfurt/Main Detmold

3 Hannibal Inhalt Aufbau Stil + Textbeispiele Hauptpersonen Entstehung Interpretation Textauszug

4 Inhalt Hannibals Bruder Hasdrubal wird von Römern überrascht, als er ihm in Italien zu Hilfe kommen will. Hannibal kommt zu spät und erfährt, dass seine Heimat Karthago von Rom angegriffen wird. Er eilt zu Hilfe, aber er wird bei der Belagerungsschlacht verraten. Daraufhin flieht er und vergiftet sich bevor er an die Römer ausgeliefert wird.

5 Aufbau Tragödie in 5 Akten

6 Stil Realistische Alltagssprache ohne bestimmten Rhythmus Deprimierender Grundton Kaum Verwendung von Symbolen oder Metaphern.

7 Textbeispiel Hölle, beschütze mich vor Feindeslob es ist die gefährlichste Münze. (Vergleich und Vorausdeutung) Weiberlist ist unergründlich [...] die Römer wähnten schon Karthago in der Hand zu haben, da sammelt sich das Weibszeug in den Palästen und verbrennt sich und die Stadt mit Haut und Haar. (Alltagssprache)

8 Hauptpersonen Hannibal Die Dreimänner: Gisgon, Hanno, Melkir Scipio der Jüngere Scipio der Ältere König Prusias

9 Entstehung Hannibal erschien 1835 in Düsseldorf, nachdem lange keinen Verleger fand und den Text oft hat ändern müssen wegen seines Geldgebers.

10 Interpretation Grabbe sah sich selbst in der Rolle des Hannibal Karthago gegen Rom Kein Zwang des Verses

11 Webtipps ruckversion_hannibal.htmhttp://gutenberg.spiegel.de/grabbe/hannibal/D ruckversion_hannibal.htm _Grabbe Weiter zu den interaktiven Kontrollfragen


Herunterladen ppt "Christian Dietrich Grabbe Hannibal 1801-1836. Detmold Leipzig Berlin Detmold Frankfurt/Main Detmold."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen