Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Programm für den Transportunternehmer. Ladung und Teilladung Schüttgut-, Silo-, Spezialtransporte Schwergut, Montage, Projekte schnell übersichtlich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Programm für den Transportunternehmer. Ladung und Teilladung Schüttgut-, Silo-, Spezialtransporte Schwergut, Montage, Projekte schnell übersichtlich."—  Präsentation transkript:

1 Das Programm für den Transportunternehmer

2 Ladung und Teilladung Schüttgut-, Silo-, Spezialtransporte Schwergut, Montage, Projekte schnell übersichtlich einfach intuitiv flexibel informativ

3 Auftragserfassung Offertenverwaltung/Angebote Auftragsübersicht mit Erlösdarstellung Papiererstellung Abrechnung OP-Verwaltung und Mahnwesen Stammdatenverwaltung –Personenstamm etc... Allgemeine Funktionen

4 Auftragserfassung Nur soviele Daten, wie jeweils nötig, aber: detaillierte Adressan- gaben möglich detaillierte Beschrei- bung des Ladeguts detaillierte Abrech- nung verschiedenster Leistungen gegenüber Kunden und Sub- unternehmern

5 Offertenverwaltung Gleiche Bearbeitung, wie bei Aufträgen. Speicherung als Offerte Erstellung von Angeboten Erzeugen von Aufträgen aus Offerten Möglichkeit für Musteraufträge: Viele Offerten gleichzeitig in Aufträge umwandeln.

6 Auftragsübersicht Suche nach Aufträgenoder Offerten nach verschiedensten Kriterien Auftragslisten Erlösübersicht einfache Statistiken Wiederkehrende Aufträge kopieren Aufträge aus Offerten

7 Formulare und Belege MS-Excel oder MS-Word als Formulargenerator erlaubt die beliebige Erstellung aller möglichen Dokumente in verschiedenen Variationen. Der versierte Anwender erstellt jederzeit neue Vorlagen selbst ohne aufwendige Programmierung.

8 Dokumentenverwaltung Ermöglicht das schnelle Wiederfinden aller mit INTERTRANS erstellten Dokumente: entweder nach Kategorien oder alle Dokumente eines bestimmten Auftrags oder alle Dokumente für einen Dokumentempfänger oder eine bestimmte Beleg- nummer (Rechnungen/Gut- schriften)

9 Abrechnung Einzel- oder Sammelrechnung Stapelverarbeitung Erfassung von Eingangs- rechnungen und -gutschriften Buchhaltungsanschluß (DATEV, Varial, GDI u. a.) verschiedene Rechnungsformulare flexibel einstellbar

10 OP-Verwaltung - Mahnwesen Das System enthält eine Offene Posten Verwaltung, die Ihnen einen schnellen Überblick über Aussenstände und Umsätze verschafft. Sie können damit Ihr Mahnwesen organisieren. Bei externer Buchhaltung haben Sie so die wichtigsten Informationen im Hause. Bei bestehendem Fibu- Anschluss kann diese Funktionalität an die Buchhaltung abgegeben werden

11 Lademittelverwaltung Tauschmittel, wie Paletten oder auch Wechselbrücken können auftragsbezogen oder frei verbucht werden. Palettenkontoblätter und/oder Mahnungen Saldenlisten Damit bekommen Sie Ihr Palettenproblem in Griff!

12 Stammdaten

13 Weitere Möglichkeiten Abrechnung nach Tarifen Konditionen verschiedene Entfernungswerke (GFT, EWS, map&guide Integration des Dispoplans und Telematik

14 Vielen Dank für Ihr Interesse ! Sie können diese Präsentation beliebig häufig wiederholen, indem Sie einfach hier klicken Wenn Sie mehr über das Programm erfahren möchten, fragen Sie einfach unter Tel.: Präsentation beenden


Herunterladen ppt "Das Programm für den Transportunternehmer. Ladung und Teilladung Schüttgut-, Silo-, Spezialtransporte Schwergut, Montage, Projekte schnell übersichtlich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen