Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Informationsabend zum Zeltlager 2013. I NHALT Wer wir sind Unsere Aktionen Zeltlager 2013 Verschiedenes.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Informationsabend zum Zeltlager 2013. I NHALT Wer wir sind Unsere Aktionen Zeltlager 2013 Verschiedenes."—  Präsentation transkript:

1 Informationsabend zum Zeltlager 2013

2 I NHALT Wer wir sind Unsere Aktionen Zeltlager 2013 Verschiedenes

3 W ER WIR SIND Katholische junge Gemeinde Bad Soden Gegründet in den 80er- Jahren Etwa 20 Jugendliche und junge Erwachsene Ehrenamtlich engagiert für die Kinder unserer Stadt Jugendraum und Materialunterkunft im Maximilian-Kolbe-Haus

4 U NSERE A KTIONEN 4x jährlich Teenie-Disco für Kinder von 7-14 Jahren Altkleidersammlung im Frühjahr und Herbst Kinderbasteltage an Ostern und Weihnachten Kinderzeltlager 2013 Nachtreffen Zeltlager Mitwirken am Bad Sodener Weihnachtsmarkt mit Verkauf von Speisen und Getränken Vorbereitung der Rorate Messe am 24.Dezember

5 B ILDER AUS VERSCHIEDENEN A KTIONEN E IN T EIL DES T EAMS 2012

6 A LTKLEIDERSAMMLUNG 2012

7 K INDERBASELTAG - O STERN 2013

8 Z ELTLAGER 2012

9

10 T EENIE -D ISCO

11 W EIHNACHTSMARKT B AD S ODEN

12 D AS Z ELTLAGER Beginn der Planung bereits im Februar Mitte Mai Besuch des Zeltplatzes in Ludwigswinkel Ausarbeitung und Gestaltung von inhaltlichen Themen und Spielen Aktionen vorbereiten wie: - 2-Tages-Wanderung - Geländespiele - Neuer Tag - Outdoor-Aktion

13 A LLGEMEINE F ACTS Termin: 21. Juli-31. Juli (3+4 Ferienwoche) Für alle Kinder von 7-14 Jahren unabhängig von ihrer Konfession Zeltplatz Hirtenwiese in Ludwigswinkel (RP) Kosten pro Kind 165

14 D ER Z ELTPLATZ Ausgelegt für etwa 100 Personen Bestehend aus einem festen Haus mit Küche, Toiletten, Duschen und warmen Wasser, einem Vordach, einer Feuerstelle und Strom In etwa 300 Meter Entfernung ist ein Badesee Liegt in ländlicher Umgebung etwa 5 km von Ort entfernt.

15 D IE K ÜCHE Ausarbeitung eines festen Essensplan 1 warme Mahlzeit pro Tag Frühstück - Brot/ Brötchen - Nutella/ Marmelade - Milch/ Cornflakes - Tee/ Kakao Mittagessen - Kartoffeln/ Reis/ Nudeln - Fischstäbchen - Gemüse - Grillen Abendessen - Brot/ Wurst/ Käse - Milchreis

16 Z ELTLAGERPROGRAMM 2013 Fahne malen Geländespiel Nachtgeländespiel Nachtwanderung 2-Tages-Wanderung Schwimmbadbesuch Besuch des Badesees Neuer Tag Outdoor-Aktion Lagerolympiade Gruppenarbeiten

17 E INEN T AG AUF DEM Z ELTPLATZ Wecken der Kinder um 08:00 Uhr (Lagerzeit) Programmpunkt Vormittag (Bastelarbeiten, Spiele auf dem Zeltplatz) Mittagessen um 13:00 Uhr (anschließend Mittagspause) Programmpunkt Nachmittag (Schwimmbad, Badesee, Stadtralley) Abendessen Lagerfeuer mit Gitarre und Singen Nachtruhe ab 22:00 Uhr

18 K ONTAKTDATEN Lagerleitung: - Patrick Berg Parkstraße 8a Bad Soden-Salmünster Mail: Web:

19 A NMELDUNGEN unter Nutzen Sie unser Online-Anmeldeformular PDF-Anmeldung zum selbst Herunterladen und Ausdrucken

20 Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! Jetzt steht Ihnen unser Team gerne für Fragen bereit!


Herunterladen ppt "Informationsabend zum Zeltlager 2013. I NHALT Wer wir sind Unsere Aktionen Zeltlager 2013 Verschiedenes."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen