Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

L ANDWIRTSCHAFT. Nikolai und Christoph, 8D Inhaltsverzeichnis Agraringenieur Welche Aufgaben hat er? Welche Ausbildung muss man haben? Wo kann man studieren?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "L ANDWIRTSCHAFT. Nikolai und Christoph, 8D Inhaltsverzeichnis Agraringenieur Welche Aufgaben hat er? Welche Ausbildung muss man haben? Wo kann man studieren?"—  Präsentation transkript:

1 L ANDWIRTSCHAFT

2 Nikolai und Christoph, 8D Inhaltsverzeichnis Agraringenieur Welche Aufgaben hat er? Welche Ausbildung muss man haben? Wo kann man studieren? Landwirt Was ist ein Landwirt? Welche Aufgaben hat er? Lohnunternehmer

3 Agraringenieur

4 Nikolai und Christoph, 8D Welche Aufgaben hat er? Konzepte entwickeln und Investitionen planen Ggf. selbstständiges Leiten eines größeren Betriebes oder Beratungen durchführen Tätigkeiten : Produktmanagement, Marketing, Service und Vertrieb > Landmaschinenindustrie Flächenwertbestimmungen >Gutachten< Beraten von landwirtschaftlichen Betrieben, Verbänden, Organisationen

5 Nikolai und Christoph, 8D Welche Ausbildung muss man haben ? Fachhochschulausbildung nach Abitur oder Fachabitur >Einstiegsmöglichkeiten : Lohnunternehmer, Maschinen und/ oder Landmaschinenhandel usw… oder eine abgeschlossene Facharbeiterausbildung

6 Nikolai und Christoph, 8D Wo kann man studieren? Kleine Auswahl : Bonn Münster

7 Landwirt

8 Nikolai und Christoph, 8D Was ist ein Landwirt? Der Landwirt leitet einen landwirtschaftlichen Betrieb. Er züchtet oder kauft Tiere, die er ggf. mästet. Er verkauft die aufgemästeten Tiere. Er muss Felder bestellen und ernten.

9 Nikolai und Christoph, 8D Welche Aufgaben hat ein Landwirt? Versorgung und Zucht von Tieren. Investionen tätigen: Maschinenpark, Stallungen…. Bewirtschaftungen der Flächen >Getreidewirtschaft<

10 Nikolai und Christoph, 8D Lohunternehmen Lohnunternehmer sind Dienstleiter im ländlichen Raum für Land- und Forstwirtschaft. Sie erledigen gegen Rechnung die verschiedensten Arbeiten, vor allem für landwirtschaftliche Betriebe, zum Beispiel Ernte, Düngung, Pflanzenschutz, Bodenbearbeitung, usw. Beispielsweise verfügen landwirtschaftliche Betriebe üblicherweise nicht über eigene Mähdrescher oder Feldhäcksler. Deswegen nutzen die Betriebe die Maschiennen der Lohunternehmener.

11 Nikolai und Christoph, 8D Ende Wir danken für Ihre / Eure Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "L ANDWIRTSCHAFT. Nikolai und Christoph, 8D Inhaltsverzeichnis Agraringenieur Welche Aufgaben hat er? Welche Ausbildung muss man haben? Wo kann man studieren?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen