Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Von i-Q Schacht & Partner 1111 2222 3333 4444 5555 6666 7777 8888 9999 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 Zur Quizfrage: Tageszahl anklicken.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Von i-Q Schacht & Partner 1111 2222 3333 4444 5555 6666 7777 8888 9999 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 Zur Quizfrage: Tageszahl anklicken."—  Präsentation transkript:

1 von i-Q Schacht & Partner Zur Quizfrage: Tageszahl anklicken Zur Lösung: Buchstaben anklicken Hierhin zurück: i-Q-Bild anklicken Beenden: Symbol anklicken Adventskalender

2 An Deutschland grenzen neun Nachbarstaaten. Wer kennt sich aus? Einfach die beiden Fragen für jedes dieser Länder beantworten : 1. Wie heißt die Hauptstadt? 2. Welche Währung gab es vor dem Euro bzw. gibt es heute noch?

3 LandHauptstadtWährung DänemarkKopenhagenDänische Kronen FrankreichParisFranzösische Francs LuxemburgLuxemburgLuxemburgische Francs NiederlandeAmsterdamNiederländische Gulden ÖsterreichWienÖsterreichische Schillinge PolenWarschauZloty SchweizBernSchweizer Franken TschechienPragTschechische Kronen BelgienBrüsselBelgische Franken

4 Kalt erwischt – coole Fragen A) Wo befindet sich das größte Eishotel der Welt? B) Wie lang war das größte Stieleis der Welt 1997? C) Warum fielen die Niagarafälle 1848 kurzzeitig fast trocken?

5 Kalt erwischt – coole Antworten A) Das größte Eishotel der Welt befindet sich in Jukkasjärvi, Schweden. Aus Tonnen Schnee und Tonnen von Eis sind dort sogar Tische, Stühle und Betten entstanden. B) 1997 wurde in den Niederlanden das größte Stieleis der Welt mit 6,40 Meter Länge gemessen. C) Die Niagarafälle fielen 1848 fast kurzzeitig trocken, weil Eis weiter flussaufwärts den Wasserstrom aufhielt.

6 Kalt erwischt – noch mehr coole Fragen A) Was ist der kälteste Ort des Universums? B) Wie tief ist die kälteste, jemals gesichert gemessene Temperatur? C) Wann gab es den ersten Kühlschrank?

7 Kalt erwischt – noch mehr coole Antworten A) Der kälteste Ort des Universums ist der Bumerang- Nebel, ein Weißer Zwerg mit einer Temperatur von minus 272 °C. B) Die kälteste, jemals gesichert gemessene Temperatur auf der Erde betrug minus 89,2 °C bei der Wostok- Station, einer russischen Station in der Antarktis, am 21. Juli C) Der erste zuverlässige und sichere Kühlschrank kam erst 1927 auf den Markt, obwohl sein Funktionsprinzip schon seit 1748 bekannt war.

8 Der folgende Text ist nur einmal zügig und konzentriert durchzulesen. Danach klicken auf und die Fragen beantworten…

9 Diese Fragen sind aus dem Gedächtnis zu beantworten: 1. Wie ist der Vorname des erwähnten Bischofs? 2. Welche andere Bezeichnung hat der Brauch des Sternsingens? 3. Wofür steht das M in C+M+B? 4. Ab welchem Datum sind die Gebeine der Heiligen Drei Könige in Köln? 5. Wo wurden sie vorher aufbewahrt? Doch noch mal im Text nachlesen? – Einfach die Glühbirne anklicken

10 Hier ist der Text noch einmal zu lesen… Um die Fragen zu beantworten, dann auf klicken. ( Da gibt´s dann auch die Lösung – aber nicht schummeln!)

11 Diese Fragen waren aus dem Gedächtnis zu beantworten: 1. Wie ist der Vorname des erwähnten Bischofs? Reinald 2. Welche andere Bezeichnung hat der Brauch des Sternsingens? Heischebrauch 3. Wofür steht das M in C+M+B? Melchior oder mansionem (Wohnung) 4. Ab welchem Datum sind die Gebeine der Heiligen Drei Könige in Köln? 23. Juli 1164 n. Chr. 5. Wo wurden sie vorher aufbewahrt? Mailand

12 Wissen rund um das Thema Auto: A) Herbie, der tolle Käfer, trug welche Rennnummer? B) Ich rolle ist auf Latein die Bezeichnung für welche Automarke? C) Von wem stammt das erste Auto mit Benzinantrieb (1886)? D) Welche Autos wurden in dem Film The Italian Job – Jagd auf Millionen (2003) eingesetzt?

13 Wissen rund um das Thema Auto: A) Herbie hatte Rennnummer 53. B) Ich rolle ist auf Latein Volvo. C) Das erste Auto mit Benzinantrieb: Carl Benz. D) Mini Cooper waren im Film.

14 Nicht ganz so ernstes Wissen: A) Welcher Mann kann nicht hören? B) Wie viele Buchstaben hat das Alphabet? C) Welche Welle bewegt sich nicht? D) Welche Namen sind die besten?

15 Nicht ganz so ernstes Wissen: A) Welcher Mann kann nicht hören? Der Schneemann. B) Wie viele Buchstaben hat das Alphabet? Acht ( A-L-P-H-A-B-E-T). C) Welche Welle bewegt sich nicht? Die Frankfurter Welle (ein wellenförmiger Gebäudekomplex in Frankfurt am Main). D) Welche Namen sind die besten? Die Einnahmen.

16 Wer hat´s erfunden – das Riccola die Schweizer, aber von wem stammen diese Dinge? A) Reißverschluss B) Kronkorken C) Büroklammer D) Kugelschreiber

17 Wer hat´s erfunden – das Riccola die Schweizer, aber von wem stammen diese Dinge? A) Gideon Sundbäck ( ) Reißverschluss B) William Painter ( ) Kronkorken C) Johan Vaaler ( ) Büroklammer D) Lásló József Bíró ( ) Kugelschreiber

18 2009 ist das Jahr der Ratte für die Chinesen. Der chinesische Kalender kennt zwölf Tierzeichen – welche sind das in der richtigen Reihenfolge? A) Ratte - R--- - T---- B) H--- - D S C) P S A--- D) H--- - H--- - S

19 Der chinesische Kalender kennt zwölf Tierzeichen – hier in der richtigen Reihenfolge: A) Ratte - Rind – Tiger - B) Hase - Drache – Schlange - C) Pferd - Schaf - Affe - D) Hahn - Hund - Schwein.

20 Wofür stehen eigentlich diese Abkürzungen? A) HDTV B) PDA C) DIN D) DNS E) EKG

21 Wofür stehen eigentlich diese Abkürzungen? A) High Definition TeleVision; hochauflösendes Fernsehen B) Personal Digital Assistant; Mikrocomputer oder: Periduralanästhesie; Betäubung durch Injektion in den Wirbelsäulenkanal C) Deutsche Industrie-Norm D) Desoxyribonukleinsäure; das Erbmaterial E) ElektroKardioGramm; Herzstrommessung

22 Es schillert durch – welches Zitat ist nicht von Friedrich von Schiller? A) Mein Verstand steht still. B) Der kluge Mann baut vor. C) Das also war des Pudels Kern! D) Leben und leben lassen! E) Die Kunst ist eine Tochter der Freiheit.

23 Es schillert durch – welches Zitat ist nicht von Friedrich von Schiller? C) Das also war des Pudels Kern! Es stammt von J.W. von Goethe ( )

24 In den wilden Sechzigern ist viel passiert – hier ein paar Fragen zu dieser Zeit: A) 1960 wurden 100m erstmals in 10,0 Sekunden gelaufen; von wem? B) Welcher Chirurg führte die erste Herztransplantation der Welt durch? C) Die Berliner Mauer wurde wann errichtet? D) Welche Revolution vollzog sich in China?

25 In den wilden Sechzigern ist viel passiert – hier ein paar Fragen zu dieser Zeit: A) 1960 wurden 100m erstmals in 10,0 Sekunden gelaufen von Armin Hary. B) Der südafrikanische Chirurg Christiaan Barnard führte die erste Herztransplantation der Welt 1967 durch. C) Der Berliner Mauerbau wurde am 13. August 1961 begonnen. D) 1966 begann die von Mao Zedong geleitete chinesische Kulturrevolution.

26 Insgesamt CCXVIII Heute wollen wir ein wenig rechnen – aber mit römischen Zahlen! Was kostet der Einkauf insgesamt? ObstXXXIV GemüseLI FischLXXXVI WeinXLVII

27 Insgesamt 218 CCXVIII Heute wollen wir ein wenig rechnen – aber mit römischen Zahlen! Was kostet der Einkauf insgesamt? Obst34XXXIV Gemüse51LI Fisch86LXXXVI Wein47XLVII

28 In welchem Land werden diese Sprachen gesprochen? A) Urdu B) Bahasa Melayu C) Mandarin D) Gaeilge E) Kekchí Jede neue Sprache ist wie ein offenes Fenster, das einen neuen Ausblick auf die Welt eröffnet und die Lebensauffassung weitet. Frank Harris

29 In welchem Land werden diese Sprachen gesprochen? A)Urdu ist Amtssprache in Pakistan. B) Bahasa Melayu (Malaiisch) wird in Malaysia gesprochen. C) Mandarin (Hochchinesisch) ist eine Sprache der Volksrepublik China. D) Gaeilge ist die Sprache Irlands. E) Kekchí als Sprache der Maya ist in Guatemala, El Salvador und Belize zu Hause.

30 Wer kennt sich aus beim Wein? 1) Wie viele Rebsorten werden in etwa in Deutschland angebaut? a. 80b. 140c. 190d ) Welche Rebsorte gehört nicht zu den weißen Rebsorten? a. Rieslingb. Grauer Burgunderc. Kernerd. Spätburgunder 3)Welcher dieser Weine ist nicht mit Hochprozentigem verstärkt? a. Madeirab. Sherryc. Sangriad. Marsala

31 Wer kennt sich aus beim Wein? 1) Wie viele Rebsorten werden in etwa in Deutschland angebaut? b ) Welche Rebsorte gehört nicht zu den weißen Rebsorten? d. Spätburgunder ist eine rote Rebsorte 3)Welcher dieser Weine ist nicht mit Hochprozentigem verstärkt? c. Sangria ist ein weinhaltiges Getränk, kein verstärkter Wein.

32 Richtig umgerechnet: In London steht man sechs Stunden früher auf als in Mexiko-Stadt und zehn Stunden später als in Sydney. Wenn es in Sydney Uhr ist, wie spät ist es dann in den anderen Orten? A) In Mexiko-Stadt ist es Uhr, in London Uhr. B) In London ist es Uhr, in Mexiko-Stadt Uhr. C) In Mexiko-Stadt ist es Uhr, in London Uhr.

33 Richtig umgerechnet: In London steht man sechs Stunden früher auf als in Mexiko-Stadt und zehn Stunden später als in Sydney. Wenn es in Sydney Uhr ist, wie spät ist es dann in den anderen Orten? B) In Mexiko-Stadt ist es Uhr; London ist sechs Stunden voraus, also ist es bereits Uhr; und Sydney ist weitere zehn Stunden voraus, also Uhr.

34 Malerwissen 1) Die Mona Lisa ist auch bekannt unter dem Namen…? a. La Giocantab. La Gioconda c. La Gioconstad. La Giocada 2) Wer war kein Impressionist? a. Paul Cézanne b. Édouard Manet c. Edvard Munchd. Paul Gauguin 3) Welcher Maler ist bekannt für seine Glasfenster? a. Franz Marcb. Paul Klee c. Marc Chagalld. Vincent van Gogh 4) Wer wurde in Frankreich geboren? a. Claude Monetb. Pablo Picasso c. Max Ernstd. Wassily Kadinsky

35 Malerwissen 1) Die Mona Lisa ist auch bekannt unter dem Namen…? b. La Gioconda ist der italienische Name der Mona Lisa von Leonardo da Vinci. 2) Wer war kein Impressionist? c. Edvard Munchgehörte zu den Expressionisten. 3) Welcher Maler ist bekannt für seine Glasfenster? c. Marc Chagallfertigte Kirchenfenster an. 4) Wer wurde in Frankreich geboren? a. Claude Monet wurde 1840 in Paris geboren.

36 Gut schätzen, indem in der rechts stehenden Zahlenserie die richtige Antwort gefunden wird (4- stellig oder 5-stellig)… A) Äquatordurchmesser der Erde in Kilometern B) Der weltgrößte Diamant in Karat C) Unsere Schreibweise der römischen Zahl MCCI D) Länge des Rheins in Kilometern

37 Gut geschätzt, indem in der rechts stehenden Zahlenserie die richtige Antwort gefunden wurde… Alles gewusst? A) Äquatordurchmesser der Erde in Kilometern B) Der weltgrößte Diamant3106 in Karat C) Unsere Schreibweise der1201 römischen Zahl MCCI D) Länge des Rheins 1320 in Kilometern

38 Geographie: Diese Orte sollen den jeweiligen Himmelsrichtungen zugeordnet werden. Es handelt sich hierbei jeweils um die äußersten Punkte des europäischen Festlandes. A) Punta de Tarifa1) Osten?Land? B) Ural2) Norden?Land? C) Cabo da Roca3) Süden?Land? D) Knivskjelodden4) Westen?Land?

39 Geographie: Diese Orte sollen den jeweiligen Himmelsrichtungen zugeordnet werden. Es handelt sich hierbei jeweils um die äußersten Punkte des europäischen Festlandes. A) Punta de Tarifa3) Süden Spanien B) Ural1) Osten Russland C) Cabo da Roca4) Westen Portugal D) Knivskjelodden2) Norden Norwegen

40 Was brachten die Heiligen Drei Könige an die Krippe? A) Gold, Myrrhe, Pampers B) Gold, Weihrauch, Pampers C) Gold, Weihrauch, Myrrhe D) nur Pampers

41 Was brachten die Heiligen Drei Könige an die Krippe? C) Gold, Weihrauch, Myrrhe

42 Lebkuchen ist heutzutage allein als weihnachtliche Süßigkeit bekannt, wurde früher aber auch verwendet als A) Isoliermaterial B) Arznei C) Fliegenfalle D) Brennstoff

43 Lebkuchen ist heutzutage allein als weihnachtliche Süßigkeit bekannt, wurde früher aber auch verwendet als B) Arznei. Im Mittelalter schrieb man Lebkuchen heilende Wirkung zu.

44 Kleine Mondkunde 1) Wie lautet die Bezeichnung für Mond auf Latein? a. Lunisb. Lunec. Lunad. Lunna 2) Wie viele Tage braucht der Mond, um die Erde einmal zu umrunden? a. 27,3b. 28,2c. 27,9d. 28,8 3) Bei Neumond steht a. der Mond zwischen Sonne und Erde b. die Erde zwischen Sonne und Mond 4) Der Durchmesser des Mondes beträgt a kmb kmc kmd km

45 Kleine Mondkunde 1) Wie lautet die Bezeichnung für Mond auf Latein? c. Luna 2) Wie viele Tage braucht der Mond, um die Erde einmal zu umrunden? a. 27,3 3) Bei Neumond steht a. der Mond zwischen Sonne und Erde 4) Der Durchmesser des Mondes beträgt b km

46 Wie groß ist klein? 1) Das kleinste Reptil der Welt? a. 6 mmb. 6 cmc. 16 mmd. 66 mm 2) Der kleinste Mensch? a. 67,7 cmb. 50,8 cmc. 72,3 cmd. 59,4 cm 3) Der kleinste Vogel? a. 5,7 cmb. 4,5 cmc. 5,4 cmd. 6,2 cm 4) Das kleinste Land Amerikas? a. Grenadab. St. Kitts und Nevis c. Barbadosd. Antigua und Barbuda

47 Wie groß ist klein? 1) Das kleinste Reptil der Welt? c. 16 mm(2001 entdeckt) Zwerggecko Jaragua sphaero 2) Der kleinste Mensch? b. 50,8 cm (2006) der Nepalese Khagendra Tapa Magar 3) Der kleinste Vogel? a. 5,7 cmZwergkolibri auf Kuba 4) Das kleinste Land Amerikas? b. St. Kitts und Nevis mit 262 km 2

48 Aus welchem Gebiet stammt ursprünglich der Weihnachten gern gegessene Stollen? A) Sachsen B) Bayern C) Brandenburg D) Niedersachsen

49 Aus welchem Gebiet stammt ursprünglich der Weihnachten gern gegessene Stollen? A) Sachsen. Das Weihnachts-Gebäck wird erstmals urkundlich erwähnt anno 1329 in Naumburg (Saale), als Weihnachtsgabe für den Bischof Heinrich für das katholische Adventsfasten. Die bis heute unveränderte Form stellt ein Gebildebrot dar, welches an das in Windeln liegende Jesuskind erinnern soll. Dies erklärt auch die weiße Zuckerschicht außen. Nach der Überlieferung war es die Idee des Hofbäckers Heinrich Drasdo in Torgau (Sachsen), den vorweihnachtlichen Fastenstollen zum Weihnachtsfest mit reichhaltigen Zutaten wie z.B. Früchten zu ergänzen. Er schuf aus dem mageren Fastengebäck erstmals das reichhaltige Festgebäck.

50 Mathe ohne Rechnen – hier geht es um das Wissen: A) Welche bekannte mathematische Folge wird in Dan Browns Roman Sakrileg erwähnt? B) Wie nennen sich vielflächige Körper aus 8 und 20 gleichseitigen Dreiecken? C) Wie lautet die nächste Zahl? …

51 Mathe ohne Rechnen – hier geht es um das Wissen: A) In Dan Browns Roman Sakrileg wird die Fibonacci-Folge erwähnt. Leonardo Fibonacci war ein bedeutender Mathematiker des Mittelalters. B) Oktaeder bestehen aus 8 und Ikosaeder aus 20 gleichseitigen Dreiecken. C) Die nächste Zahl lautet 11. Weil: 12 (-2=) 10 (x2=) 20 (-2=) 22 (:2=) 11

52 Warum stehen auf Weihnachtsbildern Ochs und Esel an der Krippe? A) Prophezeiung aus dem Alten Testament B) Brachten die Hirten mit an den Stall C) Später hinzugedichtet D) Idee des Tierschutzvereins von Bethlehem

53 Warum stehen auf Weihnachtsbildern Ochs und Esel an der Krippe? A) Prophezeiung aus dem Alten Testament: Erfüllung von Jesaja 1, 3: Der Ochse kennt seinen Besitzer und der Esel die Krippe seines Herrn."

54 Eine schöne Adventszeit … … wünscht das i-Q –Team Stressfreie Tage und ein gesundes Wiedersehen in 2010! i-Q Schacht & Partner Qualitätskonstruktion Web:


Herunterladen ppt "Von i-Q Schacht & Partner 1111 2222 3333 4444 5555 6666 7777 8888 9999 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 Zur Quizfrage: Tageszahl anklicken."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen