Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Grundlagen E-Mails senden & empfangen 2. 1.. Kleiner E-Mail-Verkehr Antwort Kopie fürs Archiv (CC) Original Blindkopie (BCC) Kopien (CC) Weiterleiten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Grundlagen E-Mails senden & empfangen 2. 1.. Kleiner E-Mail-Verkehr Antwort Kopie fürs Archiv (CC) Original Blindkopie (BCC) Kopien (CC) Weiterleiten."—  Präsentation transkript:

1 Grundlagen s senden & empfangen 2. 1.

2 Kleiner -Verkehr Antwort Kopie fürs Archiv (CC) Original Blindkopie (BCC) Kopien (CC) Weiterleiten

3 Briefversand und -empfang KONZEPT: Briefkasten KONZEPT: Postfach KONZEPT: Brief KONZEPT: Verteilungsnetz KONZEPT: Postamt

4 … das Ganze elektronisch outgoing mail (SMTP) server Internet -Konto incoming mail (POP/IMAP) server

5

6

7 DIN 5008 Die Bestandteile einer KONZEPT Norm From To BCC CC Lake District / Maul- und Klauenseuch Subject Reply-To Sehr geehrte Damen und Herren, in zwei Wochen wollen mein Freund und ich im Lake District ein paar Ferientage … Mit freundlichen Gruessen Anita Huber -- A. Huber / / Attachments

8 Auf die richtige Adresse kommt es an KONZEPT Adresse Frau M. Wagner Leutheuser Straße 57 A-4500 Musterstadt Kurzform Erweiterte Form "Benjamin Maureau" HINWEIS Falsch adressierte s werden an den Absender zurückgeschickt. Kann eine nicht gleich ausgeliefert werden, erhalten Sie ebenfalls eine Mitteilung per . DIN 5008 Postfach Postamt

9 Regeln und Sicherheit 2. SPAM, Viren & Golden Rules

10 Unerwünschte Mails (SPAM) Montag, 08:12 Werbung HOAX Kettenbrief verdächtige Attachments ? ? ? ? 137 neue Mails !

11 HOAX - Pseudovirenwarnung / Kettenbriefe 1.Durch Weitersenden dieser Mails werden die Netzwerke verstopft. 2.Befolgen der Ratschläge kann katastrophale Folgen für Ihren Computer haben … Achtung Achtung... Wenn Sie eine mit dem Titel "The Bad Times" erhalten, löschen Sie sie sofort, ohne sie zu lesen. Es handelt sich hierbei um den bislang gefährlichsten -Virus. Er wird Ihre Festplatte formatieren. Und nicht nur die, sondern auch alle Disketten, die auch nur in der Nähe Ihres PCs liegen. … Le Malade Imaginaire - Moliere

12 Anti-SPAM-Massnahmen Nicht aufregen Nicht beantworten! SPAM-Filter aktivieren Löschen

13 Vorsichtig mit Adresse umgehen Zweitadresse eintragen.

14 Achtung hohe Ansteckungsgefahr

15 [Gefährliche] Attachments Eine mit einem Attachment sollten Sie behandeln wie jemanden, der nachts um drei an Ihrer Tür klingelt. Mail mit Attachment Aber ?

16 Attachments unters Mikroskop Welche Attachments sind denn überhaupt gefährlich ? Programme EXE, VBS, COM, PIF, … 'aktive' Dokumente DOC, XLS, HTML HTML/RTF Mails Scripting und Makros sperren

17 Leeren Sie Ihr Postfach regelmässig ! Schneller als Briefe … EMPFEHLUNG Schalten Sie fürs Geschäftliche bei längerer Abwesenheit den Beantworter ein.

18 Gans kurz und knap: Halten Sie sich nicht an die Orthographie (Rechtschreibung). Die ißt nur Was führ unflecksibele langweiler und nach der Rechtschreipreform ist so wi so allles ägal. Halten Sie sich nicht an die Orthografie! DO NOT

19 Schreiben Sie verständlich 1.Ist sie einfach gehalten? 2.Ist sie logisch gegliedert? 3.Habe ich mich kurz gehalten? 4.Halte ich meinen Leser bei Laune? Erfüllt Ihre die folgenden Kriterien ? Nicht dass Leser(innen) nur Bahnhof verstehen.

20 Kritische Themen EMPFEHLUNG Lösen Sie keine Probleme per weder geschäftliche noch persönliche


Herunterladen ppt "Grundlagen E-Mails senden & empfangen 2. 1.. Kleiner E-Mail-Verkehr Antwort Kopie fürs Archiv (CC) Original Blindkopie (BCC) Kopien (CC) Weiterleiten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen