Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ziel: Sie können 4 Betriebssysteme und 2 Aufgaben nennen. Dazu können Sie erklären, wieso ein Betriebssystem so wichtig für den Computer ist. BetriebssystemeBetriebssysteme.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ziel: Sie können 4 Betriebssysteme und 2 Aufgaben nennen. Dazu können Sie erklären, wieso ein Betriebssystem so wichtig für den Computer ist. BetriebssystemeBetriebssysteme."—  Präsentation transkript:

1 Ziel: Sie können 4 Betriebssysteme und 2 Aufgaben nennen. Dazu können Sie erklären, wieso ein Betriebssystem so wichtig für den Computer ist. BetriebssystemeBetriebssysteme Simon Brand1 Herzlich Willkommen zu meiner Präsentation Bitte gut zuhören

2 Ziel: Sie können 4 Betriebssysteme und 2 Aufgaben nennen. Dazu können Sie erklären, wieso ein Betriebssystem so wichtig für den Computer ist. Hardware/Software Simon Brand2 Hardware: Software:

3 Ziel: Sie können 4 Betriebssysteme und 2 Aufgaben nennen. Dazu können Sie erklären, wieso ein Betriebssystem so wichtig für den Computer ist. Definition und Aufgaben eines BS Simon Brand3 Das Betriebssystem ermöglicht das Arbeiten am Computer Bildet das Grundprogramm eines Computers Aufgaben eines Betriebssystems Prioritäten für Prozesse setzen Erzeugt und beendet Prozesse Verwaltung des allgemeinen Speichers Es reserviert Speicherplatz Hardware wie Maus oder USB in Betrieb nehmen Verbirgt die kompl. Eigenschaften der Hardware Verwaltung und Zuteilung von Prozessen Laden und Ausführen von Programmen

4 Ziel: Sie können 4 Betriebssysteme und 2 Aufgaben nennen. Dazu können Sie erklären, wieso ein Betriebssystem so wichtig für den Computer ist. Bestandteile/Programme eines BS Simon Brand4 Der Kern ist der zentrale Bestandteil eines BS Gerätetreiber besteht aus Programmen für die Nutzung von Geräten Kommando Interpreter nimmt Befehle vom Benutzer auf Dazu 6 Programme, welche alle von grosser Bedeutung sind Der Kern und der Gerätereiber haben direkten Zugriff auf die Hardware (Kernel)

5 Ziel: Sie können 4 Betriebssysteme und 2 Aufgaben nennen. Dazu können Sie erklären, wieso ein Betriebssystem so wichtig für den Computer ist. Eigenschaften eines BS Simon Brand5 Mono-/Multitasking Timesharing-System Preemptives/Nonpreemptives System Mono/Multiuser Realtime (Echtzeitbetriebssystem) Server Kunde Kunde Beispiel Multiuser- System

6 Ziel: Sie können 4 Betriebssysteme und 2 Aufgaben nennen. Dazu können Sie erklären, wieso ein Betriebssystem so wichtig für den Computer ist. Entwicklung der BS Simon Brand6 Das erste Betriebssystem wurde vor 50 Jahren von der Firma IBM entwickelt Es war für das System/360 bestimmt Die Entwicklung ging teilweise mit grossen, und kleinen Sprüngen vorwärts Ein IBM System/360:

7 Ziel: Sie können 4 Betriebssysteme und 2 Aufgaben nennen. Dazu können Sie erklären, wieso ein Betriebssystem so wichtig für den Computer ist. Welche Betriebssysteme kennen Sie? Simon Brand7

8 Ziel: Sie können 4 Betriebssysteme und 2 Aufgaben nennen. Dazu können Sie erklären, wieso ein Betriebssystem so wichtig für den Computer ist. Nutzungsanteile Betriebssysteme Simon Brand8 Mac OSWindows

9 Ziel: Sie können 4 Betriebssysteme und 2 Aufgaben nennen. Dazu können Sie erklären, wieso ein Betriebssystem so wichtig für den Computer ist. Abschluss Simon Brand9 Behandelte Themen: Definition/Aufgaben eines BS Bestandteile/Programme eines BS Eigenschaften von BS Entwicklung von BS Verschieden BS und Unterschiede Noch Fragen?

10 Ziel: Sie können 4 Betriebssysteme und 2 Aufgaben nennen. Dazu können Sie erklären, wieso ein Betriebssystem so wichtig für den Computer ist. Zielkontrolle Simon Brand10 4 verschiedene Betriebssysteme aufzählen 2 Aufgaben von Betriebssystemen Kurz erklären, wieso ein Betriebssystem so wichtig für den Computer ist


Herunterladen ppt "Ziel: Sie können 4 Betriebssysteme und 2 Aufgaben nennen. Dazu können Sie erklären, wieso ein Betriebssystem so wichtig für den Computer ist. BetriebssystemeBetriebssysteme."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen