Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 2. Bürgerinformationsveranstaltung zur Umsiedlung von Morschenich am 20.08.2009.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 2. Bürgerinformationsveranstaltung zur Umsiedlung von Morschenich am 20.08.2009."—  Präsentation transkript:

1 1 2. Bürgerinformationsveranstaltung zur Umsiedlung von Morschenich am

2 2 Tagesordnungspunkte 1) Begrüßung und Vorstellung 4) Grundzüge der Entschädigung (Herr Eyll-Vetter RWE Power AG) (Frau Mayers-Beecks RWE Power AG) 5) Ausblick 2) Einführung zum Thema Angaben zur Prüfung der Sozialverträglichkeit 3) Wesentliche Inhalte und Zeitplanung der Haushaltsbefragung für die Angaben zur Prüfung der Sozialverträglichkeit (Herr Dr. Steinwede infas Institut)

3 3 Tagesordnungspunkte 1) Begrüßung und Vorstellung 4) Grundzüge der Entschädigung (Herr Eyll-Vetter RWE Power AG) (Frau Mayers-Beecks RWE Power AG) 5) Ausblick 2) Einführung zum Thema Angaben zur Prüfung der Sozialverträglichkeit 3) Wesentliche Inhalte und Zeitplanung der Haushaltsbefragung für die Angaben zur Prüfung der Sozialverträglichkeit (Herr Dr. Steinwede infas Institut)

4 4 Tagesordnungspunkte 1) Begrüßung und Vorstellung 4) Grundzüge der Entschädigung (Herr Eyll-Vetter RWE Power AG) (Frau Mayers-Beecks RWE Power AG) 5) Ausblick 2) Einführung zum Thema Angaben zur Prüfung der Sozialverträglichkeit 3) Wesentliche Inhalte und Zeitplanung der Haushaltsbefragung für die Angaben zur Prüfung der Sozialverträglichkeit (Herr Dr. Steinwede infas Institut)

5 5 Tagesordnungspunkte 1) Begrüßung und Vorstellung 4) Grundzüge der Entschädigung (Herr Eyll-Vetter RWE Power AG) (Frau Mayers-Beecks RWE Power AG) 5) Ausblick 2) Einführung zum Thema Angaben zur Prüfung der Sozialverträglichkeit 3) Wesentliche Inhalte und Zeitplanung der Haushaltsbefragung für die Angaben zur Prüfung der Sozialverträglichkeit (Herr Dr. Steinwede infas Institut)

6 6 Tagesordnungspunkte 1) Begrüßung und Vorstellung 4) Grundzüge der Entschädigung (Herr Eyll-Vetter RWE Power AG) (Frau Mayers-Beecks RWE Power AG) 5) Ausblick 2) Einführung zum Thema Angaben zur Prüfung der Sozialverträglichkeit 3) Wesentliche Inhalte und Zeitplanung der Haushaltsbefragung für die Angaben zur Prüfung der Sozialverträglichkeit (Herr Dr. Steinwede infas Institut)


Herunterladen ppt "1 2. Bürgerinformationsveranstaltung zur Umsiedlung von Morschenich am 20.08.2009."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen