Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Tiermedizinische Histologie I. Semester, Allgemeine Histologie Dr. Attila Magyar 20.09.2013 3. Drüsenepithelien II, Sinnesepithelien, Zytologie der Epithelien.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Tiermedizinische Histologie I. Semester, Allgemeine Histologie Dr. Attila Magyar 20.09.2013 3. Drüsenepithelien II, Sinnesepithelien, Zytologie der Epithelien."—  Präsentation transkript:

1 Tiermedizinische Histologie I. Semester, Allgemeine Histologie Dr. Attila Magyar Drüsenepithelien II, Sinnesepithelien, Zytologie der Epithelien

2 Apokrine Drüsen kommen vor z.B.: in der Haut (apokrine Schweiβdrüsen), Milchdrüse

3 apokrine Schweiβdrüse

4 Dellmanns Textbook of Veterinary Histology apokrine Schweiβdrüse

5 Holokrine Drüsen kommen vor z.B.: in der Haut (holokrine Talgdrüsen)

6 mehrschichtiges verhorntes Plattenepithel (Epidermis) Bindegewebe Haarfollikeln in den Haarfollikeln mündenden Talgdrüsen

7

8

9 Sinnesepithel kommt vor z.B.: in der Nasenhöhle (Riechepithel)

10

11

12 Zelladhäsion bei den Epithelien Entsprechend der mechanischen/barrier Funktion, Zell-Zell Kontakte und Zell-Matrix Kontakt sind sehr stark bei den Epithelien Zell-Zell Kontakte: Tight junction (wasserundurchlassig), Zonula adherens (mechanisch mässig stark), Desmosom (mechanisch sehr stark) Zell-Matrix Kontakte: Hemidesmosom (mechsnich sehr stark)

13 R

14

15 TJ ZA D GJ

16 SEM Aufnahme von einem Gefrierbruch- Präparat (Darmepithelzellen mit Bürstensaum)

17 R

18

19 Zellmembranen EM-Bild Interzellulärer Spaltraum Zellmembran Mikrofilamente Intermediäre Filamente Katenine ( ) E-Kadherin Adapter- proteine Adapter-proteine: Desmoplakin nm Interzellulärer Spaltraum Desmoglein, Desmocollin

20 EM-Bild Interzellulärer Spaltraum Zellmembranen Molekuläre Strukture Occludin, Claudin Aktinfilamente Interzellulärer Spaltraum

21 Zellmembranen Interzellulärer Spaltraum 2, aneinander geschaltete Konnexone bilden ein Kanal HerausragendeS pitze eines Konnexons 3 nm

22

23 The desmosomale cadherins will be mentioned later: epithelial-mesenchymal transformation, where the desmosome should be disassembled. Desmosomale cadherins show heterophilic adhesion: desmoglein of one cell bind to the desmocollin of the other.

24 R

25 Oberflächenmodifikationen der Epithelzellen Apikal: Mikrovilli* Bürstensaum Kinoizilien Stereozilien Basal: basale Streifung Note: Mikrozotte oder Mikrovillus (Singular)-Mikrovilli (Plural) Cilium (Zilium) (Singular) – Cilia (Zilien) (Plural)

26 NameWo in der Zelle? LängeGerüstBeweglich -keit Zahl pro Zelle In welchem Epithel/ Zellen? In welchem Gewebe Mikrovillusapikal 0,5-1,5 m AktinkeineinigeFast alle Zelltypen, nicht nur Epithelien Bürstensaumapikal 1 m Aktinkein EZE EKE Dünndarm Niere (Tubuli) Kinoziliumapikal 5-10 m TubulinjaEinige bis einige hun derte Spermium FE EZE Trachea Eileiter Stereoziliumapikal 5-30 m AktinkeinEinige zehnte bis einige hunderte EZE SE Nebenhoden Inneres Ohr Basale Streifung basal----EKE Niere (Tubuli) Streifenstück EZE: einschichtiges Zyliderepithel; EKE: einschichtiges kubisches Epithel; FE: Flimmerepithel; SE: Sinnesepithel

27 R

28 B

29 Biosynthese von Sekretproteinen raues ER GolgiSekretionsgranulen B

30 R

31 R

32

33

34

35 Quellen R: Rohen, JW und Lütjen-Drecoll, E: Funktionelle Histologie, Schattauer, 2000 Rö: Röhlich, Pál: Szövettan (Histologie), Semmelweis Kiadó, 2006 B: Benninghof- Drenckhahn: Anatomie, Urban- Fischer,2004 Die nicht markierten Aufnahmen hat dr. Attila Magyar von Präparaten der Tiermedizinische Universität und Semmelweis Universität gemacht.


Herunterladen ppt "Tiermedizinische Histologie I. Semester, Allgemeine Histologie Dr. Attila Magyar 20.09.2013 3. Drüsenepithelien II, Sinnesepithelien, Zytologie der Epithelien."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen