Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Lösung für den VersicherungsVermittler (Industrie, Privat, Belegschaft) auf Basis Microsoft ® Dynamics AX ® Kernfeatures GIN Privat k2 insurance link.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Lösung für den VersicherungsVermittler (Industrie, Privat, Belegschaft) auf Basis Microsoft ® Dynamics AX ® Kernfeatures GIN Privat k2 insurance link."—  Präsentation transkript:

1 Die Lösung für den VersicherungsVermittler (Industrie, Privat, Belegschaft) auf Basis Microsoft ® Dynamics AX ® Kernfeatures GIN Privat k2 insurance link GmbH Kaiserleistr Offenbach Fon 069/

2 Vorteile sichern durch Informationmanagement GIN Group Insurance Network® ist eine leistungsfähige, modular aufgebaute Branchensoftware für VersicherungsVermittler. GIN ® im Bereich Privat umfasst das komplette Informationsmanagement für Versicherungs- Vermittler, die im Privatkunden- und Belegschaftsgeschäft tätig sind. GIN ® kann in Verbindung mit bereits bestehenden Systemen genutzt werden. Durch die Integration in Microsoft Dynamics AX sind verschiedene Möglichkeiten des Datenaustausches vorhanden. COM- Connector Commerce Gateway und BizTalkServer GDV- Schnittstelle SAP- Schnittstelle Datenmigration aus Alt- Systemen (Mias)

3 Qualitätssicherung durch Nutzung von Standards GIN auf Basis Microsoft Dynamics AX AXGIN Hohe Skalierbarkeit durch: - Mehrsprachigkeit - Mehrwährungsfähigkeit - Dezentraler Zugriff möglich von - verschiedenen Standorte nat./ internat. - verschiedenen Anwendungsgebiete - eine individuell einstellbare Bildschirmoberfläche mit intuitiver, grafischer Bedienung Nutzen: -Direkter Zugriff aller Anwender auf aktuelle Informationen zu allen Prozessen ( gemäß Berechtigung) -Schnelle Entscheidungsfindung für globales Agieren an jedem Ort

4 GIN BasicMicrosoft Dynamics AX Finance z.B.Bankwesen,Anlagevermögen Kostenrechnung, Unternehmensanalyse (OLAP), Personalverwaltung SCM z.B. Handel, Intercompany, Commerce Gateway, Zeiterfassung/BDE CRM z.B. Sales-Force-Automation, Ergebnisauswertung, Verkaufsmanagement, Managementstatistik Business Analytics verschiedene Funktionspakete: Finance, Verkauf, CRM, Logistik, Projektmanagement BusinessPartner- Informationen Schaden Controlling InfoCenter Schnittstellen Qualitätssicherung durch Nutzung von Standards Vertrag EU- Vermittlerprotokoll

5 Qualitätssicherung durch Nutzung von Standards Leichtes Updating und Upgrading durch Layertechnologie

6 GIN Group Insurance Network- Ziel und Nutzen Aufgabenstellung: Leistungsfähige, flexible Informationsverarbeitung Informationen an jedem Ort und zu jeder Zeit Einbindung aller Geschäftspartner, Mitarbeiter, Versicherungsnehmer und Versicherer Erhebliche Verminderung des manuellen Arbeitsaufwandes Integriertes System Modularer Aufbau Nutzen: Schneller und hochwertiger Service Effiziente Durchführung aller Geschäftsprozesse durch Arbeiten aus einer Anwendung heraus Steigerung der Informationsgeschwindigkeit und Informations- qualität Keine Datenredundanz –> Vermeidung von Fehlereingaben -> absolut verlässliche Daten Erhebliche Kosteneinsparungen durch automatisierte Prozesse Sie bestimmen, was Sie brauchen und kaufen

7 BusinessPartnerInformationen : Informationsmanagement Abbildung von Familienstrukturen Umfassende Suchmöglichkeit über InfoCenter Wiedervorlagefunktion Verzweigung in Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung GIN Group Insurance Network- Highlights

8 Vertrag Vertragsanlage v. Einzelverträgen und Rahmen- verträgen Vertragsversionierung und Plausibilitätsprüfung Historienverwaltung aller Vertragsversionen Spartenschlüssel Umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten

9 GIN Group Insurance Network- Highlights Vertrag Erfassung von Risikodaten Prämienberechnung nach verschiedenen Modellen (Lauf- zeit, Jahresprämie) Selektionsmerkmale für Vertragsverlängerung, Vertrags- indizierung (Beitragsanpassung) Automatisierte Abrechnungserstellung und Inkassolauf mit Fehlermeldung Fremdinkasso, Eigeninkasso Automatisierte Courtageermittlung od. manuelle Eingabe Verschiedene Zahlarten im Vertrag hinterlegbar

10 Schaden Erfassung genereller und spartenspezifischer Daten Verknüpfung aller beteiligter Partner Auswertung v. Prämieneinzahlung und Schadenauszahlung Abrechnung mit der Möglichkeit statistischer und buchhalterischer Erfassung Modulinterne Auswahl des Versicherungsbereiches (Industrieversicherung, Privat) Rechnungswesen für Vertrag und Schaden Erstellung differenzierter Rechnungen und Gutschriften Courtage- u. Provisionsabrechnungen Zahlungsverwaltung Controlling Stets aktuelle Auswertungsdaten Vielzahl an Auswertungskriterien GIN Group InsuranceNetwork- Highlights

11 GIN Privat ……. Versicherungsnehmer 1 Sparte Glas Einzel- unternehmen ….oder wie werden bei Ihnen die Würfel fallen? k2 insurance link GmbH Kaiserleistr Offenbach Fon 069/


Herunterladen ppt "Die Lösung für den VersicherungsVermittler (Industrie, Privat, Belegschaft) auf Basis Microsoft ® Dynamics AX ® Kernfeatures GIN Privat k2 insurance link."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen