Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wozu wurde das WWW erfunden? Das Internet wurde erfunden, um Universitäten miteinander zu verbinden, Gerüchten zufolge auch um bei einem Kriegsfall ein.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wozu wurde das WWW erfunden? Das Internet wurde erfunden, um Universitäten miteinander zu verbinden, Gerüchten zufolge auch um bei einem Kriegsfall ein."—  Präsentation transkript:

1

2 Wozu wurde das WWW erfunden? Das Internet wurde erfunden, um Universitäten miteinander zu verbinden, Gerüchten zufolge auch um bei einem Kriegsfall ein funktionierendes Kommunikationsnetz zu haben. Im Internet wird das Signal in Datenpakete aufgeteilt, diese können unterschiedliche Routen nehmen, um zum Empfänger zu gelangen.

3 Was war der Vorläufer des Internets? Der Vorgänger des Internets war das Arpanet, das 1969 gestartet wurde. Es wurden die vorhandenen Telefonleitungen genutzt wurde das Arpanet dann abgeschaltet, da schon viele Universitäten zum Internet gewechselt haben.

4 Wozu wurde das WWW anfangs genutzt? Das Internet wurde anfangs nur für die Vernetzung von Universitäten genutzt, da diese so schnell und einfach Forschungsergebnisse austauschen konnten. Mit der Erfindung des Webbrowser wurde das Internet massentauglich. Heute ist der ursprüngliche Nutzen stark in den Hintergrund gerückt.

5 Wozu wird das WWW heute genutzt? Heute wird das WWW vorallem als Unterhaltungsmedium genutzt, auch die anderen Anwendungen, wie z.B. FTP oder werden immer mehr dazu genutzt, um Medien auszutauschen. Portale wie Myvideo oder Youtube boomen, da man mit ihnen der ganzen Welt ziemlich einfach seine Videos zeigen kann.

6 Kuriositäten des Internets Das Internet bietet auch viele Kuriositäten, zum Beispiel Flashmobs, das sind Aufsehen erregende Aktionen die von Gruppen übers Internet angekündigt werden Flashmob in einem Berliner Sportwarengeschäft bei dem 2 Minuten geschlafen wurde.

7 Was sind die Gefahren im Internet? Das Internet bietet aber auch viele Gefahren, denn in Zeiten, wo Speicherplatz extrem billig ist, wird praktisch nichtsmehr endgültig gelöscht. So kann ein vermeintlich gelöschtes Bild auf einem Internetportal im Falle einer Karriere im öffentlichen Raum (z.B. Politiker) später unangenehme Folgen nach sich ziehen. Zudem kann sich Schadsoftware über das Internet schnell verbreiten.

8 Die Zukunft des Internets Das Internet wird in Zukunft an seine Grenzen stossen, deswegen wurden schon einige Initiativen gestartet, wie man das Internet der Zukunft gestalten könnte.


Herunterladen ppt "Wozu wurde das WWW erfunden? Das Internet wurde erfunden, um Universitäten miteinander zu verbinden, Gerüchten zufolge auch um bei einem Kriegsfall ein."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen